Idenbrockplatz



Alles zum Ort "Idenbrockplatz"


  • „Open Wall“

    Fr., 05.05.2017

    „Open Wall“ im Bürgerhaus wird Montag eröffnet

    „Open Wall“ : „Open Wall“ im Bürgerhaus wird Montag eröffnet

    In der neuen Ausstellungsreihe „Open Wall“ präsentieren motivierte Laien- und Profikünstler im „Kap.8“ im Bürgerhaus, Idenbrockplatz 8, ihre Arbeiten.

  • „Wildes Holz“ im Bürgerhaus

    Mi., 03.05.2017

    Freiheit für die Blockflöte

    Die Rockband „Wildes Holz“ (v.l.) –   Markus Conrads (Kon­trabass), Tobias Reisige (Blockflöte) und Anto Karaula (Gitarre) – gastiert Freitag in Kinderhaus.

    Eine Konzertgitarre, ein Kontrabass und die Blockflöte: Wenn das nicht mal eine astreine Besetzung für eine Rockband ist, dachten sich die drei Männer, die ihre Band „Wildes Holz“ nennen und aus diesen Instrumenten Klänge hervorbringen, die man kaum für möglich hält. Am Freitag (5. Mai) tritt die Band ab 20 Uhr im Bürgerhaus Kinderhaus, Idenbrockplatz 8, auf.

  • Ehrenamtsmesse

    Fr., 21.04.2017

    Kinderhaus macht wieder mit

    Die Ehrenamtsmesse war im vergangenen Jahr ein Erfolg. Deshalb gibt es in diesem Jahr eine zweite Auflage.

    Infos rund ums Ehrenamt gibt es auch in diesem Jahr wieder im Bürgerhaus. Bei der zweiten Auflage der Ehrenamtsmesse wird es über 50 Stände geben.

  • Bauen auf der Tiefgarage

    Mi., 05.04.2017

    Grundsteinlegung in der Tiefgarage

    54 Wohnungen entstehen in zwei Mehrfamilienhäusern an der Kristiansandstraße, wie auf der Ansicht zu sehen ist.

    Eine Grundsteinlegung in einer Tiefgarage – das war auch für Oberbürgermeister Markus Lewe Neuland. Das unterste Parkdeck der Tiefgarage an der Kristiansandstraße war am Mittwoch Ort des Geschehens. Dort errichtet das Grevener Unternehmen Sahle 54 Wohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern.

  • Aldi erweitert

    Mi., 08.03.2017

    Aldi zieht bei Schlecker ein

    Aldi vergrößert am Idenbrockplatz, indem der Discounter die Fläche des ehemaligen Schleckermarkts in seinen Standort integriert. Das Schlecker-Ladenlokal steht bereits seit Mitte 2012 leer. Im Zuge der Erweiterung wird auch eine Ringleitung angelegt, die verhindert, dass Einkaufswagen (kl. Bild) auf Abwege geraten.

    Lange hat sich nichts gerührt am Idenbrockplatz. Doch nun rückt die Aldi-Erweiterung anscheinend in greifbare Nähe. Noch in diesem Monat soll es losgehen, hofft auf jeden Fall Christian Meidt, Leiter der Abteilung Immobilien und Expansion der Aldi-Niederlassung in Greven.

  • Neues Buch heißt „Reichtum ohne Gier“

    Di., 07.03.2017

    Sahra Wagenknecht liest vor

    Sahra Wagenknecht  

     Sahra Wagenknecht liest auf Einladung von Weverinck-Management aus ihrem neuen Buch „Reichtum ohne Gier – Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten“ am 23. März um 19 Uhr im „Kap.8“ im Bürgerhaus Kinderhaus, Idenbrockplatz 8.

  • „Potenziale“ im Bürgerhaus

    Di., 14.02.2017

    Kurios kombinierte Kollagen

    Die Arbeit „#67“ aus der Reihe „Ansichten“ stammt aus dem Jahr 2013 und misst im Original 19 mal 27 Zentimeter. Bis zum 24. März läuft die Ausstellung im Bürgerhaus.

    Das ist der Prinzipalmarkt – nein, eine süddeutsche Stadtsilhouette. Und das sind weiße Vögel – nein, Kampfflugzeuge. Die Kollagen von Marco Tammen wirken auf den ersten Blick gefällig, doch auf den zweiten, dritten oder vierten Blick verwirren oder amüsieren sie, regen zum Nachdenken an. Sie sind eine wahre Entdeckung und Seh-Schule.

  • Vorlesetag

    Mo., 30.01.2017

    „Die besten Ideen habe ich, wenn ich schwimme“

    Will Gmehling las in der Stadtteilbücherei für die Grundschulkinder. Der Kinderbuchautor begeisterte die Schüler für seine Arbeit – und stand ihnen Rede und Antwort.

    Für Schüler der Grundschule Kinderhaus-West und der Grundschule am Kinderbach hielt der Besuch in der Stadtteilbücherei einen spannenden Gast bereit. Kinderbuchautor Will Gmehling begeisterte die jungen Leser.

  • Märchen und Musik

    Do., 19.01.2017

    Keltische Märchen und Harfenmusik

    Sind am Sonntag in der Markus-Kirche zu Gast (v.l.) : Sigrun Schwarz, Eva Bäuerle-Gölz und Barbara Tillmann.

    Keltische Märchen und Harfenmusik stellen am Sonntag (22. Januar) ab 17 Uhr in der Markus-Kirche, Idenbrockplatz 4, Sigrun Schwarz und Barbara Tillmann (Erzählerinnen) sowie Eva Bäuerle-Gölz (Harfe) vor.

  • Kaufhaus

    Do., 12.01.2017

    Woolworth schließt für Umbau

    Die Türen von Woolworth bleiben bald für einige Zeit wegen eines Umbaus geschlossen.

    Die Filiale von „Woolworth“ am Idenbrockplatz hat am 21. Januar ihren vorerst letzten Verkaufstag. Für einen Umbau wird das Kaufhaus geschlossen.