Ralf Hagemeier



Alles zur Person "Ralf Hagemeier"


  • Kronenkreuze in Gold für sechs Mitarbeiter

    Mo., 16.12.2013

    Werkstätten bewegen viel

    Der LeWe-Aufsichtsratsvorsitzende Hans Werner Schneider (vorne links) und Geschäftsführer Ralf Hagemeier (rechts) verliehen sechs Mitarbeitern Kronenkreuze und verabschiedeten fünf Mitarbeiter in den Ruhestand.

    „Mit Menschen in Bewegung bleiben.“ Das Motto seiner Festrede hatte Ralf Hagemeier gut gewählt: Für den Geschäftsführer der Ledder Werkstätten, seine 443 Mitarbeiter und die 1250 Beschäftigten war es ein bewegtes Jahr.

  • Ledder Werkstätten: Tag der Begegnung mit den Sportfreunden Lotte - Trikots verlost

    Di., 19.11.2013

    „Wir engagieren uns gerne“

    „Wir engagieren uns gerne. Die Ledder Werkstätten machen gute Arbeit mit behinderten Menschen. Wir werden diese Sache nach und nach aufbauen.“ Rolf Horstmann, Vorsitzender der Sportfreunde Lotte, lobte die Kooperation mit den LeWe.

  • Abend der Diakonie zum Thema Inklusion

    Sa., 05.10.2013

    Der Mensch ist entscheidend

    Tecklenburg. Der „Abend der Diakonie“ beschäftigte sich am Mittwoch mit dem Thema Inklusion, der Eingliederung von behinderten Menschen in Regeleinrichtungen. Über 100 Anmeldungen gingen beim Diakonischen Werk Tecklenburger Land ein – eine Zahl, die deutlich macht, welch hohen Stellenwert das Thema hat.

  • Guntram Schneider bei den Ledder Werkstätten

    Fr., 06.09.2013

    Wünsche an den Minister

    Zu Gast bei den Ledder Werkstätten: Jürgen Coße und Guntram Schneider (von rechts) sowie Stefan Streit (6. von links). Sie nutzten die Zeit für eine informative Diskussion mit Rainer Polkehn, Thomas Rengbers, Rudolf Schönrock, Horst Dölling, Ilka Steinigeweg, Susanne Hielscher, Jürgen Beckemeyer und Ralf Hagemeier (von links).

    Tecklenburg-Ledde. Der Landesminister für Arbeit, Integration und Soziales, Guntram Schneider, besuchte am Freitag die Ledder Werkstätten. Es kam zu einer intensiven Diskussion.

  • Ledder Werkstätten

    Mi., 28.08.2013

    Inklusion ist die Nahtstelle

    Werkstattbesuch: Dr.Reinhard Klenke (stehend, 2. von rechts), begleitet von LeWe-Geschäftsführer Ralf Hagemeier (links) und Rudolf Schönrock (Geschäftsleitung), informierte sich über die Arbeit der Beschäftigten und sprach mit ihnen.

    Auf die Bedeutung der Förderschulen auch für die Zukunft hat Regierungspräsident Dr. Reinhard Klenke bei seinem Besuch in den Ledder Werkstätten hingewiesen. Inklusion sei die Nahtstelle im Übergang von Schule und Beruf.

  • Anja Karliczek zu Gast bei LeWe

    Di., 16.07.2013

    Werkstattflächen um 30 Prozent überbelegt

    Tecklenburg-Ledde. Viele konkrete Fragen stellte die CDU-Bundestagskandidatin Anja Karliczek bei ihrem Besuch der Ledder Werkstätten.

  • Grüne zu Gast bei LeWe

    Fr., 12.07.2013

    Zu wenig neue Werkstattplätze

    Tecklenburg-Ledde. Die Grüne Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink besuchte jetzt die Ledder Werkstätten (LeWe). Im Gespräch mit dem Geschäftsführer Ralf Hagemeier wurden Probleme und Perspektiven der Werkstätten für Behinderte diskutiert, die im Zuge der Inklusionsbestrebungen auftreten.

  • Ledder Werkstätten und Sportfreunde Lotte streben Kooperation an

    Do., 16.05.2013

    „Wollen diese Partnerschaft auch leben“

    Voll besetzt ist die Aula der Ledder-Werkstätten beim Besuch der Sportfreunde Lotte. Gespannt verfolgen die Zuhörer die Worte des SFL-Vorsitzenden Rolf Horstmann (rechts).

    Der Aufstieg? Längst beschlossene Sache! Viel mehr interessiert es, wie die Mannschaft in der nächsten Saison die Spiele gegen VfL Osnabrück und Preußen Münster angeht. „So weit ist es noch nicht“, wiegelt Vorsitzender Rolf Horstmann ab. „Erst einmal müssen wir aufsteigen. Das wird schwer genug. Auch Osnabrück hat ja noch die Chance auf die 2. Bundesliga.“ Diese Worte bleiben fast ungehört.

  • „Münsterland Botschaft“

    Di., 02.04.2013

    MüBo-Präsentkiste kommt gut an

    Die MüBo-Präsentkiste ist nicht nur beliebt, sondern auch preisgekrönt - und kommt demnächst auch in größeren Boxen und als Einsteigerkiste daher.

  • Preis für Ledder Werkstätten und Kreis Steinfurt

    Sa., 16.03.2013

    Eine „exzellente“ Botschaft

    Für vorbildliche Kooperation wurden die Ledder Werkstätten und der Kreis Steinfurt auf einer Fachmesse in Nürnberg ausgezeichnet. Die „Münsterland-Botschaft“ machte es möglich.