Peter Niemeyer



Alles zur Person "Peter Niemeyer"


  • Fußball: Regionalliga

    Mi., 29.07.2020

    Preußen ziehen Dedovic, Frenkert und Remberg hoch

    Lukas Frenkert

    Der kleine Kader wächst zum ersten Mal. Mit Lukas Frenkert, Nicolai Remberg und Torhüter Marko Dedovic rücken drei Spieler aus der zweiten Mannschaft in die Profi-Truppe von Preußen Münster auf. Sie alle haben sich in der Oberliga empfohlen.

  • Fußball: Regionalliga

    Do., 23.07.2020

    Preußen Münster gibt Ole Kittner keinen neuen Vertrag

    Ole Kittner rang nach seiner Ausmusterung beim SC Preußen Münster um Fassung. Ans Karriereende denkt er noch nicht.

    Damit hatte Ole Kittner nicht gerechnet. Gern hätte der Abwehrspieler noch ein weiteres Jahr das Trikot des SC Preußen getragen. Doch die neue sportliche Leitung plant ohne den Routinier. Der 32-Jährige erhält beim Regionalligisten keinen neuen Vertrag.

  • Fußball: Regionalliga

    Di., 21.07.2020

    Schauerte kann sich Verbleib bei Preußen Münster gut vorstellen

    Julian Schauerte kann sich gut vorstellen, weiter das Preußen-Trikot zu tragen.

    Preußen Münster kann beim Neuaufbau offensichtlich auf einige altbewährte Kräfte zurückgreifen. Auch der bisherige Kapitän signalisiert Interesse – trotz finanzieller Einbußen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 20.07.2020

    Neuaufbau bei Preußen Münster nimmt Tempo auf

    Das neue Führungsgespann im sportlichen Bereich: Peter Niemeyer (links) und Sascha Hildmann

    Die Re-Organisation des SC Preußen Münster nimmt Fahrt auf. Peter Niemeyer, der neue Sportchef, präsentierte sich am Montag erstmals gemeinsam mit Cheftrainer Sascha Hildmann. Der 48 Jahre alte Fußballlehrer verlängerte seinen Vertrag beim Neu-Regionalligisten bis 2022, Niemeyer unterschrieb bis 2023. [mit Video]

  • Fußball

    Mo., 20.07.2020

    Hildmann bleibt Trainer bei Preußen Münster

    Preußen Münsters Trainer Sascha Hildmann.

    Münster (dpa/lnw) - Sascha Hildmann bleibt auch nach dem Abstieg in die Fußball-Regionalliga Trainer von Preußen Münster. Das Bundesliga-Gründungsmitglied gab am Montag bekannt, dass der 48-Jährige und dessen Assistent Louis Cordes ihre Verträge bis 2022 verlängerten. Am Samstag hatten die Preußen die Verpflichtung von Ex-Profi Peter Niemeyer als neuem Sportdirektor verkündet.

  • Fußball: Regionalliga

    Mo., 20.07.2020

    Hildmann-Verlängerung bestätigt

    Einmal Regionalliga und zurück: Sascha Hildmann soll den Betriebsunfall der Preußen wieder richten.

    Jetzt geht es Schlag auf Schlag beim SC Preußen: Einen Tag nach der Vorstellung von Peter Niemeyer als neuem Sportdirektor ist auch die Trainerposition für die bevorstehende Spielzeit vergeben – erwartungsgemäß an den alten Trainer, der jetzt auch der neue ist: Sascha Hildmann bleibt ebenso wie sein Co-Trainer Louis Cordes.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 20.07.2020

    Re-Live: Vorstellung des neuen Sportchefs von Preußen Münster

    Fußball: Regionalliga West: Re-Live: Vorstellung des neuen Sportchefs von Preußen Münster

    Nach langer Wartezeit hat Preußen Münster Fakten geschaffen. Am Montag wurde der neue Sportchef Peter Niemeyer offiziell präsentiert. Zudem wurde der alte und neue Trainer Sascha Hildmann im Amt bestätigt. Hier der Liveticker zur Pressekonferenz zum Nachlesen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 20.07.2020

    Herkules-Aufgabe für einen Novizen: Mutig und ungewöhnlich

    Fußball: Regionalliga West: Herkules-Aufgabe für einen Novizen: Mutig und ungewöhnlich

    Der ehemalige Bundesliga-Profi Peter Niemeyer ist neuer Sportdirektor des Drittliga-Absteigers SC Preußen Münster. Der 36-Jährige erhielt einen Vertrag über drei Jahre. Eine mutige Entscheidung für den Neubeginn in der Regionalliga. Ein Kommentar.

  • Fußball

    Sa., 18.07.2020

    Preußen Münster holt Peter Niemeyer als neuen Sportdirektor

    Peter Niemeyer, hier noch für den SV Darmstadt 98.

    Münster (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Profi Peter Niemeyer ist neuer Sportdirektor des Drittliga-Absteigers SC Preußen Münster. Das gab der Club am Samstag bekannt. Der 36-Jährige erhielt demnach einen Vertrag über drei Jahre. Er sei überzeugt, dass er zum Verein passe und der Verein zu ihm, sagte der unweit von Münster aufgewachsene Niemeyer laut Mitteilung. «Jetzt gilt es, das, was in Schieflage geraten ist, wieder geradezurücken». Niemeyer hatte unter anderem für Werder Bremen, Hertha BSC und SV Darmstadt 98 gespielt.

  • Fußball: Regionalliga

    Sa., 18.07.2020

    SC Preußen bestätigt: Peter Niemeyer wird neuer Sportdirektor

    Fußball: Regionalliga: SC Preußen bestätigt: Peter Niemeyer wird neuer Sportdirektor

    Genau 14 Tage nach dem letzten Drittligaspiel hat der SC Preußen Münster einen neuen Sportlichen Leiter. Der ehemalige Bundesligaprofi Peter Niemeyer tritt ab sofort die Nachfolge des ausgeschiedenen Malte Metzelder an. Per Pressemitteilung bestätigte der Verein damit am Samstag, was unsere Zeitung bereits vorab berichtet hatte. Niemeyer erhält an der Hammer Straße einen Dreijahresvertrag und soll am Montag offiziell vorgestellt werden.