Volleyball



Alles zum Schlagwort "Volleyball"


  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Mi., 02.10.2019

    USC Münster nach großem Umbruch noch einmal jünger

    Die Hälfte der zwölf USC-Spielerinnen ist neu im Kader.

    Die Wettkampfpause in der Volleyball-Bundesliga war lang, nun scharren die Protagonisten voller Ungeduld mit den Hufen. In vorderster Reihe die jungen Spielerinnen, sie können den Startschuss naturgemäß kaum erwarten. Im Kader des USC Münster ist die Aufbruchstimmung besonders groß.

  • Volleyball: Ergebnisse der SG Sendenhorst

    Di., 01.10.2019

    Landesliga-Team übersteht Kraftakt gegen Saxonia und gewinnt mit 3:2

    Schon in den vergangenen Duellen mit Saxonia Münster mussten sich die Herren der SG Sendenhorst reichlich strecken. Das war auch bei der jüngsten Auflage des Kräftemessens so, in dem die SG mit 3:2 die Oberhand behielt.

    Das Landesliga-Team der SG Sendenhorst hat sich in der Vergangenheit einige enge Duelle mit dem TuS Saxonia Münster geliefert – auch beim jüngsten Vergleich gingen die Kontrahenten über die volle Distanz. Am Ende hatte die SG das nötige Quäntchen Glück und setzte sich mit 3:2 durch.

  • Volleyball: Bezirksliga Frauen

    Di., 01.10.2019

    Westfalia Epe verpasst zweiten Saisonsieg

    Jule Weßling (li.) und Carina Tenbrink im Block: Letztendlich hatten Westfalias Volleyballerinnen aber das Nachsehen.

    Die Frauen vom TV Westfalia Epe verpassten bereits am Freitagabend in heimischer Halle ihren zweiten Bezirksliga-Sieg. Gegen ein starkes Reserveteam vom TV Mesum verloren die Blau-Weißen glatt mit 0:3 Sätzen.

  • Volleyball: Verbandsliga Frauen

    Mo., 30.09.2019

    Ganz schnell angekommen: BSV Ostbevern II holt vier Punkte in zwei Spielen

    Nach der knappen Niederlage gegen BW Aasee II gewann die zweite Mannschaft des BSV Ostbevern, hier Karen Plogmann (l.) und Leonie Ottens, locker mit 3:0 gegen den 1. VC Minden.

    Mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien gegen BW Aasee II und den 1. VC Minden ist die zweite Mannschaft des BSV Ostbevern in die Saison gestartet. Besonders im Match gegen Minden überraschte das junge Team sein Trainergespann.

  • Volleyball: Oberliga Damen und Herren

    Mo., 30.09.2019

    Tecklenburger Land Volleys feiern ersten Saisonsieg

    Nach drei Niederlagen in Folge verbuchten die Oberliga-Volleyballer der Tecklenburger Land Volleys am Wochenende den ersten Saisonerfolg. Mit 3:2 waren sie in Westerstede gegen die NWVV-Auswahlmannschaft erfolgreich.

  • Volleyball: Frauen-Regionalliga

    So., 29.09.2019

    Union Lüdinghausen gegen VC Geldern: Licht, Schatten – und Sieg

    Union-Spielerin Larissa Ruwe blockt gegen die Geldernerin Dörthe Kallweit.

    Erster Satz deutlich verloren, zweiter und dritter gewonnen, vierter Satz hoch verloren – die Spielerinnen von Union Lüdinghausen schickten ihre Anhänger gegen Favorit VC Eintracht Geldern durch Höhen und Tiefen. Dann ging es in den Tiebreak.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 29.09.2019

    TSC Gievenbeck feiert in Solingen den ersten Sieg

    Axel Büring 

    Nach dem enttäuschenden Saisonstart mit zwei Niederlagen behielt der TSC Gievenbeck die Ruhe und erntete nun die ersten Früchte. Bei den Solingen Volleys gewannen die jungen Münsteraner ungefährdet und sicher mit 3:0.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 29.09.2019

    BW Aasee verliert in Bonn und bleibt weiter ohne Satzgewinn

    Ronja de Boer und Kai Annacker unterlagen in Bonn. 

    Für BW Aasee deutet sich in der 3. Liga eine schwere Saison an. Auch das dritte Spiel ging glatt mit 0:3 verloren. Bei den SSF Fortuna Bonn schnupperten die Münsteranerinnen auch nicht wirklich an einem Satzgewinn – die klare Niederlage war die Folge.

  • Volleyball: Testspiele

    So., 29.09.2019

    USC gegen Beveren und Aachen mit Licht und Schatten

    Barbara Wezorke zeigte mit dem USC gute und weniger gute Sequenzen.

    Noch läuft es nicht vollständig rund für den USC Münster in der Vorbereitung. Eine Woche vor dem ersten Ligaspiel gegen Stuttgart schlug das Team den belgischen Meister Asterix Avo Beveren 2:1, unterlag aber den Lib Aachen mit 0:2.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord

    So., 29.09.2019

    Das Herz in der Hand – BSV Ostbevern gewinnt auch beim VfL Oythe

    Auftrag erfüllt: Lea Dreckmann (l.), hier mit Trainer Dominik Münch, drehte in den letzten beiden Sätzen richtig auf. Die Zuspielerin des BSV wurde am Ende als MVP, als Most Valuable Player, gekürt.

    Wieder ein Krimi, wieder ein Triumph im Tie-Break: Die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern feierten mit dem 3:2 beim VfL Oythe ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel. Beeindruckend, mit welcher Moral der Aufsteiger alle Rückschläge beim Gastspiel in Vechta weggesteckt hat.