Amelsbüren



Alles zum Ort "Amelsbüren"


  • Amelsbürener Karnevalsumzug

    So., 23.02.2020

    Kurz vor dem Start kam die Absage

    Der Umzug wurde wegen Regen und Sturm abgesagt. Die meisten zeigten Verständnis für die Entscheidung.

    Erstmals in seiner Geschichte ist der Amelsbürener Karnevalsumzug einem Sturm zum Opfer gefallen. Viele Narren am Straßenrand waren zunächst enttäuscht – die meisten zeigten aber Verständnis für die Entscheidung.

  • Sturmwarnung für Sonntag

    So., 23.02.2020

    Schlüsselübergabe eingedampft – Zug in Amelsbüren kurzfristig abgesagt

    Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe eingedampft – Zug in Amelsbüren kurzfristig abgesagt

    Wegen der erwarteten Sturmböen hat der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval (BMK) in einer Krisensitzung ein Notprogramm für die Schlüsselübergabe an den Prinzen Karneval auf dem Prinzipalmarkt beschlossen. Der Umzug in Amelsbüren wurde am Sonntag kurzfristig abgesagt.

  • Zugaufstellung in Amelsbüren

    Sa., 22.02.2020

    38 Fußgruppen und Wagen im Davertdorf

    Zugaufstellung in Amelsbüren: 38 Fußgruppen und Wagen im Davertdorf

    Mit 38 Fußgruppen und Wagen wird am Sonntag in Amelsbüren der Straßenkarneval gefeiert. Der Umzug startet an der Pater-Kolbe-Straße und führt durch das Davertdorf zur St. Sebastian-Kirche.

  • Am 7. März in Amelsbüren

    Mo., 17.02.2020

    Ein Comedy-Abend mit Horst Schroth

    Bereits zum zweiten Mal erwartet der Gewerbe- und Handwerkerverein Amelsbüren den Kabarettisten Horst Schroth.

    Horst Schroth präsentiert am 7. März in Amelsbüren das Beste aus 40 Jahren. „Schlusskurve“, heißt sein Programm. Danach ist für ihn Schluss.

  • Vier Häuser in drei Stadtteilen betroffen

    So., 16.02.2020

    Diebe kommen durch die Terrassentüren

    In allen vier Fällen kamen die Täter über die aufgehebelte Terrassentür ins Haus.

    Vier Einbrüche in drei Stadtteilen hat die Polizei seit Freitag gezählt. Und immer nutzten die Diebe die Terrassentüren, um in das Haus zu gelangen. Deshalb werden jetzt nicht nur Zeugen für die Taten gesucht – die Polizei Münster verweist auch noch einmal auf ihre Informationen zum Thema Einbruchschutz.

  • Elfter Karnevalsumzug am Samstag

    Sa., 15.02.2020

    Hiltrup macht Dampf

    Elfter Karnevalsumzug am Samstag: Hiltrup macht Dampf

    Normalerweise werden ja eher „runde“ Geburtstage groß gefeiert. Doch beim Karnevalsumzug in Hiltrup am Samstag (15. Februar) ist die elfte Auflage – natürlich – ein ganz besonderes Jubiläum. 55 Fußgruppen, Tanzformationen, Spielmannszüge und Wagen setzen sich in diesem Jahr ab 14.11 Uhr in Bewegung.

  • Im Ortskern wurde in den vergangenen fünf Jahren eifrig gebaut

    Fr., 14.02.2020

    Was hat sich alles verändert!

    Am Emmerbach ist ein neues Wohngebiet entstanden. Dadurch verändert sich das Entree des Davertdorfes.

    Der Autobahnanschluss und die zahlreichen Bauaktivitäten im Hansa-Business-Park, in dem in Kürze der Batterieforschungsfabrik entsteht, lassen manchmal vergessen, wie sehr sich auch der Amelsbürener Dorfkern selbst an vielen Stellen verändert hat. Zeit für einen kleinen Überblick.

  • Damals beim Bau hieß es: „Die Lutherschken kriegt auk noch´ne Kiärk“

    Do., 13.02.2020

    Der Glockenturm ist bereits weg

    Abriss des Glockenturms der Kreuz-Christi-Kirche

    Am Donnerstag ging alles ganz schnell. Der Abrissbagger war an die Pater-Kolbe-Straße gekommen, um die den Glockenturm der Kreuz-Christi-Kirche abzureißen.

  • Nabu-Naturschutzstation auf Haus Heidhorn will die Hornissen-Ausstellung überarbeiten

    Mi., 12.02.2020

    Ein preisgekröntes Design-Konzept

    Nora Franzmeier hat frische Ideen für eine neue Hornissen-Ausstellung beim Nabu.

    Nora Franzmeier hat den 1. Preis unter 76 Abschlussarbeiten beim diesjährigen Präsentations-Parcours der Fachhochschule für Design erhalten Erarbeitet hat sie neue Ideen für die Hornissen-Ausstellung der Nabu-Naturschutzstation Münsterland^

  • Neujahrsempfang des Golfclubs

    Di., 11.02.2020

    Tinnen begrüßt 137 neue Mitglieder

    Tinnens Präsident Martin Huhn (links) wünschte dem neuen Pächter Richard Phillips alles Gute und überreichte ihm ein Gästebuch.

    Vor einer Rekordkulisse stellte Tinnens Präsident Martin Huhn beim Neujahrsempfang des Golfclubs den neuen Pächter vor. Es ist ein alter Bekannter.