Ausklang



Alles zum Schlagwort "Ausklang"


  • Nachweihnachtliches Konzert in der St. Agatha-Kirche

    Mi., 18.01.2017

    Besinnlicher Ausklang

    Der Kirchenchor St. Agatha mit Chorleiterin Agata Lichtscheidel. Michael Schulte bedankte sich am Ende für ihren Einsatz.

    Die katholische Pfarrkirche St. Agatha in Alverskirchen in ihrem festlich-weihnachtlichen Schmuck war der passende Ort für einen besinnlichen musikalischen Ausklang der Weihnachtszeit. In der gut besuchten Kirche musizierten der Kirchenchor von St. Agatha unter Leitung von Agata Lichtscheidel und an der Orgel Winfried Lichtscheidel, der seit 2010 an St. Martin in Sendenhorst tätig ist und sich inzwischen einen hervorragenden Ruf weit über Sendenhorst hinaus erworben hat.

  • Laer

    Fr., 06.01.2017

    Handwerkliche Präzision bewundert

    Beeindruckt zeigten sich die Besucher von der Arbeit des Dentallabors Bornemann.

    Zu einer Betriebsbesichtigung bei Ernst Bornemann mit anschließender Weihnachtsfeier als gemütlichen Ausklang des Jahres lud der Vorsitzende der FDP Laer, Felix Hünker, die Mitglieder ein. Zunächst nahm sich Ernst Bornemann als Gründer und Inhaber des gleichnamigen Dentallabors zusammen mit Jan Bornemann und Burchard Kracht Zeit für seine Besucher, um sein Unternehmen vorzustellen.

  • Leichtathletik: Silvesterläufe in der Nachbarschaft

    Fr., 30.12.2016

    Sportlicher Ausklang des Jahres

    Der Silvesterlauf in Münster erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. 

    Viele Sportvereine laden zu Silvesterläufen ein. Ein Blick in die Nachbarschaft.

  • Lustiger Ausklang

    Fr., 30.12.2016

    «Dinner for One» - ein Menü in Anekdoten

    Freddie Frinton als Diener James und May Warden als alte Dame Miss Sophie.

    Berlin (dpa) - Dieser Silvester-Sketch ist beliebter als die Neujahrsansprache - seit 1963 lacht Deutschland über «Dinner for One». Ein paar Geschichten, die nicht unbedingt jeder kennt:

  • Rau und ungeschliffen

    Di., 27.12.2016

    «London Fog 1966»: An den Wurzeln der Doors

    Rau und ungeschliffen : «London Fog 1966»: An den Wurzeln der Doors

    Eine Wunderbox als Zeitkapsel und ein genialer Einfall überraschen zum Ausklang des Jahres 2016 und läuten für 2017 das 50. Jahr des Band-Jubiläums der ehemaligen Superband The Doors ein.

  • Martinskirche

    So., 18.12.2016

    Das Glück und das Glücklichsein

    Unter der Leitung von Barbara Irle bereitet sich der Martinschor schon seit längerer Zeit auf „Märchen und Musik bei Kerzenschein“ vor.

    Am zweiten Weihnachtstag wird wieder zu „Märchen und Musik bei Kerzenschein“ eingeladen.

  • SV Ems Westbevern Volleyball Landesliga

    Fr., 16.12.2016

    Ganz auf Saxonia fokussiert

    Volleyballtrainer Fritz Krause erläutert seinen Spielerinnen taktische Varianten. Westbeverns Landesliga-Team spielt am Samstag gegen Saxonia Münster.

    Es ist ein Kracher zum Ausklang des Jahres, wenn die Volleyballerinnen des SV Ems auf Saxonia Münster treffen. Schließlich geht es um die Partie des Zweiten gegen den Dritten der Landesliga.

  • Triathlon: Challenge Mallorca

    Do., 20.10.2016

    Anspruchsvolle Berg- und Talfahrt für Grevener Triathleten

    Ines Sandbote 

    Zum Ausklang der Triathlon-Saison haben sich die beiden TVEler Ines Sandbote und Olaf Dirker die Challenge Paguera auf Mallorca ausgesucht. Keine schlechte Wahl – wie die Ergebnisse der beiden Grevener zeigen...

  • Pokal als Gastgeschenk

    So., 16.10.2016

    Sportlicher Ausklang des Austausches

    Jubelfotos: Stolz nahmen die Jugendlichen aus Wielun den Siegerpokal des Volks- und Firmenlaufs entgegen. Betreuerin Joanna Jakubczyk (kl. Foto) reckte ihn bei der Verabschiedung noch einmal in die Höhe, was die Ochtruper mit einer La-Ola-Welle quittierten.

    „Irgendwie war es das Sahnehäubchen auf eine tolle Austauschwoche“, meinte Judith Bender von FC Lau-Brechte am Samstagabend beim Abschied der polnischen Jugendgruppe von der Technischen Schule Nr. 2 aus Och­trups polnischer Partnerstadt Wielun. Als ordentlich erkämpftes „Gastgeschenk“ durften die Jugendlichen nämlich den Sieger-Pokal des vierten Volks- und Firmenlaufes des FC Lau-Brechte, ihres Gastgebervereins, mit nach Hause nehmen.

  • Abschlussfahrt mi gemütlichem Ausklang

    Do., 13.10.2016

    Radsportler beenden die Saison

    Die Sassenberger Radsportler beendeten die Saison mit einer Abschlussfahrt und starteten am Mühlenplatz.

    Die Rennradsport-Sommer-Saison 2016 ging am vergangenen Samstag mit der Saison-Abschlussfahrt offiziell für die Radsportfreunde Sassenberg zu Ende. Startpunkt der 54 Kilometer langen Tour, war der bekannte Treffpunkt am Mühlenplatz in Sassenberg. Dort setzten sich die Radfahrer gegen 14 Uhr in Richtung nördliches Münsterland in Bewegung.