BMZ



Alles zur Organisation "BMZ"


  • Auslandsaufenthalt

    Sa., 16.07.2016

    Ein Jahr Afrika

    Freut sich auf den Freiwilligendienst in Namibia: die Ostbeverin Hannah Münker.

    Hannah Münker wird Anfang September zu einem einjährigen Aufenthalt in Namibia starten. Nicht um den Strand und die bunte Tierwelt zu genießen, sondern um für das namibische Rote Kreuz zu arbeiten.

  • Aktionskreis aus Ottenstein

    Mi., 06.04.2016

    Verlässliche Hilfe für Ghana

    Die Kinder in Bulenga-Chaggu freuen sich über die Unterstützung.

    Gute Nachrichten haben Marianne Jessing aus der Ottensteiner Partnergemeinde Bulenga-Chaggu in Ghana erreicht. Krankheiten wie die Bilharziose und die Guineawurm-Erkrankung sind dort weitgehend besiegt. „Die Menschen haben dadurch, dass sie Brunnen haben, wieder gesundes Wasser“, erklärt Marianne Jessing.

  • Spuren des Erdbebens in Nepal 2015

    Do., 31.03.2016

    „Das Schwierigste ist der Transport“

    Der Wiederaufbau der Schulen stand bei der Projektreise von Christoph Roer und Peter Roer - beide ÖWK-Mitglieder - nach Nepal im Mittelpunkt.

  • Hilfe für Senegal errichtet in Thiés eine integrative Realschule

    Fr., 18.03.2016

    „Schule hat Modellcharakter“

    Mit einheimischen Handwerkern wird die Realschule in der zweitgrößten Stadt des Senegals errichtet.

    Der Verein Hilfe für Senegal setzt sein Engagement in Westafrika fort. Und wie! Bei der Realschule, die derzeit errichtet wird, handelt es sich um das bisher größte Projekt des Vereins. Der Schulneubau kostet insgesamt über 340 000 Euro, 75 Prozent der Kosten übernimmt das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. „Die Eigenmittel wurden von einem Großspender zur Verfügung gestellt, der seit vielen Jahren unseren Verein unterstützt“, heißt es in einer Mitteilung von Lukas Groß, Vorstandsmitglied des Vereins.

  • Außerordentliche Versammlung des ÖWK

    Mo., 16.11.2015

    Spenden für elf Schulen in Nepal

    Schnell sollen in Nepal elf erdbebensichere Schulen entstehen:  Mitglieder des ÖWK stimmten am Sonntag dafür.

    Über eine große Summe für Nepals Kinder hatte am Sonntagabend eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Ökumenischen Eine-Welt-Kreises (ÖWK) zu entscheiden. Über 310 000 Euro hatte die Spendenaktion des Vereins nach dem Erdbeben des April 2015 eingebracht. Schnell floss das erste Geld in Soforthilfe.

  • Handwerk engagiert sich

    Mo., 09.11.2015

    Bildungsexport nach Südafrika

    Die Kreishandwerkerschaft Stenfurt/Warendorf engagiert sich in Südafrika: Sie geht eine dreijährige Berufsbildungspartnerschaft mit dem Umfolozi College in Richards Bay ein. Das Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bewilligte dafür jetzt knapp eine siebenstellige Summe für einen Zeitraum von drei Jahren.

  • Kreishandwerkerschaft bekommt Zuschlag für dreijähriges Projekt

    Mi., 21.10.2015

    Bildungspartner in Südafrika

    Will man nach Richards Bay in Südafrika, dann dauert es mit dem Auto 183 Stunden und auch mit dem Flugzeug ist man rund 18 Stunden unterwegs.

  • Ein Jahr mit der Caritas Tansania und dem Bistum Münster in Sumbawanga

    Mi., 14.10.2015

    Freiwilligendienst in Tansania

    Viele junge Leute fragen sich, wie sie ihr Leben nach Ende der Schullaufbahn gestalten sollen. Studieren, Praktika, Work&Travel im Ausland, Ausbildungen, Freiwilligendienste – die Möglichkeiten reichen von A bis Z.

  • Freiwilligendienst in Argentinien

    Mo., 18.05.2015

    Helfen und viel lernen

    Nach ihrem Abitur

    Zurzeit macht sie noch ihr Abitur am Gymnasium Nottuln. Am 3. August wird Vera Dircks nach Argentinien aufbrechen, um dort einen zwölfmonatigen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst zu leisten.

  • Maike Prehm in Kolumbien

    Mi., 18.02.2015

    „Herzlich aufgenommen“

    Auf Vermittlung und mit Unterstützung der Organisation „Weltwärts“ ist die ehemaligen Nottulner Schülerin Maike Prehm zurzeit in Kolumbien aktiv.