Iowa



Alles zum Ort "Iowa"


  • Fast minus 40 Grad Celsius

    Do., 31.01.2019

    Brutaler Frost lässt Millionen Menschen in den USA bibbern

    Dick eingepackt geht ein Mann am Morgen in Chicago zur Arbeit. Die Stadt am Michigan-See steht im Zentrum der großen Kälte.

    In den USA brechen die Temperaturen Minusrekorde. Millionen Menschen sind betroffen, es gibt Tote. Der Wetterdienst warnt vor Erfrierungen auf ungeschützter Haut innerhalb von Minuten.

  • Bis zu minus 34 Grad Celsius

    Mi., 30.01.2019

    «Arktische Kälte» erfasst Mittleren Westen der USA

    Millionen Menschen im Mittleren Westen der USA müssen sich auf eine extreme Kältewelle einstellen.

    Eisige Kälte hält Teile der USA im Griff, einige Bundesstaaten haben den Katastrophenfall ausgerufen. In Chicago müssen sich die Menschen auf Temperaturen einstellen, die kälter als in der Antarktis sind.

  • Fußball: Gastspiel in den USA

    Mo., 26.11.2018

    Charlotte Heithoff in Iowa en Dauer(b)renner

    Hochdekoriert macht sich Charlotte Heithoff am 22. Dezember auf den Rückweg aus den USA nach Münster.

    Charlotte Heithoff feierte am 22. August ihren 22. Geburtstag. Sie trägt bei den Reivers in Iowa die Rückennummer 22 – aber ausgerechnet das 22. Saisonspiel blieb ihr versagt: Das landesweite Finale. Dennoch fühlt sich die Münsteranerin in den USA bestens aufgehoben.

  • Für 2,8 Milliarden Dollar

    Mo., 27.11.2017

    US-Medienkonzern Meredith schluckt Verlagshaus Time

    Die Zentrale des US-Verlagshauses Meredith in Des Moines, Bundesstaat Iowa.

    Seit vielen Jahren üben die konservativen Gebrüder Koch über hohe Spendenbeträge Einfluss auf die politischen Geschicke in den USA aus. Jetzt haben sie mit einer Beteiligung auch ihre Medienmacht gestärkt.

  • Zwölf Monate Iowa

    Di., 21.11.2017

    „Landwirtschaft ist Berufung“

    Oliver Fier (l.) hat ein Jahr in den USA in einem landwirtschaftlichen Betrieb gearbeitet.

    Oliver Fier (20) hat ein Jahr in den USA gearbeitet – und er hat sich ganz schön verändert.

  • Gefahr auf dem Spielplatz

    Fr., 15.09.2017

    Kleinkinder sollten nicht auf Schoß der Eltern rutschen

    Wenn Kleinkinder auf dem Schoß ihrer Eltern rutschen, ist das Risiko eines Beinbruchs höher.

    Rutschen ist für Kinder meist ein Riesenspaß. Doch manchmal endet er mit Tränen - oder sogar mit einem Bruch. Nicht selten sind daran indirekt die Eltern schuld.

  • Fluss, Land, Stadt

    Di., 29.08.2017

    Kreuz und quer über den mittleren Mississippi

    Leerer Fluss, volles Gleis: Viele Güter werden - wie hier am Mississippi Palisades State Park - nicht mehr auf dem Mississippi transportiert, sondern an seinen Ufern.

    Früher war der Mississippi eine Grenze, politisch wie psychologisch. Dahinter begann der Wilde Westen, den sich die USA im Laufe des 19. Jahrhunderts langsam eroberten. Von der Grenze ist nichts mehr zu spüren. Doch auch heute erleben Besucher eine Region der Gegensätze.

  • Öko-Tüftler

    Do., 22.06.2017

    Trump bringt Solar-Mauer nach Mexiko ins Spiel

    US-Präsident Donald Trump spricht in Cedar Rapids, USA, vor einer Versammlung von Anhängern.

    US-Präsident Trump benötigt für den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko viel Geld. Jetzt hat er eine zündende Idee: Versehen mit Solarspiegeln könnte die Mauer sogar günstig Energie produzieren.

  • «Die Brücken am Fluss»

    Sa., 11.03.2017

    US-Autor Robert James Waller gestorben

    «Die Brücken am Fluss» : US-Autor Robert James Waller gestorben

    In nur elf Tagen hat Waller den Bestseller «Die Brücken am Fluss» geschrieben. Noch heute pilgern Fans in die Gegend in Iowa, in der der Roman spielt und aus der Waller selbst stammt. Jetzt ist er Autor gestorben.

  • Umwelt

    Mo., 06.02.2017

    Polizeikamera zeichnet vorbeifliegenden Meteor auf

    Madison (dpa) - Ein Polizist im US-Bundesstaat Wisconsin hat einen vorbeifliegenden Meteor gefilmt. Die Kamera seines Polizeiwagens nahm das seltene Spektakel auf. In dem Video ist ein hell aufleuchtender Streifen am Nachthimmel zu erkennen. Die zuständige Polizeibehörde der Universität Wisconsin in Madison veröffentlichte das Video auf Twitter. Der Nationale Wetterservice von Chicago hatte dazu aufgerufen, Videos und Fotos von dem Meteor zu schicken. Einem Bericht der Zeitung «USA Today» zufolge soll der Meteor über Iowa, Wisconsin, Illinois und Indiana gesichtet worden sein.