Ralf Arning



Alles zur Person "Ralf Arning"


  • Klein und schnuckelig

    Mo., 17.12.2012

    Fast alles Leerer Vereine und Verbände mischen beim Weihnachtsmarkt rund um „Tante Toni“ mit

    Der Stammtisch „Älschke Jungs“ darf beim Leerer Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Wie immer buken eine Mitglieder am am offenen Feuer Piepkuchen.

    Klein, aber oho und richtig schnuckelig, so präsentierte sich der Weihnachtsmarkt mitten in Leer. Der Duft von Glühwein und Waffeln verzauberte die zahlreichen Gäste, die auch von auswärts gekommen waren. Das Wetter meinte es gut mit den Veranstaltern, denn es blieb überwiegend trocken.

  • „Miteinander füreinander werben“

    So., 16.12.2012

    Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins zu Gast im Rat

    Geschäftsführer Bend Laukötter berichtete im Rat über die Arbeit des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“.

    „Ich könnte bis morgen früh weiter erzählen, aber in Anbetracht Ihrer umfangreichen Tagesordnung lasse ich es lieber“, beendete der Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“, Bernd Laukötter, am Donnerstagabend nach 45 Minuten seinen Vortrag im Stadtrat. Immerhin verstand es der Marketing-Experte, in dieser Zeit ansprechend über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des erst im Februar gegründeten Vereins zu berichten, dem inzwischen 107 Privatpersonen, 16 Vereine und Institutionen sowie 58 Unternehmen angehören.

  • Pate für den Rentnerpark gesucht

    Mo., 10.12.2012

    Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ wird den Dorfpark in Leer zum 1. Januar 2013 anpachten

    Pate für den Rentnerpark gesucht : Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ wird den Dorfpark in Leer zum 1. Januar 2013 anpachten

    Der im Februar unter Beteiligung vieler aktiver Bürger, Vereine und Unternehmer aus Horstmar und Leer gegründete Marketingverein „HorstmarErleben“ wird ab dem 1. Januar 2013 den im Ortseingang aus Richtung Ostendorf befindlichen Dorfpark, der im Volksmund Rentnerpark genannt wird, zu moderaten Bedingungen anzupachten. Nach konstruktiven Gesprächen mit dem Grundstückseigentümer der AVA-Akademie, Ernst Günther Hellwig, wird es im Dorf positive Veränderungen geben.

  • Steinfurter bleiben gelassen

    Do., 19.07.2012

    Veranstalter von den neuen Tarifen kaum betroffen 

    Steinfurter bleiben gelassen : Veranstalter von den neuen Tarifen kaum betroffen 

    Vom Discotheken-Sterben ist zu lesen, von Stadtfesten ohne Musik und von unbezahlbaren Konzert-Tickets. Gemeint sind die geplanten Erhöhungen der GEMA-Gebühren im nächsten Jahr. In Steinfurt sehen die meisten Veranstalter von Partys. Festen oder Konzerten die Reform allerdings relativ gelassen, fallen die Änderungen doch meist weniger drastisch aus als befürchtet.

  • „Singin‘ in the rain“

    So., 15.07.2012

    Bis Mitternacht bleibt es bei der Oldie-Night trocken, dann öffnet der Himmel seine Schleusen

    „Singin‘ in the rain“ : Bis Mitternacht bleibt es bei der Oldie-Night trocken, dann öffnet der Himmel seine Schleusen

    „It never rains in southern Burgsteinfurt“ Mit diesem Song von „California“ startete die Band „Royal Flash“ die 21. Oldie-Night auf dem Markt in Burgsteinfurt. Und zu Beginn der Veranstaltung schien der Wettergott es gut zu meinen mit den Publikum. Auch Organisator Ralf Arning war „im Großen und Ganzen zufrieden.“

  • Mit Annas Kochkünsten fing es an

    Mi., 13.06.2012

    Bierverlag Arning feiert das 50-jährige Bestehen / Mehrfach erweitert

    Die beim Amt Horstmar ausgestellte Bescheinigung über die Anmeldung eines Bierverlages für Arnold Arning, Sohn von Anna und Heinrich Arning, in der Leerer Bauerschaft Ostendorf trägt das Datum vom 13. Juni 1962 und liegt nunmehr 50 Jahre zurück. Der Bierverlag, der heute von Sohn Ralf geleitet wird, hat in den letzten Jahren gewaltig expandiert. In heutiger Zeit beliefern sechs fest angestellte Mitarbeiter sowie zwei Teilzeitkräfte die Gastronomie, den Einzelhandel sowie Veranstaltungen im Umkreis von 20 Kilometer.

  • Mitglieder wählen Wein aus

    Mo., 02.04.2012

    Schützen Leer-Haltern brechen für Jubiläum mit Tradition

    Mitglieder wählen Wein aus : Schützen Leer-Haltern brechen für Jubiläum mit Tradition

    Überrascht ob des guten Besuchs waren der Vorsitzende des Schützenvereines Leer-Haltern, Frank Berning, und Vereinswirt Thomas Selker, die am Samstagabend zur Weinprobe ins Vereinslokal Selker eingeladen hatten. Der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt. In den Jahren zuvor hatten der Vorstand und der amtierende König bestimmt, welcher Wein zum Schützenfest eingeschenkt wird. In Anbetracht des bevorstehenden Jubelfestes hatte man mit dieser Tradition gebrochen. Ausführlich und gekonnt erläuterte Ralf Arning die einzelnen Reben und das Herkunftsland des Weines. „Bei dieser Beteiligung mache ich mir keine Sorgen um einen guten Verlauf unseres in der Zeit vom 15. bis zum 20. Mai stattfindenden Jubelfestes anlässlich unseres 400-jährigen Bestehens“, zeigte sich der Vorsitzende zufrieden.

  • Jetzt sind die Bürger gefragt

    Mo., 30.01.2012

    Projektgruppe zur Gründung des Stadtmarketingvereins Horstmar wirbt für ihre Ziele

    Jetzt sind die Bürger gefragt : Projektgruppe zur Gründung des Stadtmarketingvereins Horstmar wirbt für ihre Ziele

    In gespannter Aufbruch- und Erwartungsstimmung präsentierte sich gestern die Projektgruppe, die am kommenden Donnerstagabend (2. Februar) den Stadtmarketingverein „HORSTMARERleben“ gründen will. Während einer Pressekonferenz in den neuen Volksbank-Räumen im Münsterhof stellte das neunköpfige Gremium nach der Präsentation während des Neujahrsempfangs (die WN berichteten) abermals die Intention der Gruppierung vor, deren Hauptziel es ist, Horstmar nicht nur für seine Bewohner, sondern auch für Besucher attraktiver zu machen und die heimische Wirtschaft anzukurbeln.

  • Engagement statt Kommerz

    Fr., 09.12.2011

    Kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt in Leer begeistert die Besucher

    Klein, aber oho, so präsentierte sich am Wochenende der Weihnachtsmarkt in Leer. Der Duft von Glühwein, Bratäpfeln und Bratwurst empfing die zahlreichen Gäste, die auch von auswärts gekommen waren. Sogar der Mond meinte es am Samstagabend gut, in voller Pracht beleuchtete er die Szene rund um die Gaststätte „Tante Toni“.

  • Piepkuchen und Lumumba

    Mi., 07.12.2011

    14 Stände für Weihnachtsmarkt gemeldet

    Rund um die Gaststätte „Tante Toni“ findet am kommenden Wochenende der Leerer Weihnachtsmarkt statt. Er ist am Samstag (10. Dezember) ab 16 Uhr und am Sonntag (11. Dezember) ab 11 Uhr geöffnet.