Steinfurt



Alles zum Ort "Steinfurt"


  • Infos aus dem ZVM-Verband

    Mi., 09.10.2019

    Neues für Bahnreisende aus der Region

    Tecklenburger Nordbahn: Am 27. Oktober (Sonntag) werden Sonderfahrten mit einem modernen Triebwagen angeboten.

    Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Münsterland Fachbereich Bus (ZVM) hat die Weichen auf signifikanten Bahnstrecken für die kommenden Monate gestellt.

  • Union informiert sich über „Apotheke 2.0“

    Mi., 09.10.2019

    Unverzichtbar in jeder Kommune

    Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion Steinfurt zu Gast bei der Apothekerin Elke Balkau in Tecklenburg-Brochterbeck.

    Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion ließen sich informieren, wie Apotheker die Versorgung der Patienten mit Hilfe digitaler Unterstützung sichern und verbessern können.

  • Übergabe der Erntekrone

    Mi., 09.10.2019

    Dank mit Wermutstropfen

    Landfrauen aus Rheine hatten die Erntekrone gebunden, die Früchte zusammengetragen und das Foyer im Kreishaus liebevoll geschmückt. Der Vorsitzende des WLV-Kreisverbandes, Albert Rohlmann (6.v.l.), und die Vorsitzende der Kreislandfrauen, Sabine König (5.v.r.), übergaben alles Landrat Dr. Klaus Effing (4.v.r.). Für die musikalische Begleitung sorgte wieder das Jagdhorn-Bläserkorps der Kreisjägerschaft.

    Der WLV-Kreisverband und die Kreislandfrauen übergaben am Dienstag dem Landrat die Erntekrone. Die Landfrauen aus Rheine hatten die Erntekrone gebunden, die Früchte zusammengetragen und das Foyer im Kreishaus liebevoll geschmückt.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 09.10.2019

    Thorsten Bäumer verlässt im Sommer die SpVgg Langenhorst/Welbergen

    Daumen hoch für Thorsten Bäumer: Seit 2014 leistet der 52-jährige Borghorster eine hervorragende Arbeit bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen.

    Die Verantwortlichen des Fußball-A-Ligisten SpVgg Langenhorst/Welbergen müssen sich auf die Suche nach einem neuen Trainer machen. Der aktuelle Amtsinhaber, Thorsten Bäumer, hört im Sommer auf. Offen ist, wie es mit Bäumers Trainerpartner Thomas Fraundörfer weiter geht.

  • „Lengerich – Entdeckt von Kindern und Erwachsenen“

    Mi., 09.10.2019

    Stadtführer beschert Heimatverein einen Preis

    Der etwas andere Stadtführer für Lengerich. 

    Für den Stadtführer „Lengerich – Entdeckt von Kindern und Erwachsenen“, erhält der Heimatverein Lengerich den Heimat-Preis des Kreises Steinfurt.

  • Planungsausschuss stimmt größeren Mobilheimen zu

    Mi., 09.10.2019

    Campingplatz kann auf die Reise gehen

    An dem idyllischen See in Veltrup könnten bald die ersten Mobilheime entstehen – vorausgesetzt, der Rat folgt dem Beschluss des Planungsausschusses.

    Mit dem Campingplatz am Veltruper See kann es endlich was werden: Der Planungsausschuss stimmt am Dienstagabend den noch im Februar abgelehnten Wünschen Dirk Könincks zu, die Grundflächen der Mobilheime von 40 auf 50 Quadratmeter und die Höhen von 3,50 auf 3,80 Meter zu erhöhen.

  • Glasfaser-Ausbau beginnt

    Mi., 09.10.2019

    Einmal rundum im Uhrzeigersinn

    Über den Startschuss zum Glasfaserausbau im Außenbereich freuten sich die Stadtverwaltung ebenso wie die Vertreter der beauftragten Firmen und der Breitbandkoordinator des Kreises Steinfurt.

    Der Glasfaser-Ausbau im Außenbereich von Ochtrup rückt in greifbare Nähe: „Im nächsten Jahr können die Bagger rollen“, verkündeten jetzt die beteiligten Akteure. Zuvor allerdings soll es noch eine zweite Nachfragebündelung geben.

  • Reaktionen hiesiger Geldinstitute auf Entscheidung der Europäischen Zentralbank

    Di., 08.10.2019

    Negativzinsen sind überall ein Thema

     Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank – hier die Zentrale in Frankfurt – bereitet auch hiesigen Geldinstituten Kopfzerbrechen.

    Die jüngst gefällte Entscheidung der Europäischen Zentralbank, die Zinsen um 0,1 Punkte auf minus 0,5 Prozent zu senken, sorgt derzeit für rauchende Köpfe auch in den hiesigen Geldinstituten.

  • „Task Force Wärmewende“ der FH beim weltweiten Vorreiter

    Di., 08.10.2019

    Inspiration aus Dänemark

    Vertreter von Hochschulen, Unternehmen, Ingenieurbüros und Forschungseinrichtungen sahen sich jetzt an, wie die Energiewende in Dänemark vorangetrieben wird – auch Dr. Elmar Brügging (2.v.l.).

    Fast die Hälfte der Deutschen heizt mit Gas, ein Viertel greift auf die fossilen Energieträger Öl und Kohle zurück. Heizen mit erneuerbaren Energien, Strom oder Fernwärme ist hingegen zwar ein aktuelles Thema, aber noch nicht so ausgeprägt – muss es aber werden, wenn die Energiewende gelingen soll, schreibt die Fachhochschule in einem Pressetext.

  • Eröffnung der 32. Ausstellung „Kunst in der Region“

    Di., 08.10.2019

    Grünkohlacker wird zum Dschungel

    Das beliebte Wintergemüse Grünkohl spielt bei der Eröffnung der 32. Ausstellung „Kunst in der Region“ am Samstag (12. Oktober) im Kloster Gravenhorst eine große Rolle.

    Am Samstag (12. Oktober) wird die nunmehr 32. Ausstellung „Kunst in der Region“ im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel eröffnet. Die Ausstellungsreihe gibt Künstlern aus dem Münsterland, dem Euregio-Gebiet mit den angrenzenden Niederlanden sowie dem Osnabrücker Land ein professionelles Forum.