Oberlübbe



Alles zum Ort "Oberlübbe"


  • Turnerbund spielt in Holzhausen

    Do., 27.11.2014

    TB-Damen haben eine weite Anfahrt

    Den Handballdamen des TB Burgsteinfurt steht am Samstag eine lange Fahrt ins Haus. Die Mannschaft von Trainer Sven Holz muss um 18 Uhr beim VfB Holzhausen in der Nähe von Minden antreten und in diesem Spiel auf Lena Resing (privat verhindert) und Christina Kiwit (verletzt) verzichten.

  • TB-Damen verlieren gegen Oberlübbe

    So., 19.10.2014

    Aufholjagd kommt zu spät

    Sarah Runge (r.) war gegen Oberlübbe fünfmal erfolgreich, zum Sieg reichte es für den Turnerbund aber nicht.

    Am Ende holten die Verbandsliga-Damen des TB Burgsteinfurt noch mal Tor um Tor auf, die Sieben von Sven Holz musste sich im Heimspiel letztendlich aber dennoch dem TuS Eintracht Oberlübbe mit 25:27 (12:16) geschlagen geben.

  • Heimspieltag beim Turnerbund

    Do., 16.10.2014

    Wieder ein Überraschungsei

    Thilo Schubert und sein Kollege Jarno Wesselmann gehen leicht angeschlagen ins Spiel.

    Heimspiel-Sonntag bei den Stemmerter Handballern: Die Damen des TBB erwarten um 16 Uhr Eintracht Oberlübbe, die Herren treffen um 18 Uhr auf den CVJM Rödinghausen 2. Beide Spiele finden in der Willibrordhalle statt.

  • Handball-Verbandsliga

    Sa., 27.09.2014

    Bröker: „Eine schwere Aufgabe“

    Julian Schröer (Mitte) und der TSV Ladbergen wollen sich am Sonntagabend gegen HSG Gütersloh die in Oberlübbe liegen gelassenen Punkte zurückholen.

    Vor Wochenfrist kassierte der TSV Ladbergen nach einem zunächst guten Saisonstart den ersten Schuss vor den Bug. In Oberlübbe verlor der heimische Verbandsligist mit 33:34. Morgen Abend im Heimspiel gegen die HSG Gütersloh streben Trainergespann und Mannschaft logischerweise Wiedergutmachung an.

  • Landesliga: Gronauer B-Jugend-Handballer belohnt

    Di., 23.09.2014

    Nicht umsonst geschwitzt

    Auf und davon: Zeitweise distanzierten die Gronauer den Gegner bis auf fünf Treffer.

    Durchatmen bei der männlichen A-Jugend von Vorwärts Gronau. Die heimischen Nachwuchs-Handballer verbuchten am vergangenen Wochenende gegen Eintracht Oberlübbe mit 27:24 die ersten zwei Punkte in dieser Saison.

  • 33:34 in Oberlübbe: TSV Ladbergen auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt

    So., 21.09.2014

    Zu hohe Fehlerquote

    Christian Sterz ging bei der Ladberger 33:34-Niederlage am Samstag in Oberlübbe komplett leer aus.

    Auch für den TSV Ladbergen wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Eine Woche nach dem überzeugenden Sieg gegen den Titelfavoriten aus LIT Handball NSM II sind die Verbandsliga-Handballer am Samstag wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden. Mit 33:34 (14:16) musste sich das Team des Trainergespanns Olaf Timmermann / Chris Bröcker beim TuS Eintracht Oberlübbe geschlagen geben.

  • Neuzugang Mats Wiedemann ist in Ladbergen angekommen

    Fr., 19.09.2014

    Schnelles „Ja“ zum TSV

    Der Saisonstart ist besser als erwartet. Nach dem Unentschieden in Hahlen, folgte ein Sieg gegen Titelkandidat LIT Handball NSM II aus Nordhemmern. „Das war schon richtig gut, was wir da gezeigt haben“, freute sich Trainer Chris Bröker. Es deutet einiges daraufhin, dass den Handballern des TSV Ladbergen nicht erneut eine solche Zittersaison bevorsteht wie die vergangene. Garant dafür könnte Mats Wiedemann werden.

  • Start in die neue Handball-Saison: Frauenteams treffen sich nicht

    Do., 04.09.2014

    Geteilte Einigkeit in Roxel und Kinderhaus

    Westfalia Kinderhaus: Prominentester Neuzugang ist Franziska Heinz (hinten links), die 187 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft bestritt.

    Der BSV Roxel und Westfalia Kinderhaus starten bei den Damen beide in der Verbandsliga, aber in unterschiedlichen Staffeln.

  • Abstieg besiegelt

    Mo., 26.05.2014

    Turnerbund durch Niederlage abgestiegen

    Stephan Kretzschmar war in den beiden Relegationsspielen mit insgesamt 24 Treffern erfolgreich.

    Die Handballer des TB Burgsteinfurt haben es nicht geschafft. Die Mannschaft von Trainer Jens Czekalla hat das letzte und entscheidende Relegationsspiel bei der TSG Harsewinkel 2 am Samstag mit 30:41 (12:19) verloren und steigt somit in die Kreisliga ab. Ortsderbys zwischen Burgsteinfurt und dem in dieser Saison aufgestiegenen TV Borghorst wird es also in der kommenden Spielzeit nicht geben.

  • TSV Ladbergen und Trainer Tobias Mateina gehen locker in die beiden letzten Spiele

    Fr., 02.05.2014

    „Ziehe den Hut vor der Mannschaft“

    Patrick Schröer (links) und der TSV Ladbergen haben LIT Handball bereits im Hinspiel alles abverlangt und nur knapp verloren. Das Rückspiel heute ist für den TSV nicht mehr von Bedeutung, der Klassenerhalt ist sicher,

    Dass die Fahrt heute nach Nordhemmern zum Meisterschaftsanwärter und aktuellen Tabellenführer LIT Handball NSM 2 eine lockerer Ausflug werden würde, damit hatte in Ladbergen noch vor wenigen Wochen kaum jemand gerechnet. Doch schon vor den beiden letzten Spielen haben die Handballer des TSV den Klassenerhalt in der Verbandsliga gesichert.