DDR



Alles zum Ort "DDR"


  • Politisch-kulturelle Wochen 2020

    Mo., 30.12.2019

    30 Jahre nach dem Mauerfall

    In seiner Multivision „Abenteuer Grünes Band – vom Todesstreifen zur Lebenslinie“ führt Mario Goldstein die Zuschauer entlang der ehemaligen Grenze.

    Die Politisch-kulturellen-Wochen 2020 in Ahlen erinnern an den Mauerfall von vor 30 Jahren. Kulturell und kulinarisch, politisch und auch musikalisch.

  • Olympiasieger

    So., 22.12.2019

    «Schwimm-Mozart»: Roland Matthes ist tot

    Weltklasseschwimmer Roland Matthes ist im baden-württembergischen Wertheim nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren gestorben.

    Für seinen außergewöhnlichen Schwimm-Stil wurde Roland Matthes sogar von der Konkurrenz bewundert. Der viermalige Olympiasieger galt als bester Rücken-Spezialist seiner Zeit und ist der erfolgreichste deutsche Schwimmer. Nun starb er mit nur 69 Jahren.

  • Plötzlich en vogue

    Mi., 18.12.2019

    Die neue Lust an Kunst aus der DDR

    Die Gemälde «Sisyphos behaut den Stein» (l) und «Die Flucht des Sisyphos», von Wolfgang Mattheuer in Dresden.

    Drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall zeigen Museen in Ost und West Kunst aus der DDR. In der plötzlichen Lust am Schaffen hinterm Eisernen Vorhang sehen Experten einen neuen Umgang mit dem Thema.

  • Kunstkrimi

    Fr., 06.12.2019

    Gemälde aus DDR-Kunstraub wohl wieder aufgetaucht

    Das Gemälde «Brustbild eines unbekannten Herrn mit Hut und Handschuhen» von Frans Hals (Antwerpen 1582-1666 Haarlem).

    In einer stürmischen Nacht verschwinden vor vierzig Jahren fünf alte Meisterwerke aus dem Schloss Friedenstein in Gotha. Nun liegen die Bilder möglicherweise in einem Labor und die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Hehlerei und Erpressung.

  • Revuetheater

    Do., 28.11.2019

    100 Jahre Geschichte: Die Glitzerkiste Friedrichstadt-Palast

    Tänzerin Veronica Sala im Backstage-Bereich.

    Vor einem Jahrhundert hat begonnen, was zum größten Revuetheater der DDR wurde. Der Friedrichstadt-Palast bringt noch heute ein wenig Las Vegas nach Deutschland. Und will einem mit Robotern und Showgirls etwas übers Leben verraten.

  • 20-jähriges Bestehen

    Di., 26.11.2019

    Doping-Opfer-Hilfe: Thema DDR-Zwangsdoping läuft aus

    Vorsitzender der Doping-Opfer-Hilfe (DOH): Sportjurist Michael Lehner.

    Berlin (dpa) - Für den Chef der Doping-Opfer-Hilfe, Michael Lehner, ist ein Ende bei der Beratung von geschädigten DDR-Sportlern absehbar.

  • Licht und Schatten

    Fr., 22.11.2019

    Promi-Geburtstag vom 22. November 2019: Katrin Krabbe

    «Wunderschöne» und «richtig schlechte Momente»: Katrin Krabbe wird 50.

    Medaillen für die DDR - und nach der Wende Doppel-Gold für Deutschland. Die Ost-West-Karriere von Katrin Krabbe ist sinnbildlich so schnell vorbei wie ein Sprint: Glamour und Grazie - Springstein und Clenbuterol. Jetzt wird sie 50 und schaut kühl zurück.

  • Gutenachtgeschichten

    Do., 21.11.2019

    Spitzbart und Sandsäckchen: Der Sandmann wird 60

    Für den Sandmann gibt es keine Grenzen.

    Kulleraugen und Spitzbart, Zipfelmütze, Mäntelchen und Sandsack. Diesen unverwechselbaren Look kennen Generationen von Kindern. Der (Ost)-Sandmann wird 60 Jahre alt.

  • 50 Jahre

    Mo., 18.11.2019

    Die Puhdys feiern Geburtstag ohne Comeback

    Die Puhdys mit dem Sänger Dieter Birr (2.v.r.) nach der Verleihung des Musikpreises Echo in der Kategorie "Lebenswerk".

    Lange Haare, englische Lieder, Nebelmaschine. So ging es 1969 los. Das erste Konzert der Puhdys ist nun 50 Jahre her. Die Band hat die 50 nicht ganz geschafft - aber alle Musiker stehen noch immer auf der Bühne.

  • Kabarettabend mit Simone Solga

    So., 17.11.2019

    „Das war jetzt böse“

    Scharfzüngig ging die Kabarettistin Simone Solga mit der Bundespolitik ins Gericht.

    „Kuschelkurs“ war beim Kabarettabend mit Simone Solga ganz und gar nicht angesagt. Scharfzüngig ging sie vor rund 600 Zuschauern mit der Bundespolitik ins Gericht. Doch sie thematisierte auch ihre eigene Kindheit und Jugend in der DDR.