Audi A4



Alles zum Produkt "Audi A4"


  • Gronau

    Di., 21.07.2015

    Über abgestelltes Auto gelaufen

    In der Nacht zu Samstag wurde auf der Gluckstraße ein grau-metallicfarbener Audi A4 beschädigt. Mindestens ein bislang unbekannter Täter ist nach Angaben der Polizei in der Nacht über den Wagen gelaufen und hatte dabei die Motorhaube an mehreren Stellen eingedrückt. Der Sachschaden liegt bei etwa 1000 Euro, so die Polizei. Zeugen werden gebeten, sich an die Kripo Gronau (  02562 9260) zu wenden.

  • Auto

    Mo., 20.07.2015

    Audi A4: Mit Liebe zum Detail

    Generationswechsel beim Audi A4: Der ist zwar äußerlich nicht ganz so stark erkennbar, doch die inneren Werte sprechen für sich.

    Im Großen und Ganzen sieht der neue Audi A4 aus wie der alte. Doch wer die Bayern bei den letzten Testfahrten mit ihrer wichtigsten Neuheit begleitet, erlebt die Mittelklasse-Limousine als König der Kleinigkeiten.

  • Zwei Menschen leicht verletzt

    So., 05.07.2015

    Audi A4 prallt in Leitplanke

    Ein Audi A4 ist am Samstag auf der Autobahn 1 kurz vor der Abfahrt Ladbergen frontal in die Leitplanken gerast und danach auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen gekommen.

  • Verkehr

    Mo., 29.06.2015

    Audi bereitet Premiere des neuen A4 vor

    Die neue Generation des Audi A4 steht in den Startlöchern. Neue Motoren und ein schnittigeres Design sollen den Normverbrauch um gut ein Fünftel senken. Möglicher Einstiegspreis: etwa 31 000 Euro.

  • Auto

    Di., 27.01.2015

    Jaguar XE: Der kleine Lord

    Berlin (dpa-infocom) - Jaguar ist auf dem Sprung: Der britische Hersteller wagt sich mit der neuen Limousine XE in die Mittelklasse hinab. Das ist bereits der zweite Anlauf im Ringen mit Audi A4, BMW 3er und Mercedes C-Klasse. Doch diesmal stehen die Chancen besser.

  • Auto

    Do., 23.10.2014

    Airbag-Probleme: 850 000 Audi A4 müssen in die Werkstatt

    Ingolstadt (dpa) - Audi ruft weltweit 850 000 Autos vom Modell A4 wegen Problemen mit den Airbags in die Werkstätten zurück. Durch einen Softwarefehler könne es vorkommen, dass Airbags bei Unfällen nicht auslösen, sagte ein Audi-Sprecher.

  • Auto

    Do., 23.10.2014

    Probleme beim Airbag: 850 000 Audi A4 müssen zurück in die Werkstatt

    Ingolstadt (dpa) - Audi ruft weltweit 850 000 Autos vom Modell A4 wegen Problemen mit den Airbags in die Werkstätten zurück. Durch einen Softwarefehler könne es vorkommen, dass Airbags bei Unfällen nicht auslösen, sagte ein Audi-Sprecher. Betroffen seien Autos, die seit der neuen Version des A4 im Jahr 2012 bis Mitte Oktober dieses Jahres gebaut wurden. In Deutschland müssten 150 000 Wagen aller Ausführungen zurück in die Werkstätten. Der A4 ist das meistgebaute Auto von Audi.

  • Verkehr

    Do., 23.10.2014

    Rückruf für den Audi A4: Frontairbags können streiken

    Ingolstadt (dpa/tmn) - Wegen Problemen mit den Airbags ruft Audi weltweit 850 000 Autos des Modells A4 in die Werkstätten zurück. In Deutschland seien 150 000 Autos betroffen, sagte ein Unternehmen-Sprecher.

  • Auto

    Di., 07.10.2014

    VW Passat: Ab durch die Mitte

    Berlin (dpa-infocom) – Er ist Biedermann und Bestseller: Kein Auto verkauft sich in der bürgerlichen Mittelklasse so gut wie der Passat. Doch wenn VW jetzt die achte Generation von Limousine und Kombi bringt, proben die Niedersachsen den Aufstieg. In vielerlei Hinsicht.

  • Verkehr

    Di., 09.09.2014

    Jaguar XE zielt ab 2015 auf deutsche Mittelklassemodelle

    London (dpa/tmn) – Jaguar will den deutschen Platzhirschen in der Mittelklasse ans Leder. Der Autobauer schickt Anfang 2015 gegen Mercedes C-Klasse, BMW 3er oder Audi A4 den neuen XE ins Rennen.