Bollerwagen



Alles zum Schlagwort "Bollerwagen"


  • Brauchtum „Nachbarn rumgehen“

    Sa., 03.01.2015

    Mit Bollerwagen und Böllern

    Bollerwagen voran: Von Familie Bußmann aus geht es über die Eper Straße weiter zu Familie Hinkert.

    Beim Nachbarn rundgehen, dem so genannten „Niejoar afwinnen“, wird in Metelens Bauerschaften altes Brauchtum lebendig gehalten. Es sind vor allem die Kinder, die ihren Spaß hieran haben – vor allem wegen der Tüten voller Süßigkeiten, die sie bei der Tour einheimsen. 

  • Elferrat LA organisiert Umzug

    Sa., 20.12.2014

    Hurra: Die Bollerwagen rollen

    Der Rosenmontagszug in Ladbergen (Bild aus diesem Jahr) hat eine Zukunft: Der Elferrat LA übernimmt vom Stoßtrupp die Organisation und hofft jetzt auf viele Anmeldungen von Vereinen, Klubs und Gruppen.

    „Ladbergen Helau!“ Dieser Ruf wird am 16. Februar wieder in den Straßen im Ortskern ertönen. Der Rosenmontagsumzug 2015 steht. Diese Botschaft verkündet der „Elferrat LA“. Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, nicht nur für die Närrinnen und Narren im Heidedorf.

  • Kinder helfen den Ärmsten

    Do., 20.11.2014

    Drei Bollerwagen voller Spenden

    Diese Martini-Schüler überreichten der Tafel zahlreiche Lebensmittelspenden.

    Sie alle sind im übertragenen Sinne moderne „Sankt Martins“, nur ohne großen Mantel, aber mit großem Herz. Die Rede ist von den Martinigrundschülern aus Greven. Gleich drei Bollerwagen voller Spenden überbrachten sie der „Grevener Tafel“.

  • Spenden an die Tafel

    Di., 18.11.2014

    DRK-Kindergärten übergeben voll gepackte Bollerwagen

    Fünf Bollerwagen und ein Einkaufswagen – voll gepackt mit Süßigkeiten, Babynahrung, Konserven, Babywindeln und vielem mehr – lieferten gestern Morgen Jungen und Mädchen der vier DRK-Kindergärten in Lüdinghausen und Seppenrade bei der Ausgabestelle der Tafel ab.

  • St. Martin

    Mo., 10.11.2014

    Ein langer Laternenzug zieht durch die Brochterbecker Straßen

     

    Viele Familien aus Brochterbeck und Umgebung hatten sich zum traditionellen St. Martinsumzug auf dem Brochterbecker Grundschulplatz eingefunden.

  • Unfälle

    Fr., 30.05.2014

    Junge Männer krachen in Bollerwagen gegen Baum: Schwere Verletzungen

    Schieder-Schwalenberg (dpa/lnw) - Zwei junge Männer sind in Schieder-Schwalenberg (Kreis Lippe) in einem Bollerwagen gegen einen Baumstamm gekracht und am Kopf schwer verletzt worden. Wie die Polizei Lippe mitteilte, waren sie am Donnerstagabend, dem Vatertag, in einer Gruppe mit anderen jungen Männern unterwegs. Auf einem abschüssigen Waldweg wollten sie die anderen einholen und funktionierten ihren Bollerwagen kurzerhand zu einem Fahrzeug um. Bei der Abfahrt kamen sie allerdings vom Weg ab und prallten gegen einen liegenden Baumstamm. Die 19 und 20 Jahre alten Männer verletzten sich schwer am Kopf. Einer von ihnen musste mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden. Die Gruppe soll alkoholisiert gewesen sein.

  • Gesundheit

    Di., 27.05.2014

    Alkohol-Exzesse am Vatertag: Viele Jugendliche trinken zu viel

    Hamburg (dpa) - Am Vatertag rollen die Bollerwagen wieder: Für viele Männer gehören feucht-fröhliche Ausflüge dazu. Es sind aber vor allem Jugendliche, die dann mit einem Vollrausch in der Klinik landen. Das hat die DAK-Gesundheit herausgefunden.

  • Aktion der KJG Havixbeck

    Do., 17.04.2014

    Palettenweise Ostereier

    Gut gelaunt machten sich die KJG-Mitglieder auf den Weg, um Ostereier zu verkaufen. 

    Mit Bollerwagen zog die KJG durch die Wohngebiete, um Ostereier an den Haustüren der Havixbecker zu verkaufen.

  • Kleine Wagen, großer Spaß: Bollerwagen-Umzug lockt viele Zuschauer an

    Mo., 03.03.2014

    Mit Frohsinn durchs Dorf

    Geschätzt gut 3000 Zuschauer hatte nach Meinung der Veranstalter und der Polizei der traditionelle Bollerwagen-Umzug am Rosenmontag in Ladbergen.

  • Kegeln auf der Straße

    Mit einer Bosseltour durch das Münsterland

    Sie gehen zum Kegeln auf die Straße – ausgerüstet mit Bollerwagen, Bossel-Kugeln und Kescher geht's durch die idyllische münsterländische Parklandschaft.