NK Maribor



Alles zur Organisation "NK Maribor"


  • Fußball

    Sa., 06.12.2014

    Schalke 04 gegen NK Maribor vielleicht wieder mit Sam und Santana

    Sidney Sam. Foto: Matthias Balk/Archiv

    Stuttgart (dpa) - Der FC Schalke 04 kann im entscheidenden Gruppenspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr) bei NK Maribor womöglich wieder mit Sidney Sam und Felipe Santana rechnen. «Sie könnten in den Kader zurückkehren», sagte Schalkes Sportdirektor Horst Heldt nach dem 4:0 (3:0) am Samstagabend beim VfB Stuttgart mit Blick auf das Duell bei dem slowenischen Fußball-Erstligisten. Offensivspieler Sam hatte zuletzt muskuläre Probleme, Verteidiger Santana trainiert nach auskuriertem Muskelbündelriss wieder mit der Mannschaft des Reviervereins. Gegen die Schwaben fehlten beide allerdings noch im Schalker Kader.

  • Vorschau

    Mi., 03.12.2014

    Die wichtigsten Termine vom 8. bis 14. Dezember

    Montag, 8. Dezember 2014

  • Fußball

    Do., 27.11.2014

    ZDF zeigt Schalke gegen Maribor live

    Demnächst im Fernsehen: Trainer Roberto Di Matteo und die Schalker Elf gegen NK Maribor. Foto: Bernd Thissen

    Mainz (dpa) - Schalke statt Bayern - am letzten Gruppenspieltag der Champions League hat sich das ZDF erstmals gegen den deutschen Rekordmeister und Quotengaranten aus München entschieden.

  • Fußball

    Mi., 26.11.2014

    Schalkes Einzug ins Achtelfinale ist noch möglich

    Wenn sich Schalke wiederaufrappelt ist in der Gruppe G noch die Qualifikation für das Achtelfinale möglich. Foto: Federico Gambarini

    Gelsenkirchen (dpa) - Theoretisch kann sich der FC Schalke 04 trotz der 0:5-Heimpleite gegen den FC Chelsea in der Gruppe G noch für das Achtelfinale der Champions League qualifizieren.

  • 0:5-Klatsche in der Champions League

    Mi., 26.11.2014

    Chelsea überrollt Schalke

    Rat- und hilflos: Schalkes Jan Kirchhoff und Felipe Santana fanden gestern Abend im eigenen Stadion kein Mittel gegen in jeder Hinsicht überlegene Gäste aus London..

    Der FC Schalke taumelt in der Champions League und wird sich allem Anschein nach mit der Europa League anfreunden müssen. Gegen den Tabellenführer der Premier League war Schalke bemüht, aber überfordert.

  • Fußball

    Di., 25.11.2014

    Nach langer Unterbrechung: Lissabon schlägt Maribor 3:1

    In der Pause fiel in Lissabon das Flutlicht in aus. Foto: Antonio Cotrim

    Lissabon (dpa) - In einer kuriosen Partie hat Sporting Lissabon einen wichtigen Schritt zur Achtelfinal-Qualifikation in der Champions League geschafft und den FC Schalke 04 unter Druck gesetzt.

  • Fußball

    Mo., 24.11.2014

    Schalkes Di Matteo muss gegen Ex-Club Chelsea punkten

    Roberto Di Matteo trifft mit Schalke auf seinen Ex-Klub. Foto: Bernd Thissen

    Interessant und brisant: Erstmals seit seinem Champions-League-Sieg mit Chelsea 2012 trifft Schalkes Trainer Di Matteo auf seinen ehemaligen Club. Um die Achtelfinal-Chancen zu wahren, müssen die Königsblauen im Heimspiel punkten.

  • Vorschau

    Fr., 21.11.2014

    Die wichtigsten Termine vom 24. bis 30. November

    Montag, 24. November 2014

  • Fußball

    So., 09.11.2014

    Beim Höhenflug des FC Chelsea ist Schürrle außen vor

    André Schürrle kam beim FC Chelsea erneut nicht zum Zug. Foto: Ina Fassbender

    Der FC Chelsea dominiert die Premier League. Die Mannschaft spielt so überzeugend, dass selbst Weltmeister André Schürrle um seine Zukunft bei den Blues bangen muss. Beim 2:1 gegen Liverpool gehörte er nicht zum Kader. Schon gibt es Spekulationen um einen vorzeitigen Abschied.

  • Fußball

    Mi., 05.11.2014

    Barcelona, Paris und Porto ziehen ins Achtelfinale ein

    Edinson Cavani (M) traf für Paris bereits in der ersten Minute. Foto: Ian Langsdon

    Barcelona hat mit Rekordtorschütze Messi wie der FC Bayern das Achtelfinale erreicht. Neben den Katalanen dürfen sich auch Paris und Porto auf die K.o.-Phase freuen. Der FC Chelsea tat sich in Maribor überraschend schwer.