Auftaktniederlage



Alles zum Schlagwort "Auftaktniederlage"


  • 1:3 bei Tottenham Hotspur

    Do., 14.09.2017

    Fehlstart mit hohem Frustfaktor: BVB fühlt sich verschaukelt

    Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc haderte mit dem Schiedsrichter.

    Mutig aber erfolglos. Die Auftaktniederlage im vermeintlichen Schlüsselspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur bereitet den Dortmundern reichlich Frust. Dazu tragen nicht nur die eigenen Abwehrfehler bei.

  • Tischtennis-Regionalliga

    Do., 07.09.2017

    BWO wie immer Außenseiter

    Selina Wiggers und Co. hoffen auf eine Überraschung am Samstag in eigener Halle.

    Die Damen des SC BW Ottmarsbocholt wollen nach den beiden Auftaktniederlagen nicht gleich den Anschluss verlieren. Allerdings gehen sie am Samstag (9. September) ab 17.30 Uhr erneut als Underdog in die Partie gegen den TSV Langstadt  2.

  • Tischtennis: Landesliga

    So., 03.09.2017

    Auftaktniederlagen für Westfalia und TTV

    Oliver Wierich  verpasste bei der Westerkappelner Niederlage in Werne ganz knapp einen Einzelsieg.

    Sowohl Westfalia Westerkappeln als auch der TTV Mettingen kassierten zum Saisonstart in der Landesliga klaren Niederlagen.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 18.08.2017

    Echter Prüfstein für GW Nottuln

    Eine tolle Entwicklung hat in den vergangenen Monaten Fabian Schöne genommen. In der Vorsaison erkämpfte sich der damalige A-Junior schon einen Stammplatz. In Mesum wartet nun aber auch für ihn eine große Herausforderung.

    Es ist erst der zweite Spieltag, doch es kribbelt bereits gewaltig: Am Sonntag tritt Fußball-Landesligist GW Nottuln beim SV Mesum an. Die Gäste wollen auch beim Titelanwärter Nummer eins punkten, während der Platzherr nach der Auftaktniederlage in Senden schon gehörig unter Druck steht.

  • Duell auf dem Betzenberg

    Do., 03.08.2017

    FCK-Trainer Meier ohne Emotionen gegen Ex-Club Darmstadt

    Muss mit den Roten Teufeln gegen seinen Ex-Club Darmstadt ran: FCK-Trainer Norbert Meier.

    Für Norbert Meier ist das Spiel eines wie jedes andere. Ein besonderes Kribbeln spürt der FCK-Coach nicht, wenn er auf seinen Ex-Club Darmstadt trifft. Nach der Auftaktniederlage zählen für ihn einzig die Punkte.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 30.07.2017

    Marc Fascher: „Den Sack nicht zugemacht“

    Voll engagiert: Lottes Trainer Marc Fascher gab am Spielfeldrand in Zwickau klare Anweisungen.

    Keine Frage: Die Leistung des Fußball-Drittligisten Sportfreunde Lotte beim 1:1 (1:1) als Gast des FSV Zwickau war gegenüber der Auftaktniederlage stark verbessert. Andererseits wurde ein möglicher verdienter Sieg aufgrund einer verbesserungswürdigen Chancenverwertung verpasst.

  • Beachvolleyball: Lena Ottens (BSV Ostbevern) bei U 21-WM in China

    Mi., 12.07.2017

    Zwei Auftaktniederlagen in Pool C

    Lena Ottens (r.) und Leonie Körtzinger brauchen heute einen Sieg im letzten Gruppenspiel gegen die Schweiz, um bei der U 21-WM im Rennen zu bleiben.

    Nach zwei Niederlagen zu Beginn der U 21-Weltmeisterschaft in Nanjing (China) stehen Lena Ottens und Leonie Körtzinger heute im dritten Gruppenspiel gegen ein Duo aus der Schweiz unter Druck.

  • Fußball: Die Aufstiegsrunden zur Bezirksliga

    Mi., 21.06.2017

    Altenberger D-Junioren bleiben im Geschäft

    Nach seiner starken Leistung verzehrte Max Thüning (M.) seine Mantaplatte als Prämie. Doppeltorschütze Janik Morsell (l.) und Jan Oelker haben keinen Hunger.

    Die D-Jugend-Fußballer des TuS Altenberge haben die Auftaktniederlage in der Bezirksliga-Aufstiegsrunde gegen Vorwärts Wettringen gut weggesteckt. In der zweiten Partie kamen sie zu einem 3:0-Erfolg gegen Preußen Lengerich. Bester Akteur war ein Spieler aus dem defensiven Mittelfeld.

  • Stürmer mit starker Leistung

    Di., 20.06.2017

    «Babyface» Kruse Australiens Hoffnungsträger

    Robbie Kruse, «Babyface mit viel Erfahrung».

    Sotschi/St. Petersburg (dpa) - Nach der Auftaktniederlage gegen Deutschland gesellte sich Robbie Kruse zu einem Leverkusen-Trio und quatschte fröhlich mit seinen Ex-Kollegen Bernd Leno, Julian Brandt und Benjamin Henrichs.

  • Tennis: 2. Damen-Bundesliga

    Mi., 24.05.2017

    TC Union tritt gelassen gegen das nächste Großkaliber Hannover an

    Für Ria Dörnemann und Co. wird es am Donnerstag ganz schwer. Der TC Union ist gegen den Bundesliga-Absteiger DTV Hannover der klare Außenseiter.

    Auch von zwei Auftaktniederlagen lässt sich der TC Union Münster nicht aus der Ruhe bringen. Selbst im Falle einer weiteren Pleite – am Donnerstag ist der DTV Hannover zu Gast an der Steinfurter Straße – würde das niemand als Fehlstart auslegen.