Adventssamstag



Alles zum Schlagwort "Adventssamstag"


  • Handel

    So., 04.12.2016

    Händler mit zweitem Adventssamstag zufrieden

    Weihnachtsdekoration hängt in einem Einkaufszentrum.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Bei frostigem Winterwetter haben die Kunden am zweiten Adventssamstag für gute Geschäfte gesorgt. Im Vergleich zum ersten Adventssamstag seien die Einkaufsmeilen vor allem in den Großstädten auch zu später Stunde noch gut gefüllt gewesen, berichtete ein Sprecher des Handelsverbands Nordrhein-Westfalen am Sonntag in Düsseldorf.

  • Adventsbasar der Sprakeler Leprahilfe

    So., 27.11.2016

    Weihnachtsdekorationen und viele kleine Schätze

    Beim Adventsbasar der Sprakeler Leprahilfe standen Handarbeiten, die über das ganze Jahr entstanden sind, zum Verkauf.

    Bereits seit vier Jahrzehnten wird am ersten Adventssamstag im Sprakeler Marienheim zum vorweihnachtlichen Basar eingeladen. Auch in diesem Jahr stieß er wieder auf großen Zuspruch.

  • Aktion in der Vorweihnachtszeit

    Do., 24.11.2016

    Parken für „lau“ im Advent

    An den Adventssamstagen werden die Parkautomaten wieder die roten Hauben tragen. Wirtschaftsförderer Thorsten Krumme und Jörg Rehfeld (Teamleiter Straßenverkehr bei der Stadt) stellten schon mal sicher, dass sie passen.

    Mehr als ein Dutzend Parkautomaten in der Innenstadt tragen ab dem kommenden Wochenende wieder eine rote Haube. Denn die Kaufmannschaft und die Stadt starten die Aktion „Kostenlos Parken an den Adventssamstagen“.

  • Gebührenfreies Parken an Samstagen ab 1. Februar

    Di., 23.12.2014

    Ein halbes Jahr auf Probe

    Freies Parken an den Samstagen gibt es ab dem 1. Februar auf den städtischen Parkplätzen.

    Die Adventssamstage gaben das auslösende Signal: Freies Parken auf den sonst gebührenpflichtigen Parkplätzen in Lüdinghausen hatte der Rat am 11. November auf Antrag von CDU und FDP beschlossen.

  • Volle Einkaufsstraßen in der City

    Mo., 22.12.2014

    Gute Stimmung im Weihnachtsgeschäft

    Erneut war der Andrang auf den münsterischen Weihnachtsmärkten groß.

    Die Stadt war voll – aber nicht so voll wie an den drei ersten Adventssamstagen. Dennoch sind die Einzelhändler zufrieden mit dem Geschäft am Samstag vor dem vierten Advent.

  • Flashmob des Spielmannszugs in Münster-Arkaden 

    Sa., 13.12.2014

    Trommelwirbel auf der Rolltreppe

    Zweiter Adventssamstag, Münster. Die City ist brechend voll. Weihnachtsmärkte, Weihnachtsshopping, das volle Programm. Auch in den Münster-Arkaden wuselt die Menschenmenge, fährt die Rolltreppen hoch und runter, kauft Geschenke, gönnt sich Kaffee und Kuchen oder Prosecco und Pasta. Stimmengewirr, Geschirrklappern und Tütenrascheln bilden die Geräuschkulisse. Plötzlich ein Trommelwirbel mitten auf der Rolltreppe.

  • An den Samstagen

    Fr., 05.12.2014

    Offene Stadtkirche im Advent

    Die Evangelische Stadtkirche in Gronau öffnet an drei Adventssamstagen zwischen 11 und 14 Uhr ihre Pforten. Menschen, die in dem vorweihnachtlichen Trubel einen Moment der Stille, der Ruhe oder der Besinnung in der warmen Kirche suchen, sind willkommen.

  • Völkerwanderung in die Innenstadt

    Mo., 01.12.2014

    Im Shopping-Fieber am ersten Adventssamstag

    Menschenmassen drängten zum Auftakt des Weihnachtsgeschäfts durch die Innenstadt – wie hier in der Salzstraße. Wer in dem dichten Getümmel zwischen Geschäften und Weihnachtsmärkten seine Einkäufe erledigte, durfte keine Platzangst haben.

    Für den münsterischen Einzelhandel war der erste Adventssamstag ein Auftakt für das Weihnachtsgeschäft im Wunschformat. Das kalte, aber trockene Wetter machte Lust auf warme Jacken, Pullover, Mützen & Co., heißt es unisono in den großen Kaufhäusern.

  • Angebot an die Innenstadt-Besucher:

    Fr., 28.11.2014

    An Adventssamstagen bleibt die Parkuhr abgeschaltet

    An den Adventssamstagen 2014 werden in Lüdinghausen auch auf sonst gebührenpflichtigen Parkflächen keine Parkgebühren erhoben. Durch einen Beschluss des Stadtrates wird dies möglich. Die Stadt Lüdinghausen und Lüdinghausen Marketing e.V. weisen im Vorfeld auf dieses Angebot an die Kunden der Innenstadt hin.

  • RVM erweitert Angebot

    Do., 27.11.2014

    Mehr Schnellbusse an Samstagen

    An den Adventssamstagen setzt die RVM mehr Busse zwischen Münster und Sendenhorst ein. Sie will damit der erhöhten Nachfrage gerecht werden.