Joachim Löw



Alles zur Person "Joachim Löw"


  • Nationalmannschaft

    Di., 02.06.2020

    Kein Müller-Comeback - Löw vertraut «jungen Spielern»

    Trotz zuletzt starker Leistungen kein Kandidat mehr für das Nationalteam: Thomas Müller.

    Berlin (dpa) - Thomas Müller hätte sich trotz seiner starken Saison beim FC Bayern München nach Aussage von DFB-Direktor Oliver Bierhoff keine Hoffnungen auf eine Nominierung für die Fußball-EM machen dürfen.

  • Bundestrainer

    So., 31.05.2020

    Löw lobt Notliga-Niveau - Hoffnung auf Neustart im September

    Bundestrainer Joachim Löw freut sich über die hohe Motivation der Bundesliga-Profis nach der Corona-Pause.

    Seit über einem halben Jahr ist Joachim Löw Bundestrainer im Wartestand - und der Zeitpunkt für den Neustart der Nationalelf ist ungewiss. Die Not-Bundesliga überrascht ihn indes. Und er hofft durch Corona auf einen Wertewandel - im Fußball und in der Gesellschaft.

  • Fußball

    Sa., 30.05.2020

    Löw zu Titelkampf: «Lassen sich Bayern nicht nehmen»

    Bundestrainer Joachim Löw aus Deutschland sitzt auf der Bank.

    Berlin (dpa) - Für Joachim Löw ist das Rennen um den deutschen Meistertitel 2020 bereits entschieden. Bayern München werde sich den Vorsprung «nicht mehr nehmen lassen», sagte der Bundestrainer in einem Interview im DFB-TV. «Dafür sind sie einfach auch zu konzentriert aus der längeren Pause herausgekommen und individuell zu stark», erklärte Löw. Vor dem Samstag-Heimspiel in der Fußball-Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf betrug der Vorsprung der Bayern auf den ersten Verfolger Borussia Dortmund bereits sieben Punkte.

  • Fußballer-Doku

    Do., 28.05.2020

    Bastian Schweinsteiger: «Bin nicht als Schauspieler geboren»

    Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic sind seit fast vier Jahren miteinander verheiratet.

    Es geht um viele Erinnerungen. Die große Karriere von Bastian Schweinsteiger ist verfilmt worden. Es kommen viele Fußball-Größen zu Wort. Sehr treffend findet der Protagonist eine Einschätzung von Bundestrainer Joachim Löw. Eine Tränen-Szene stand auf der Kippe.

  • Fünf Jahre nach BVB-Abschied

    Do., 28.05.2020

    Dortmunder Sehnsucht nach Kulttrainer Klopp

    2015 war Jürgen Klopp noch Trainer von Borussia Dortmund.

    Jürgen Klopp prägte beim BVB eine märchenhafte Erfolgsära. Auch fünf Jahre nach seinem Weggang genießt er bei der Vereinsführung und den Fans höchste Wertschätzung. Seine Nachfolger haben noch immer einen schweren Stand - wie die jüngste Diskussion um Lucien Favre beweist.

  • Zurück im Leben

    Mo., 25.05.2020

    Promi-Geburtstag vom 25. Mai: Monica Lierhaus

    Moderatorin Monica Lierhaus wird 50.

    Im Sportfernsehen war sie eine gesetzte Größe. Fachmännische, sympathische Moderationen und Interviews waren das Markenzeichen der Hamburgerin Monica Lierhaus. Dann brachte eine Hirn-OP alles durcheinander. Sie kämpfte sich zurück. Nun wird Lierhaus 50.

  • EM 2021

    Mi., 20.05.2020

    Seefeld hofft auf DFB-Stars - Löw in der Dauer-Warteschleife

    Wollte das DFB-Team in Seefeld auf die EM 2020 vorbereiten: Bundestrainer Joachim Löw.

    Eigentlich wollte Bundestrainer Löw in wenigen Tagen mit seinem EM-Kader ins Trainingslager nach Tirol reisen. Doch Corona hat alle Fußball-Sommerträume platzen lassen. In Seefeld verfolgen sie aber schon ein neues Motto: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

  • Re-Start der Bundesliga

    So., 10.05.2020

    Sportpsychologe: «Die Spieltage werden Geschichte schreiben»

    Der Sportpsychologe Hans-Dieter Hermann arbeitet seit vielen Jahren beim DFB mit dem Nationalteam von Bundestrainer Joachim Löw.

    Seit vielen Jahren arbeitet der Sportpsychologe Hans-Dieter Hermann beim DFB mit dem Nationalteam von Bundestrainer Löw. Er sagt, wer bei Spielen ohne Fans mental im Vorteil ist, klassifiziert die Spieler in Gruppen und äußert sich auch zu Bedenken von Profis wegen des Virus.

  • Kaltstart der Torhüter

    Fr., 08.05.2020

    Keeper-Coach Köpke rechnet nicht mit «höherer Fehlerquote»

    Rechnet nicht mit «höherer Fehlerquote» beim Kaltstart der Keeper: Andreas Köpke.

    München (dpa) - Bundestorwarttrainer Andreas Köpke rechnet nicht mit einer Häufung von Patzern der Torhüter in der Fußball-Bundesliga beim Kaltstart nach zwei Monaten Spielpause wegen der Corona-Pandemie.

  • Reaktionen

    Mi., 06.05.2020

    Watzke und Rummenigge erleichtert über Bundesliga-Re-Start

    Vorstandsboss von Borussia Dortmund: Hans-Joachim Watzke.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist dankbar über die Erlaubnis der Politik, den Fußball-Betrieb in den Bundesligen ab Mitte Mai wieder fortsetzen zu können.