Wolfgang Pieper



Alles zur Person "Wolfgang Pieper"


  • Bürgerinitiative B51 übergibt Positionspapier

    Di., 09.07.2019

    Ein ganzes Bündel an Forderungen

    Mitglieder der Bürgerinitiative B 51 haben am Dienstagabend Bürgermeister Wolfgang Pieper ein Positionspapier mit verschiedenen Forderungen übergeben.

    Ein ganzes Bündel an Forderungen und Vorschlägen haben Mitglieder der Bürgerinitiative B51 am Dienstagabend unmittelbar vor der Ratssitzung an Bürgermeister Wolfgang Pieper übergeben.

  • Resolution an Bundesverkehrsminister

    Fr., 05.07.2019

    B 64n: Initiativen fordern Planungsstopp

    Karsten Birkemeier (Naturfreunde für Beelen), SPD-Bundestagsmitglied Bernhard Daldrup und Beelens Bürgermeisterin Elisabeth Kammann (v.l.) Freitagmittag im Hotel Im Engel.

    Mit einer von 38 Amtsträgern, Initiativen und Verbänden unterzeichneten Resolution wollen die Gegner von B 51 und B 64n den sofortigen Stopp aller Planungen erreichen und das Geld lieber für umweltfreundliche Verkehrsformen ausgeben.

  • Telgter Bürgerenergie-Genossenschaft

    Do., 04.07.2019

    Rendite auf Rekordniveau

    Unter anderem auf dem Dach des Gymnasiums ist eine Photovoltaikanlage installiert, die der Telgter Bürgerenergie-Genossenschaft gehört und umweltfreundlich Strom produziert.

    Das Sonnenjahr 2018 sorgte für einen weit überdurchschnittlichen Ertrag. Deshalb hatten die Mitglieder der Telgter Bürgerenergie-Genossenschaft anlässlich ihrer Generalversammlung gut lachen. Der Bilanzgewinn liegt bei mehr als 25 000 Euro, die Rendite bei acht Prozent.

  • 25 Jahre Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium

    Di., 02.07.2019

    Unübersehbare Freudentränen

    Winfried Osthues war sichtlich erfreut, dass als Überraschung so viele Ehemalige zu seinem letztem Konzert mit dem Jugendblasorchester auf den Marktplatz gekommen waren. Er musste sie alle in den Arm nehmen.

    Zum Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums fand am Samstag ein Konzert auf dem Marktplatz statt. Überrascht wurde dabei der scheidende Leiter des Jugendblasorchesters, Winfried Osthues. Am Sonntag wurde zudem ein Theaterstück präsentiert.

  • Fußball: Kleine-Helden-Turniere

    Fr., 21.06.2019

    Achim Sprafke lässt auch mal die Seele baumeln

    Bürgermeister Wolfgang Pieper (r.) unterstützte das Kleine-Helden-Orga-Team beim integrativen Turnier.

    Bis auf eine Verletzung einer Spielerin war der Verein Kleine Helden mit dem Auftakt der Benefizturniere in Telgte sehr zufrieden. Der Vorsitzende Achim Sprafke konnte sich aber erst am Nachmittag entspannen.

  • Fußball: SG Telgte

    Mi., 19.06.2019

    Erstmals zwei Benefizpartner beim Kleine-Helden-Turnier

    „Kleine Helden – große Taten“: Unter diesem Motto kicken an den nächsten vier Tagen rund 150 Jugendmannschaften in Telgte.

    Rund 1500 Nachwuchskicker bevölkern von Donnerstag bis Sonntag (20. bis 23. Juni) das Takko-Stadion in Telgte. Der Erlös der Turnierserie „Kleine Helden – große Taten“ kommt in diesem Jahr erstmals zwei Benefizpartnern zugute.

  • Bekenntnisschulen in Telgte

    Fr., 14.06.2019

    Prozess wird nicht in Gang gesetzt

    Im Telgter Stadtgebiet gibt es vier Grundschulen. Drei sind katholische Bekenntnisschulen. Eine ist einen Gemeinschaftsschule.

    Die drei Telgter Bekenntnisgrundschulen werden nicht in Gemeinschaftsgrundschulen umgewandelt. Der Schulausschuss hat entschieden, den dafür notwendigen Prozess nicht in Gang zu setzen. Das Thema ist damit allerdings noch nicht vom Tisch.

  • Religio Telgte

    Do., 13.06.2019

    Neue Herausforderung

    Dr. Kristin Kube geht zum 1. Oktober nach Mannheim.

    Die stellvertretende Leiterin des Museums Religio, Dr. Kristin Kube, sucht eine neue Herausforderung.

  • Denkmalschutz in Telgte

    Fr., 07.06.2019

    Kommunalaufsicht eingeschaltet

    Erst wurde der Prozessionsweg parallel zur Bundesstraße in die städtische Denkmalschutzliste eingetragen, kurze Zeit später wieder gelöscht. Das hat zu Nachfragen der CDU geführt, allerdings ist laut Stadt die Veränderung durch einen Eigentümerwechsel bedingt.

    Über Denkmalschutz wird oft kontrovers diskutiert. In einem Fall hat die CDU nun den Landrat um eine Stellungnahme gebeten.

  • 100. Geburtstag

    So., 02.06.2019

    100 Jahre – und kein bisschen leise

    Letzter Höhepunkt der Gala war die Weltpremiere der eigens fürs Jubiläum komponierten neuen Vereinshymne „SGT“. Peter Thimm performte diesen Song gemeinsam mit einigen SG-Mitgliedern.

    Bei der SG Telgte haben am Wochenende die Korken geknallt. Zum 100. Geburtstag gab es eine große Jubiläums-Gala im Bürgerhaus, bei der Vereinsmitglieder, Freunde und viele Gäste gemeinsam bis tief in die Nacht gefeiert, gelacht und in Erinnerungen geschwelgt haben.