Germany



Alles zum Ort "Germany"


  • Sam Parsons & Amos Bartesmeyer

    Do., 28.02.2019

    Duo mit Doppelpass rennt in Schottland für Germany

    Sam Parsons geht bei den Hallen-Europameisterschaften über 3000 Meter für Deutschland an den Start.

    Beide haben deutsche Mütter, sind in den USA aufgewachsen und haben die doppelte Staatsbürgerschaft. Sam Parsons und Amos Bartelsmeyer sind flotte Jungs. Bei den Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten geben sie am Freitag ihr Debüt im DLV-Trikot.

  • Trump Sonderzölle

    Mi., 20.02.2019

    Kraftwagen «Made in Germany» sind wichtigstes Exportgut

    Autos der Marke Volkswagen stehen auf dem Hof eines Händlers.

    Wiesbaden (dpa) - Autos sind seit acht Jahren Deutschlands Exportschlager Nummer eins. Im vergangenen Jahr wurden nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes Kraftwagen und Kraftwagenteile im Wert von 229,7 Milliarden Euro exportiert.

  • Gegenwind zum Jahresende

    Fr., 08.02.2019

    Bestmarken für deutschen Export

    Containerschiffe in Hamburg: Die meisten Waren «Made in Germany» gingen auch 2018 in die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU).

    Deutschlands Exportunternehmen erzielen das fünfte Rekordjahr in Folge. Doch die Bilanz 2018 ist nicht makellos. Das gilt auch für andere Branchen.

  • Industrie

    Mi., 06.02.2019

    Gigaset: Günstige Handys und Smart-Home-Service

    Klaus Weßing, Vorstandsvorsitzender vom Telekommunikationsunternehmen Gigaset.

    «Made in Germany» ist weltweit ein Synonym für gute Qualität - und dementsprechend sind deutsche Produkte meist entsprechend teuer. Der Telefonhersteller Gigaset lässt sich nun auf ein Experiment ein, das davon abweicht.

  • Wirtschaftspolitik

    Di., 05.02.2019

    Altmaier will neue Konzerne «Made in Germany»

    Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will mit verstärkter staatlicher Hilfe Arbeitsplätze in Deutschland sichern und den Rahmen bereiten für den Aufbau neuer Großkonzerne. Feindliche Übernahmen sollen notfalls über staatliche Beteiligungen verhindert werden. In sehr wichtigen Fällen könne der Staat «für einen befristeten Zeitraum als Erwerber von Unternehmensanteilen auftreten», betont Altmaier in der in Berlin vorgestellten «Nationalen Industriestrategie 2030». Dafür komme die Schaffung eines Fonds in Betracht, heißt es in dem Papier.

  • Es muss kein Schotte sein

    Do., 24.01.2019

    Whisky made in Germany immer beliebter

    Hubertus Vallendar stellt in seiner Brennerei den Whisky «Malt of Kail» her. Der Name verrät seinen deutschen Herkunftsort.

    Ernest Hemingway hat Whisky geliebt, die Schotten trinken ihn seit Jahrhunderten. Und inzwischen wird auch in Deutschland immer mehr von der goldenen Spirituose produziert. Eine Rolle spielen dabei Getreidefelder, Holzfässer und Drohnen.

  • Schönheitswettbewerb

    Do., 13.12.2018

    Laura Wontorra engagiert sich bei «Miss Germany»

    Laura Wontorra ist Fernsehmoderatorin und Sportreporterin.

    Am 23. Februar wird die neue «Miss Germany» gewählt. Moderiert wird die Show von Laura Wontorra.

  • Rekordjahr in Sicht

    Mo., 10.12.2018

    Goldener Oktober für deutschen Export

    Der Exportmotor läuft: Fahrzeuge des Volkswagen Konzerns werden im Hafen auf ein Autotransportschiff verladen.

    Handelskonflikte bereiten Sorgen, die Weltwirtschaft kühlt ab. Dennoch gewinnen die Ausfuhren «Made in Germany» zum Jahresende an Tempo. Das fünfte Rekordjahr in Folge scheint in Sicht.

  • Außenhandel

    Mo., 10.12.2018

    Goldener Oktober für deutschen Export - Kräftiges Plus

    Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Exportunternehmen gehen trotz handelspolitischer Stürme mit Schwung ins Jahresendgeschäft. Im Oktober führten sie Waren «Made in Germany» im Wert von 117,2 Milliarden Euro aus. Das waren 8,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Die Importe legten um 11,3 Prozent auf 98,9 Milliarden Euro zu. Auch gegenüber dem schwachen Vormonat gewann der Außenhandel an Tempo. Größter Einzelmarkt für «Made in Germany» waren die Vereinigten Staaten.

  • Wettbewerb

    So., 09.12.2018

    Sasha Sasse aus Leipzig ist «Mister Germany 2019»

    Sasha Sasse (M) gewinnt das Finale vor Soabre Ouattara (l) und Alexander Speiser.

    Wer ist der Schönste im ganzen Land? Es ist Sasha Sasse aus Leipzig. Er wurde in Linstow zum «Mister Germany 2019» gekürt.