Nicolai Remberg



Alles zur Person "Nicolai Remberg"


  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 08.01.2020

    Preußen mit Frenkert und Remberg, aber ohne Dadashov ins Minicamp gestartet

    Lucas Cueto (l.) und Seref Özcan bestiegen Arm in Arm den Bus.

    Knapp drei Tage verbringen die Profis des SC Preußen seit Mittwoch gemeinsam, um sich optimal auf die immens wichtige Rückrunde vorzubereiten. In Delden in den Niederlanden absolvieren sie ein Minitrainingscamp. Rufat Dadashov verpasst den Trip allerdings.

  • Fußball: Testspiel

    Do., 14.11.2019

    Wild gemischte Preußen verlieren klar in Düsseldorf

    Maurice Litka (l.), zuletzt in der Liga gesperrt, war einer von vier etablierten Akteuren im SCP-Team.

    Mit einer 0:3-Niederlage kehrte Preußen Münster von einem Testspiel beim Viertligisten Fortuna Düsseldorf II heim. Es war eher die zweite Reihe, die auflief. Daher war Coach Sven Hübscher nicht vollkommen unzufrieden. Allerdings räumte er ein, dass es „Licht und Schatten“ gab.

  • Fußball: Oberligist siegt in Sprockhövel

    So., 10.11.2019

    Preußen-Reserve siegt in Sprockhövel und ist wieder in der Spur

    Nicolai Remberg (r.) - Foto: Wilfried Hiegemann

    Zuletzt war der sehr gute Saisonstart etwas in Vergessenheit geraten. Doch mit dem 2:1-Sieg bei der TSG Sprockhövel meldete sich Preußen Münster II am Sonntag zurück. Auch ohne Mittelfeldchef Dominik Klann zeigten die Jungadler eine sehr gute Leistung, auch wenn sie zum Schluss noch etwas bangen mussten.

  • Fußball: Oberliga

    Fr., 18.10.2019

    Nicolai Remberg, der Spätberufene aus Rheine, überrascht bei Preußens Zweiter

    Startet gerade durch in der U-23-Auswahl der Preußen: Nicola Remberg

    Dass Nicolai Remberg so durchstartet, hatte Trainer Sören Weinfurtner ganz sicher so nicht auf dem Zettel. Sechs Tore erzielte der Mittelfeldmann für den SC Preußen Münster II bereits in der Oberliga, dazu bringt er jede Menge Spielverständnis mit. Und das ist auch Sportchef Malte Metzelder aufgefallen.

  • Fußball: Oberliga

    So., 13.10.2019

    Wegmann rettet Preußens Zweiter in Kaan-Marienborn zumindest einen Punkt

    Nicolai Remberg (M.), Torschütze zum 1:0, und Lukas Frenkert (r.) nahmen mit dem SCP II beim 1. FC Kaan-Marienborn einen Punkt mit.

    Beinahe wäre der SC Preußen Münster II komplett leer ausgegangen. Doch Eduard Wegmann traf in der Nachspielzeit zum 2:2 und klaute dem 1. FC Kaan-Marienborn damit zwei Punkte. Es war der Mindestlohn für den SCP, der die Partie über weite Strecken dominiert hatte.

  • Fußball: Oberliga

    So., 06.10.2019

    Nullnummer der Preußen-Reserve gegen Rhynern genügt hohen Ansprüchen

    Sören Wald hält sich hier Rhynerns Mazlum Bulut vom Hals.

    Keine Tore muss nicht gleichbedeutend sein mit: Keine Klasse. Sowohl Preußen Münster II als auch der Gast aus Rhynern lieferten sich eine hochklassige Auseinandersetzung, die verdientermaßen ohne Sieger blieb.

  • Fußball: Oberliga

    So., 22.09.2019

    Serie des Aufsteigers Preußen II hält auch im Derby gegen Rheine an

    Kürsat Özmen (M.), unterstützt von Marcel Hoffmeier (2.v.l.) stürzt sich ins Duell mit den beiden Ex-Preußen auf FCE-Seite, Adrian Knüver (l.) und Philip Röhe (r.).

    Wohin mag dieser Höhenflug wohl noch führen? Die zweite Mannschaft von Preußen Münster besticht aktuell mit zahlreichen unterschiedlichen Qualitäten. Beim 2:0 gegen Eintracht Rheine feierte der Neuling im Derby den vierten Sieg am Stück.

  • Fußball: Oberliga

    So., 08.09.2019

    Neuling Preußen II mit Sieg in Holzwickede auf dem Vormarsch

    Nicolai Remberg bestätigte seine Top-Verfassung.

    Zweiter Sieg im fünften Spiel – und plötzlich im oberen Tabellendrittel! Preußen Münster II hat sich gut akklimatisiert in der Oberliga und bringt jetzt Spiele auch noch clever über die Bühne. So wie etwa das 2:0 beim Holzwickeder SC.

  • Fußball: Oberliga

    So., 01.09.2019

    Reife Leistung bringt Preußen II gegen Herne den ersten Sieg

    Fokussiert und am Ende erfolgreich: Joel Grodowski (l.) und Ousman Touray.

    Zwei Treffer von Nicolai Remberg brachten Preußen Münster II den ersten Sieg im vierten Spiel nach dem Aufstieg. 2:0 gewannen die Adler gegen Westfalia Herne und begegneten dem unangenehmen Gast mit einer cleveren Taktik.

  • Fußball: Oberliga

    So., 18.08.2019

    Rätselhafter Einbruch der zunächst starken Preußen-Reserve gegen Siegen

    Profi-Leihgabe Naod Mekonnen (l.) springt im Kopfballduell höher als Okay Yildirim.

    Eine bemerkenswert reife Vorstellung konnte die zweite Mannschaft von Preußen Münster nicht mit einem Sieg oder wenigstens einem Punkt krönen. Das 1:3 gegen die Sportfreunde Siegen tat weh, weil am Ende ein echter Einbruch erfolgte.