Yorkshire



Alles zum Ort "Yorkshire"


  • Nachrichtenüberblick

    Fr., 17.06.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Politik

    Trauer in Großbritannien nach Mord an Labour-Abgeordneter

  • Kriminalität

    Fr., 17.06.2016

    Trauer in Großbritannien nach Mord an Labour-Abgeordneter

    London (dpa) - Großbritannien trägt Trauer: Nach der Ermordung der Labour-Politikerin Jo Cox werden die Flaggen am Regierungsgebäude in London auf Halbmast gesetzt, um der Politikerin zu gedenken. Vor dem Westminster-Palast legten in der Nacht hunderte Menschen Blumen ab. Die Abgeordnete der Labour-Partei war in der Grafschaft Yorkshire auf offener Straße niedergestochen und niedergeschossen worden. Ob die Tat im Zusammenhang mit der Brexit-Diskussion steht, ist unklar. Cox galt als entschiedene Brexit-Gegnerin.

  • Kriminalität

    Do., 16.06.2016

    Labour-Politikerin und Brexit-Gegnerin stirbt nach Angriff

    London (dpa) - Entsetzen eine Woche vor dem Referendum über die Mitgliedschaft Großbritanniens in der EU: Eine Politikerin der sozialdemokratischen Labour-Partei und Brexit-Gegnerin ist nach einem brutalen Angriff gestorben. Die britische Nation reagierte mit offener Bestürzung auf das Verbrechen in der nordenglischen Grafschaft Yorkshire. Jo Cox, die ihre erste Legislaturperiode im Unterhaus absolvierte und als eine der Hoffnungsträgerinnen bei Labour galt, wurde 41 Jahre alt.

  • Kriminalität

    Do., 16.06.2016

    Labour-Politikerin und Brexit-Gegnerin stirbt nach Angriff

    Die 41-Jährige britische Labour-Abgeordnete Jo Cox Mitte Mai in London. Die hinterlässt zwei Kinder.

    Erschütterung im Endspurt vor dem Brexit-Referendum: Die britische Labour-Abgeordnete Jo Cox wird in ihrem Wahlkreis getötet. Die politischen Lager setzen ihren Wahlkampf vorerst aus. Ein ganzes Land steht unter Schock.

  • Radsport

    So., 08.05.2016

    Kittel siegt und genießt - «Bedeutet mir sehr, sehr viel»

    Marcel Kittel gewann den ersten Massensprint beim Giro 2016 deutlich.

    Arnheim (dpa) - Das Lachen ist zurück bei Marcel Kittel. Der Topsprinter präsentiert sich zum Auftakt des Giro d'Italia in einer beeindruckenden Verfassung. Vergessen ist das Seuchenjahr 2015.

  • Nordengland

    Fr., 22.04.2016

    Spannende Ruinen

    Byland Abbey:Mit ein wenig Fantasie lässt sich noch das Westportal der einst mächtigen Abteikirche erkennen. Das runde Fenster in der Westfront soll Vorbild für ein ähnliches Fenster im Münster von York gewesen sein. Welcome to Yorkshire

    Südengland ist das Ziel für Gartenfreunde und Rosamunde-Pilcher-Fans, nach Schottland fahren die hartgesottenen Outdoor-Liebhaber und Anhänger der keltischen Kultur. Und Nordengland? Die Region südlich der schottischen Grenze ist oft ein Stiefkind in der Planung anglophiler Urlauber. Dabei sorgt gerade diese Grenze dafür, dass die Region auch was zu bieten hat. Die – oft kriegerischen – Auseinandersetzungen zwischen Schotten und Engländern haben dazu geführt, dass im Grenzgebiet nicht nur mächtige Verteidigungsanlagen, sondern auch imposante Bauwerke der Machtdemonstration entstanden. Das besonders auf englischer Seite, da hier mehr Geld vorhanden war, als bei den „Wilden aus dem Norden“.

  • York-Pop mit tollem Vorprogramm

    So., 10.04.2016

    Talentschmiede und eine tolle Girlgroup

    Klassiker und Eigenes: „Barcode Zebra“ aus York zeigten, warum sie in England längst als hoffnungsvolle Newcomer gehandelt werden.

    Der Haupact war toll, keine Frage. Doch für viele Besucher waren die Künstler im Vorprogramm die eigentlichen Stars: Siggi Mertens hatte im Beatclubkeller Talente auf die Bühne gebeten, die noch auf den großen Durchbruch warten. Anders die Hauptband: Barcode Zebra sind bereits auf radiotauglichen Pfaden unterwegs.

  • Samstag beim Beat-Club

    Mi., 06.04.2016

    Angesagter Yorkshire-Pop

    „Barcode Zebra“, eine Soul-, Pop- und Funk Band aus der Grafschaft Yorkshire, gastiert am kommenden Samstag um 20 Uhr im Beat Club Keller.

  • Tiere

    Mi., 29.07.2015

    Die Briten und ihre Sommerloch-Tiere

    Silbermöwe (Larus argentatus) auf der Insel Rügen,

    Wenn wenig passiert, ist viel Zeit zum Aufregen. Zum Beispiel über Möwen. Die Möwe hat sich jenseits des Ärmelkanals zum Sommerloch-Tier des Jahres gemausert - und verbreitet mit ihrer Vorliebe für Fish and Chips und für süße Hunde Angst und Schrecken.

  • Film

    Do., 16.07.2015

    Hunde-Affäre: Amber Heard erhält Vorladung

    Film : Hunde-Affäre: Amber Heard erhält Vorladung

    Sydney (dpa) - Die illegale Einreise von Johnny Depps Yorkshire Terriern Pistol und Boo in Australien hat ein juristisches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft habe Depps Frau Amber Heard vorgeladen, berichteten Medien.