BAP



Alles zur Organisation "BAP"


  • «Ist dabei auszusterben»

    Do., 27.09.2018

    BAP-Sänger Niedecken sorgt sich um Kölsch

    Wolfgang Niedecken sorgt sich um die kölsche Mundart.

    Viele Mundarten sterben aus, so auch Kölsch. BAP-Sänger Wolfgang Niedecken ist froh, wenn er mit jemandem zwischendurch auf Kölsch sprechen kann.

  • Konzert in Chemnitz

    So., 02.09.2018

    «Wir sind mehr» - Musiker gegen Rechts

    Clueso kommt für ein Konzert nach Chemnitz.

    Nicht nur ostdeutschen Musikern wie Kraftklub, Clueso oder Sebastian Krumbiegel machen die ausländerfeindlichen Krawalle in Chemnitz Sorgen. Selbst die irischen Rockgrößen von U2 äußern sich. Am Montag wollen Künstler unter dem Motto «Wir sind mehr» gegen Rechts ansingen.

  • Neuauflage

    Do., 30.08.2018

    «Werner»-Festival mit Konzerten und Staus gestartet

    Rötger Feldmann alias Brösel (r) und sein Kumpel Holger Henze (Holgi, l) wollen sich ein Rennen liefern.

    80 Bands und ein Motorradrennen: Bis zu 50.000 Besucher werden am Wochenende in Hartenholm erwartet.

  • Buntes

    Do., 30.08.2018

    Festival zur Neuauflage des «Werner»-Rennens startet

    Hartenholm (dpa) - Ein viertägiges Motorsport- und Musikfestival rund um die Neuauflage des legendären «Werner»-Rennens beginnt auf dem Flugplatz Hartenholm in Schleswig-Holstein. Auf vier Bühnen treten an den kommenden Tagen 80 Bands auf, darunter BAP, Fury in the Slaughterhouse, Santiano und Torfrock. Zudem findet auf dem Gelände das laut Veranstaltern größte Motorsport-Event Europas mit acht Rennserien auf vier Rennstrecken statt.Höhepunkt soll am Sonntagnachmittag ein Rennen zwischen Comiczeichner Rötger Feldmann alias Brösel und dem Kieler Gastwirt Holger (Holgi) Henze sein.

  • Niedeckens BAP kommt wieder nach Münster

    Mi., 22.08.2018

    Bläser färben Kölsch-Rock

    Niedeckens BAP kommt wieder nach Münster: Bläser färben Kölsch-Rock

    Der Mann ist Stammgast in Münster, egal mit welcher Band: Wolfgang Niedecken gastiert mit Niedeckens BAP am 29. Oktober (Montag, 20 Uhr) innerhalb der neuen Tour namens „Live & deutlich“ im MCC Halle Münsterland.

  • Programm für Senioren

    Mi., 08.08.2018

    „Mit Kneipp ist Gesundheit ein Erlebnis“

    Apothekerin Mirjam Waterna hält den Eröffnungsvortrag.

    Fitness fürs Gehirn, Aktivgymnastik, Klangschalen, Massage-, Kräuter- und Wellness-Ideen und gesellige Veranstaltungen sind im Angebot für Senioren von Kneipp-Verein und Bethesda-Seniorenzentrum versammelt. Jetzt haben die Macher das Herbstprogramm vorgestellt.

  • Bethesda-Seniorenzentrum und Kneipp-Verein erhalten Gütesiegel

    Do., 05.07.2018

    Bewegung macht beweglich

    Stolz halten Reinhard van Loh (Leiter Bethesda-Seniorenzentrum, hintere Reihe, 2.v.l.) und Bernd Ahlers (Manager Kneipp-Verein Gronau, hintere Reihe, 2.v.r.) das Gütesiegel Anerkannter Projektpartner „Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste“ des Landessportbundes NRW in ihren Händen.

    Wenn Kinder mit Senioren spielen – trotz tropischer Temperaturen – dann zeigt das: Die Heimstätte der Senioren ist eine „bewegende Alteneinrichtung“. Und wenn dann noch ein rühriger Verein mit im Boot ist . . .

  • Vorbilder

    Do., 21.06.2018

    Wolfgang Niedecken hat viel von den Stones gelernt

    Vorbilder: Wolfgang Niedecken hat viel von den Stones gelernt

    Kölsch-Rocker Wolfgang Niedecken verehrt Bob Dylan, seine anderen Heroen sind die Rolling Stones. Sie wurden für den BAP-Sänger Vorbilder fürs Leben.

  • Ernährungsratgeber

    Di., 05.06.2018

    Keith Richards empfahl Wolfgang Niedecken Wodka-Orange

    Bei den Drinks von Keith Richards hat es Wolfgang Niedecken geschüttelt.

    Durch Ernährungstipps ist der Rolling-Stones-Gitarrist in der Vergangenheit nicht besonders aufgefallen. Für Wolfgang Niedecken aber hatte er eine ganz ungewöhnlichen Rat parat.

  • Leute

    Di., 05.06.2018

    Keith Richards empfahl Wolfgang Niedecken Wodka-Orange

    Wolfgang Niedecken, Sänger der Kölner Band «BAP», lacht während eines Interviews.

    München (dpa) - BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken (67) hat nach eigenen Angaben vom Rolling Stones-Gitarristen Keith Richards Ernährungstipps bekommen. Richards habe ihm gesagt, er würde nur noch Wodka mit Orange trinken, weil das nicht ansetze, erzählte Niedecken über die Begegnung im Interview mit der «Süddeutschen Zeitung» (Dienstag). Der Stones-Mann habe dabei «ein paar Drinks» gemischt und dazu aus einer Kühlbox Trinkpäckchen geholt. «Voll die Zuckerplörre, da bekam ich ja schon beim Hingucken Kopfschmerzen», sagte Niedecken. Der Sänger und Komponist ist derzeit mit den Kölsch-Rockern von BAP auf Tournee in Deutschland und der Schweiz.