Bundesverband der Deutschen Industrie



Alles zur Organisation "Bundesverband der Deutschen Industrie"


  • Jahreswechsel

    Fr., 26.12.2014

    CDU-Sozialflügel weist Kritik der Wirtschaft zurück

    Der CDU-Sozialflügel verteidigt die schwarz-rote Regierungspolitik gegen Kritik aus der Wirtschaft. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

    Berlin (dpa) - Die CDU-Arbeitnehmerorganisation CDA hat die Kritik von Wirtschaftsvertretern am Kurs der großen Koalition scharf zurückgewiesen.

  • Konjunktur

    So., 19.10.2014

    DIHK-Chef: Kurzarbeit wegen Konjunkturschwäche möglich

    Die Autobauer spüren in Europa die Folgen der politischen Krisen. Foto: Ingo Wagner/Symbold

    Berlin (dpa) - Die trüberen Aussichten für die Wirtschaft könnten manche Firmen nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) zu Kurzarbeit zwingen.

  • Arbeitsmarkt

    Sa., 07.06.2014

    BDI-Chef macht weiter Druck für mehr Mindestlohn-Ausnahmen

    Düsseldorf (dpa) - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) macht weiter Druck für zusätzliche Ausnahmen vom geplanten Mindestlohn für Praktikanten und junge Menschen. Man brauche Ausnahmeregelungen, um mit dem Mindestlohn nicht zu viel Unheil anzurichten, sagt BDI-Präsident Grillo in der «Rheinischen Post». Praktika für junge Leute müssten für die Unternehmen bezahlbar bleiben, sonst erschwerte man dieser Generation den Einstieg in einen qualifizierten Beruf. Der Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde ab kommendem Januar soll auch für Praktik über sechs Wochen gelten.

  • Konjunktur

    Sa., 05.04.2014

    BDI rechnet mit rund zwei Prozent Wachstum in diesem Jahr

    Der Bundesverband der Deutschen Industrie rechnet für 2014 mit einem Wachstum von rund zwei Prozent. Foto: Jochen Lübke

    Berlin (dpa) - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) rechnet für dieses Jahr mit einem Wirtschaftswachstum von rund zwei Prozent. «Und vielleicht wird es auch noch ein Tick mehr», sagte BDI-Präsident Ulrich Grillo der Deutschen Presse-Agentur.

  • Konjunktur

    Sa., 05.04.2014

    BDI rechnet mit rund zwei Prozent Wachstum in diesem Jahr

    Berlin (dpa) - Der Bundesverband der Deutschen Industrie rechnet für dieses Jahr mit einem Wirtschaftswachstum von rund zwei Prozent. BDI-Chef Ulrich Grillo unterstrich, dass die Wirtschaftsdaten in Deutschland anhaltend gut seien: Die Auslastung sei gut, die Produktion steige, die Auftragseingänge stiegen seit fünf Quartalen. Auch die Wirtschaft in den Euro-Ländern Frankreich, Italien und Spanien lege wieder zu. «Das ist ja auch für uns positiv», sagte Grillo.

  • EU

    Di., 27.08.2013

    BDI fordert Verkauf von Staatsvermögen in Griechenland

    Berlin (dpa) - Zur Sanierung der griechischen Finanzen fordert der Bundesverband der Deutschen Industrie den Verkauf von milliardenschwerem Staatsvermögen. In Griechenland soll es staatliches Vermögen von mehreren hundert Milliarden Euro geben. Er denke beispielsweise an Unternehmen aus der Energiewirtschaft, Häfen, Flughäfen oder Immobilien, sagte BDI-Präsident Ulrich Grillo der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung». Griechenland sieht in den kommenden Jahren neue Milliardenlöcher. Laut Finanzminister Ioannis Stournaras braucht Athen aber keinen weiteren Schuldenschnitt.

  • Arbeit

    Mi., 03.07.2013

    Mehr Frauen in Chefetagen von Konzernen

    Innerhalb von zwei Jahren hat sich laut BDI-Angaben der Anteil der weiblichen Dax-Vorstände auf 7,4 Prozent verdoppelt. Unter 189 Dax-Vorständen finden sich somit derzeit exakt 14 Frauen. Foto: Tim Brakemeier

    Berlin (dpa) - Die Wirtschaft klopft sich auf die Schulter: Es gibt mehr Frauen in Aufsichtsräten und Vorständen. In absoluten Zahlen gemessen besteht aber kaum Grund für Euphorie.

  • Unternehmen

    Mi., 03.07.2013

    Mehr Frauen in Chefetagen von Konzernen

    Die Grünen Politiker Jürgen Trittin und Katrin Göring-Eckardt neben einem Plakat, das dafür wirbt, den Frauenanteil in Top-Positionen zu erhöhen. Foto: Michael Kappeler

    Berlin (dpa) - Der Anteil von Frauen in den Führungsetagen der 160 größten börsennotierten Unternehmen ist nach Angaben der Industrie seit 2011 spürbar gestiegen.

  • Politik

    Di., 26.02.2013

    Schwarz-Gelbes Fracking-Gesetz stößt auf Widerstand

    Politik : Schwarz-Gelbes Fracking-Gesetz stößt auf Widerstand

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung rechnet trotz gegenteiliger Befürchtungen der Opposition mit keinem Boom bei der umstrittenen Gasförderung aus tiefen Gesteinsschichten in Deutschland.

  • Wirtschaft

    Sa., 18.08.2012

    BDI sieht Fortschritte bei Bewältigung der Euro-Krise

    Wirtschaft : BDI sieht Fortschritte bei Bewältigung der Euro-Krise

    Düsseldorf/Berlin (dpa) - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) sieht «eindeutige Fortschritte» bei der Bewältigung der Euro-Krise: «Wir erleben eine allmähliche Trendumkehr in der Schuldenpolitik, die bisher zum unbeschwerten Alltag vieler Regierungen gehört hat».