WM 2014



Alles zum Ereignis "WM 2014"


  • Fußball

    Di., 03.07.2018

    WM: Neun Siegtore in oder nach der 90. Minute

    Moskau (dpa) - Der späte Jubel Belgiens über das Weiterkommen im WM-Achtelfinale gegen Japan liegt beim Turnier in Russland voll im Trend. Das Tor von Nacer Chadli in der vierten Minute der Nachspielzeit war bereits der neunte Siegtreffer, der in der 90. Minute oder später fiel. Während der kompletten WM 2014 in Brasilien waren es nur acht - und dabei sind auch die Siegtore in der Verlängerung schon eingerechnet. Auch bei keiner anderen Weltmeisterschaft zuvor gab es so viele späte Siegtreffer.

  • Özil, Ronaldo & Co.

    Di., 03.07.2018

    Nachgemalte WM-Sticker für den guten Zweck

    Nachgemalte Panini-Bilder für den guten Zweck.

    Berlin (dpa) - Das Lächeln von Mesut Özil, der Scheitel von Cristiano Ronaldo, der traurige Lionel Messi - allzu gut zeichnen können Alex und Sian Pratchett (beide 34) zugegebenermaßen nicht.

  • Fußball: WM-Interview

    Fr., 29.06.2018

    Referees und Videobeweis in Russland top

    Vom Fach: Christian Arends (r.).

    Vor vier Jahren in Brasilien standen die Unparteiischen – insbesondere die, die nicht in den europäischen Ligen pfeifen – massiv in der Kritik. Das sei in Russland deutlich besser, findet der Sendener Referee Christian Arends.

  • Gruppenphase beendet

    Fr., 29.06.2018

    Rekorde und Kurioses: Elf WM-Zahlen vor der K.o.-Runde

    Brasilien könnte Deutschlands Torrekord einstellen.

    Die meisten Eigentore, die meisten Elfmeter, die längste Torserie - bei der WM in Russland gab es gleich mehrere Bestmarken. In der K.o.-Runde droht das gescheiterte DFB-Team nun einen Rekord zu verlieren.

  • 45 Jahre und 161 Tage

    Mo., 25.06.2018

    Ägyptens Torwart Al-Hadari stellt WM-Altersrekord auf

    Ägyptens Torhüter Essam Al-Hadari hat Faryd Mondragon als ältesten jemals bei einer WM aufgestellten Spieler abgelöst.

    Wolgograd (dpa) - Der ägyptische Torwart Essam Al-Hadari hat beim letzten WM-Gruppenspiel seiner Mannschaft in Russland einen Altersrekord aufgestellt.

  • Deutschland-Legionäre

    Mo., 25.06.2018

    Kumpels Leckie und Kruse mit Australien gefordert

    Wollen mit Australien ins Achtelfinale: Mathew Leckie (l) und Robbie Kruse.

    Wenn Australien im WM-Gruppenfinale gegen Peru um das Achtelfinale spielt, kommt zwei Bundesliga-Profis eine wichtige Rolle zu: Mathew Leckie und Robbie Kruse sollen für Torgefahr sorgen. Bisher stimmen die Leistungen, Kruse machte zuletzt dennoch unschöne Erfahrungen.

  • Schlagzeilen

    So., 24.06.2018

    Pressestimmen zum WM-Spiel Deutschland-Schweden

    Teammanager Oliver Bierhoff (l) und Bundestrainer Joachim Löw nach dem Schlusspfiff gegen Schweden.

    Mexiko (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die Pressestimmen nach dem 2:1 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im zweiten WM-Spiel gegen Schweden zusammengestellt:

  • 2:1 gegen Schweden

    Sa., 23.06.2018

    Reus und Kroos bringen DFB-Elf wieder auf Achtelfinalkurs

    2:1 gegen Schweden: Reus und Kroos bringen DFB-Elf wieder auf Achtelfinalkurs

    Vom Pechvogel zum Torhelden: Marco Reus hat vier Jahre nach seinem schmerzhaften Turnier-Aus für das erste große deutsche WM-Glück in Russland gesorgt. Und Toni Kroos sorgte dann am Samstag in Sotschi für den emotionalen Höhepunkt.

  • Kalkulierter Ergebnisfußball

    Fr., 22.06.2018

    Wunsch nach Tor-Spektakel? «Komm nicht zur WM»

    Erwartet kein Torfestival von seinem Team: Frankreichs Didier Deschamps.

    Es ist die 1:0-WM. Häufiger gab es dieses Ergebnis in einer Vorrunde bislang nur einmal. Die Gründe für den taktischen Ergebnisfußball sind dabei vielfältig.

  • Spanien-Torjäger

    Do., 21.06.2018

    Diego Costa: Vom Ausgemusterten zum Unverzichtbaren

    Spanien Erfolgsgarant in Russland: Torjäger Diego Costa.

    Drei Tore in zwei Spielen - dank Diego Costa ist Spanien auf dem Weg in Richtung WM-Achtelfinale. Dabei galt der gebürtige Brasilianer schon als gescheitert im Nationalteam. Nun strebt er sogar einen nationalen Rekord an - und jagt einen Superstar.