Übergabe



Alles zum Schlagwort "Übergabe"


  • Übergabe des Kunstrasenplatzes

    Mo., 18.12.2017

    Nie mehr nasse Asche

    Feierten die Übergabe des neuen Kunstrasenplatzes in Walstedde: Michael Knicker, Werner Rohde, Ortsvorsteher Bernd Borgmann, Hermann Tiggemann, Alfred Berkemeier, Bürgermeister Carsten Grawunder und Fortunas Vorsitzender Clemens Kuhn (v.li.).

    So lange haben Fortunas Fußballer auf einen Kunstrasenplatz nach Drensteinfurter und Rinkeroder Vorbild gewartet. Jetzt ist der Wunsch Wirklichkeit geworden. Am Samstag wurde der Platz offiziell für den Spielbetrieb freigegeben.

  • Konflikte

    So., 10.12.2017

    Übergabe der Gaza-Kontrolle verzögert sich weiter

    Gaza (dpa) - Die für heute angekündigte Übergabe der Kontrolle des Gazastreifens an die gemäßigte Palästinenserbehörde verschiebt sich offenbar weiter. Die bisher dort herrschende Hamas verschob die Übergabe der Verantwortung für Steuern und Gebühren. Als Begründung hieß es, die Autonomiebehörde von Präsident Mahmud Abbas habe nicht wie vereinbart Gehälter von Hamas-Angestellten gezahlt. Das Gesundheitsministerium der Palästinenserbehörde teilte allerdings mit, mehr als 500 Fatah-Angestellte seien erstmals seit zehn Jahren wieder im Gazastreifen zur Arbeit gegangen.

  • Integrationskursus

    Do., 26.10.2017

    B1-Zertifikate übergeben

    Mit der Übergabe der Zertifikate „B1“endete für 20 Teilnehmer des 15. Integrationskurses der Volkshochschule.

    Mit der Übergabe der Zertifikate „B1“endete für 20 Teilnehmer aus Ochtrup und Metelen der 15. Integrationskursus der Volkshochschule.

  • Neue Brandschutzkoffer

    Mi., 06.09.2017

    Feuerwehren im Kreis sind Vorreiter

    Übergabe der Brandschutzkoffer an die Gemeindevertreter durch den Koordinator für Brandschutzarbeit des VdF NRW Tristan Krieger (3. v. l.)

    Der Verband der Feuerwehren im Kreis Steinfurt organisierte kürzlich im Feuerwehrhaus in Saerbeck die Übergabe der Brandschutzkoffer. Im Rahmen einer kleinen Schulung wurde den Vertretern der Gemeinden im Kreis Steinfurt die sogenannte BE/BA-Multibox (Brandschutz Erziehung/Brandschutz Aufklärung) übergeben.

  • Konflikte

    Di., 15.08.2017

    Kolumbien erklärt Konflikt mit Farc-Guerilla für beendet

    Bogotá (dpa) - Mit der Übergabe der letzten Waffen ist der mehr als 50 Jahre alte Konflikt mit der linken Farc-Guerilla in Kolumbien offiziell für beendet erklärt worden. Vertreter der Vereinten Nationen übernahmen die letzten zwei Container mit Waffen und Sprengstoff. An dem feierlichen Akt in Fonseca, im Osten an der Grenze zu Venezuela, nahm auch Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos teil. Nach Angaben des Portals «El Tiempo» wurden insgesamt 8112 Waffen und 1,3 Millionen Patronen eingesammelt.

  • Zum Thema

    Mi., 26.07.2017

    Partnerschaftsverein: Termine und Personalien

     Litauen feiert am 16. Februar 2018 den 100. Jahrestag der Übergabe der Unabhängigkeitserklärung des Litauischen Rates an den Vertreter des Deutschen Kaiserreiches mit vielen Veranstaltungen. Rietavas hat Saerbeck dazu eingeladen. Ein Programm liegt beim Partnerschaftsverein noch nicht vor, aber es ist eine Flugreise vom 14. bis zum 18. Februar 2018 zu den Feierlichkeiten geplant.

  • Alexianer-Waschküche ausgezeichnet

    Mi., 26.07.2017

    Waschen, erleben und genießen

    Preisverleihung (v.l.): Alfons Schuhbeck, Uta Deutschländer, Cornelia Schröder, Dr. Fritz Baur, Michael Scheer und Katharina Gering.

    Die Alexianer Waschküche wurde mit dem Rudolf-Freudenberg-Preis ausgezeichnet, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Übergabe erfolgte auf der Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Inklusionsfirmen. Als Laudator überreichte Sternekoch Alfons Schuhbeck den mit 5000 Euro dotierten Preis.

  • Taxi Peine

    Mi., 12.07.2017

    Vertrauensvolle Übergabe

    Karl-Heinz Peine gibt das Taxischild weiter. Neue Gesellschafter sind ab sofort Michaela Diwisch, Carsten Völker und Robert Berry. Die drei kennen sich aus im Metier. Sie arbeiten schon lange bei Taxi Peine.

    Karl-Heinz Peine geht in Ruhestand. 35 Jahre als Taxiunternehmer seien genug, sagt der Fast-70-Jährige. Seine Nachfolger kommen aus der eigenen Firma: Michaela Diwisch, Robert Berry und Carsten Völker.

  • Saerbeck

    Do., 06.07.2017

    Reise nach Rietavas

    Litauen feiert am 16. Februar 2018 die Übergabe der Unabhängigkeitserklärung des Litauischen Rates an den Vertreter des Deutschen Kaiserreiches am 16. Februar 1918. Das deutsche Kaiserreich hatte während des Ersten Weltkriegs die Baltischen Staaten besetzt. Dieser Tag wird mit vielen Veranstaltungen gefeiert. Hierzu hat Rietavas den Partnerschaftsverein Saerbeck eingeladen. Geplant ist eine Reise vom 14. Februar 2018 ab Dortmund nach Riga und mit dem Bus nach Rietavas. Der Rückflug ist am 18. Februar. Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien. Die Flugkosten betragen etwa 200 Euro. Um den günstigen Preis halten zu können, bittet der Partnerschaftsverein um kurzfristige Anmeldung bis zum 15. Juli bei Bernd Schweighöfer, 02574/417.

  • Sanierung

    Do., 06.07.2017

    Endspurt bei der Berliner Staatsoper

    Der Zuschauerraum: Die Wiedereröffnung der Staatsoper ist für den 03. Oktober geplant.

    Die renovierte Staatsoper Unter den Linden nimmt neue Gestalt an. Nach jahrelangem Umbau arbeiten Handwerker nun an Details. Am 3. Oktober soll die Übergabe sein.