Gardasee



Alles zum Ort "Gardasee"


  • Literatur

    Di., 02.09.2014

    Bodo Kirchhoff über das Mysterium der Liebe

    Der Schriftsteller Bodo Kirchhoff schreibt über die Vergänglichkeit der Leidenschaft und den großen Schmerz des Abschieds. Foto: Uwe Zucchi

    Berlin (dpa) - Bodo Kirchhoffs Romanfiguren leiden auf hohem Niveau. In seinem von der Kritik gefeierten Werk «Die Liebe in groben Zügen» gaben sich Vila und Renz am Gardasee und in Frankfurts intellektuellen Kreisen Liebesfreud und -leid hin.

  • Fußball

    Fr., 18.07.2014

    Rücktritt am Zenit: Lahm verlässt DFB-Auswahl

    Philipp Lahm ist als Nationalspieler zurückgetreten. Foto: Diego Azubel

    Rücktritt als Weltmeister-Kapitän: Philipp Lahm hat überraschend seine Karriere in der DFB-Auswahl beendet. Die Fußball-Welt verbeugt sich vor dem 30-Jährigen - im Nationalteam hat Bundestrainer Löw ein großes Problem Richtung EM 2016. Der DFB hat besondere Pläne.

  • Lüdinghauser bei der Tour-Transalp

    Fr., 11.07.2014

    Triathleten bezwingen die Alpen

    Harte Wetterbedingungen herrschten bei der Tour-Transalp. Chris Claassen und Tilman Bub vom SC Union Lüdinghausen bissen sich durch. Sie bewältigten die 824 km mit fast 20 000 Höhenmeter ohne einen Tag Pause.

  • Kriminalität

    Fr., 20.06.2014

    Zerstückelte Leiche von Pornodarstellerin im Gardasee

    Vicenza (dpa) - Gruselige Entdeckung im Gardasee: Nach wochenlanger Suche hat die italienische Polizei auf dem Seegrund die zerstückelte Leiche einer Pornodarstellerin entdeckt. Die 43-Jährige, die als «Ginevra Hollander» auftrat, war am 9. Februar verschwunden. Die Polizei geht von einer Gewalttat aus und setzt die Ermittlungen fort. Als Hauptverdächtiger gilt der inzwischen festgenommene Ex-Liebhaber der Schauspielerin. Die Leichenteile waren in Plastiktüten verpackt, der Kopf wies schwere Verletzungen auf, wie die Polizei berichtete.

  • Tourismus

    Fr., 04.04.2014

    Klassiker-Wanderungen, Austern öffnen und Osterfeuer am Meer

    Riva del Garda am Nordufer des Gardasee. Die Stadt kann nun auf den Spuren Kafkas erkundet werden. Foto: Daniel Karmann

    Berlin (dpa/tmn) - Am italienischen Gardasee lässt sich unter fachkundiger Führung auf den Spuren von Klassikern wandern. Kulinarisch anspruchsvoll gibt sich Westschweden beim Austernöffnen. Und an der Ostsee locken bald die Osterfeuer.

  • Radsport: NWCT bündelt Talente

    Di., 18.03.2014

    Plattform für junge Sportler

    Das NWCT-Radsportteam (von links): Lennart Blom (PR), Jonas Kamman, Heiko Elberg, Sebastian Renken, Frank Denzol, Florian Remark, Moritz Heuer und Jürgen Rottmann (sportlicher Leiter). Es fehlt David Brune.

    Die Idee wurde bei Trainingsfahrten geboren. Im vergangenen Jahr wurde schließlich das NWCT, Nord West Cycling Team, aus der Taufe gehoben. In dem Team werden junge talentierte Radsportler aus der Region gebündelt.

  • Standesbeamte fordern Vereinheitlichung

    Fr., 15.11.2013

    Ein Nachname in ganz Europa

    Eine schöne Tradition: Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Standesbeamten, Jürgen Rast (Mitte ) hat am Freitag zusammen mit dem Verbandvizepräsidenten Klaus Bachtenkirch (r.) und Schriftführerin Sigrun Quente (l.) zwei hochstämmige Stieleichen im Hochzeitswald der Stadt Münster gepflanzt.

    Rund 200 Standesbeamte aus ganz Deutschland tagen bis einschließlich Samstag in Münster. Sie wollen vor allem einen Vorschlag für eine neue EU-Verordnung zur Vereinheitlichung des Namensrechts erarbeiten.

  • Segeln: Team Münster trotzt allen Winden und freut sich auf nächste Wettfahrt

    Di., 22.10.2013

    Aasee, Gardasee, Übersee?

    Auf dem beschaulichen Aasee führte das Los fünf Segler zusammen, die nicht nur das lokale Ausscheidungsrennen um den BMW-Sailing-Cup in Münster gewannen, sondern jetzt auch auf dem Gardasee das Deutschland-Finale für sich entschieden – und damit die nächste Runde einläuten. Die Zufallscrew aus Münster darf im Frühjahr 2014 im Weltfinale die Segel setzen.

  • Wissenschaft

    Mo., 07.10.2013

    Studie: Plastikmüll im Gardasee - Gefahr für Natur und Gesundheit

    Im Uferbereich des beliebten Gardasees entdeckten Forscher ungewöhnliche viele Plastikteilchen. Die Experten warnen vor Gesundheitsrisiken. Andere Seen könnten noch stärker betroffen sein. Foto: Current Biology, Imhof et al.

    Bayreuth/München (dpa) - Plastikmüll gefährdet nicht nur die Ökosysteme in Ozeanen, sondern auch in Seen. Deutsche Forscher entdeckten am italienischen Gardasee mehr Plastikteilchen als erwartet.

  • Mindfull-Freizeiten gefragt

    Do., 05.09.2013

    Bedarf größer als Angebot

    Tumultartige Szenen“, spielten sich im Büro der gemeinnützigen Jugendhilfegesellschaft Mindful ab, heißt es in einer Pressemitteilung. Die telefonischen Anfragen lagen im dreistelligen Bereich. „Ich wusste zwar, dass unsere Jugendfreizeiten sehr beliebt sind, aber mit diesem Ansturm habe ich nicht gerechnet und sowas habe ich auch noch nicht erlebt“, freut sich Geschäftsführer Oliver Bokelmann.