Bundesliga



Alles zum Schlagwort "Bundesliga"


  • Bundesliga

    Di., 12.02.2019

    Kahlschlag in Nürnberg - Impuls durch «Club»-Idol Mintal

    Michael Köllner ist nicht mehr Trainer des 1. FC Nürnberg.

    Der 1. FC Nürnberg ist anders. Der Tabellenletzte der Bundesliga trennt sich nicht nur von Aufstiegstrainer Köllner, sondern auch von Aufstiegsmanager Bornemann. Eine Vereinslegende soll den «Club» beleben.

  • Interview

    Mo., 11.02.2019

    Hamann: Bundesliga nicht weit hinter der Premier League

    Dietmar Hamann sieht die Bundesliga nicht so schlecht, wie sie gemacht wird.

    Kaum ein deutscher Fußballprofi hat so viele Erfahrungen im englischen Fußball gesammelt wie Dietmar Hamann. Der 45-Jährige sieht vor den drei Champions-League-Duellen von deutschen mit englischen Teams die Bundesliga «nicht so weit» hinter der Premier League.

  • Bundesliga

    Mo., 11.02.2019

    Dortmunds Torwart Bürki setzt auf Mentaltrainer

    Dortmunds Torwart Roman Bürki in Aktion.

    Berlin (dpa) - Auf die Zusammenarbeit mit einem Mentaltrainer führt Borussia Dortmunds Fußball-Torwart Roman Bürki seine Leistungssteigerung in dieser Bundesliga-Saison zum Teil zurück.

  • Bundesliga am Sonntag

    Sa., 09.02.2019

    Dem Pokal-Coup folgt Bremer Club-Jubiläum

    Trainer Florian Kohfeldt will mit den Bremern gegen Augsburg punkten.

    Bremen (dpa) - Werder Bremen begeht nach dem Coup im DFB-Pokal bei Borussia Dortmund die Rückkehr in den Liga-Alltag wieder mit einer Party.

  • Bundesliga

    Sa., 02.02.2019

    Schwere Gegner für BVB, Bayern und Gladbach

    Die Erfolgsgaranten von Eintracht Frankfurt: Sebastien Haller (l-r), Luka Jovic und Ante Rebic sind brandgefährlich.

    Die drei Spitzenteams der Bundesliga spielen heute alle auswärts und gegen schwere Gegner. Können die Bayern auch ohne den verletzten Kapitän Manuel Neuer eine mögliche Schwäche der Dortmunder ausnutzen, oder lassen sie vielleicht sogar die Gladbacher an sich rankommen?

  • Bundesliga

    Mi., 30.01.2019

    Vom Karnevalsverein zum Transferclub: Mainz macht sich

    Sorgten für den Mainzer Aufschwung: Sportdirektor Rouven Schröder (l) und Trainer Sandro Schwarz.

    Wer steigt ab? Vor der Saison wurde neben den Aufsteigern vor allem Mainz 05 gehandelt. Doch im zehnten Bundesliga-Jahr ist diese Gefahr zeitig gebannt. Mit Kontinuität, Realismus und einem feinen Transferhändchen wird die graue Maus zu einem Europa-Anwärter.

  • Bundesliga

    So., 27.01.2019

    Bayern weiter souverän - Verfolger Oldenburg verliert

    Bayerns Vladimir Lucic (l) erzielte starke 21 Punkte.

    Der FC Bayern ist in der Basketball-Bundesliga weiter nicht zu stoppen. In Bayreuth zeigen die Münchner erneut eine Energieleistung. Der härteste Verfolger verliert knapp.

  • Bundesliga

    Sa., 26.01.2019

    Offensivgeist belohnt: Erster Sieg für Bayer-Trainer Bosz

    Der Leverkusener Kai Havertz (r) setzt sich gegen den Wolfsburger Elvis Rexhbecaj durch.

    Beim 3:0-Sieg in Wolfsburg bietet Leverkusen attraktiven Fußball. Die Handschrift des neuen Coachs Peter Bosz ist deutlich zu erkennen. Der Niederländer weiß, das offensive Potenzial der Mannschaft zu nutzen. Wolfsburg verpatzt den Rückrundenstart mit zwei Niederlagen.

  • Faustball: Zweite Bundesliga

    Di., 22.01.2019

    SG-Faustballer machen den Sack zu

    Jonas Menzel brachte mit den Faustballern der SG Coesfeld/Nottuln den Klassenerhalt unter Dach und Fach.

    Planungssicherheit! Das haben die Faustballer der SG Coesfeld/Nottuln, sie spielen auch in der kommenden Spielzeit in der zweiten Bundesliga. In Wolfsburg tüteten sie den letzten noch fehlenden Sieg ein. Und das ausgerechnet in dem Spiel, in dem es nicht unbedingt zu erwarten gewesen wäre.

  • Bundesliga

    So., 20.01.2019

    Leihgabe Grifo darf nicht für Freiburg gegen 1899 spielen

    Vincenzo Grifo spielt jetzt für den SC Freiburg.

    Freiburg (dpa) - Der von 1899 Hoffenheim an den SC Freiburg ausgeliehene Fußballprofi Vincenzo Grifo darf im direkten Bundesliga-Duell der beiden Clubs nicht spielen. Das bestätigte Freiburgs Sportvorstand Jochen Saier dem «Kicker».