Durchblick



Alles zum Schlagwort "Durchblick"


  • Neue Vorschriften

    Di., 22.05.2018

    Girokonto: Mehr Durchblick im Gebührendschungel ab November?

    Kontoführungsgebühren verschiedener Banken werden auf einem Handydisplay angezeigt.

    Geldverdienen ist in der Zinsflaute nicht einfach für Banken und Sparkassen. Die Finanzhäuser werden bei den Gebühren kreativer - das erschwert einen Vergleich. Sorgen neue Vorschriften für Abhilfe?

  • Mehr Objektivität gefordert

    Mi., 04.04.2018

    Konto-Vergleich im Netz: Regierung plant Zertifikat

    Kontoführungsgebühren verschiedener Banken werden auf einem Handydisplay angezeigt.

    Mehr Durchblick bei Girokonten? Ein staatliches Zertifikat für Vergleichsportale soll Kunden Orientierung geben. Verbraucherschützer sind jedoch skeptisch.

  • Zertifikat soll kommen

    Mi., 04.04.2018

    Konto-Vergleiche: Verbraucherschützer fordern Objektivität

    Bankkunden sollen Girokonten im Internet künftig besser vergleichen können. Dafür soll ein staatliches Zertifikat ins Leben gerufen werden.

    Mehr Durchblick bei Girokonten? Ein staatliches Zertifikat für Vergleichsportale soll Kunden Orientierung geben. Verbraucherschützer sind jedoch skeptisch.

  • Wechsel bei Optik Saabe im Aegidiimarkt

    Mi., 28.03.2018

    Der individuelle Durchblick

    Augenoptikermeister Bernd Saabe (M.) und seine Frau Sabine (3.v.l.) freuen sich, dass mit Friedrich Schultze (4.v.l.) ein langjähriger Mitarbeiter die Betriebsleitung im Aegidiimarkt übernommen hat.

    Der Inhaber wechselt bei Optik Saabe im Aegidiimarkt. Bernd Saabe zieht sich aus Altersgründen zurück. Betriebsleiter wird Friedrich Schultze, der seit über 25 Jahren in dem Augenoptikerbetrieb beschäftigt ist.

  • Nutzerbewertungen lesen

    Do., 08.03.2018

    Durchblick im App-Dschungel bekommen

    Selbst eine App: Das Icon des Apple App Store auf einem iPhone.

    Das App-Angebot für Android- und iOS-Geräte ist riesig. Das macht es schwer, den Überblick zu behalten und die beste Anwendung für einen bestimmten Zweck zu finden.

  • Erste-Hilfe-Auffrischungskurs

    Mi., 13.12.2017

    Im Notfall den Durchblick behalten

    Im Praxisteil ihres Auffrischungskurses übten die Erzieherinnen verschiedene Verbände an Augen, Kopf, Hangelenk, Kinn oder Fingern.  

    Ob denn mal etwas Ernstes passiert wäre? Bei dieser Frage müssen die Erzieherinnen in der Kita Sonnenschein lange nachdenken.

  • Regionalfenster und Co.

    Do., 30.11.2017

    Durchblick im Label-Dschungel

    Regionalfenster und Co.: Durchblick im Label-Dschungel

    Was bedeutet eigentlich „Regional“, und ab wann gilt ein Lebensmittel als „Regional“? Eine gesetzliche Definition gibt es nicht. Und auch die vielen Siegel führen schnell in die Irre.

  • Bauliche Mängel am Gebäude Fliednerstraße 21

    Mi., 22.11.2017

    Bistro „Durchblick“ schließt

    Das Bistro „Durchblick“ soll geschlossen werden.

    Das Studierendenwerk wird das Bistro „Durchblick“ im Universitätsgebäude Fliednerstraße 21 zum 30. November notgedrungen schließen. Grund sind bauliche Mängel, heißt es in einer Pressemitteilung. In dem Gebäude sind die Fachbereiche Psychologie und Sportwissenschaft angesiedelt.

  • Röntgenapparat für den Unterricht am Gymnasium Wolbeck

    Di., 14.11.2017

    Physik mit Durchblick

    Das Herz der Maschine ist die Röntgenröhre – Dr. Fabian Schnier hat sie aus der Maschine (im Hintergrund) herausgeholt. Im Betrieb werden die Strahlen durch dickes Bleiglas abgeschirmt.

    Das Gymnasium Wolbeck hat einen Röntgenapparat für den Unterricht gekauft. Damit können Schüler beispielsweise können sie Schneckenhäuser oder technische Geräte durchleuchten. Ein anderes Beispiel ist die Röntgenkristallographie, mit der unter anderem die Struktur von Proteinen erforscht werden kann.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Fr., 10.11.2017

    Westfalia Vorhelm nutzt in Neubeckum die Flutlichtpanne

    Eine starke zweite Halbzeit sah Westfalia Vorhelms Trainer Oliver Glöden gegen Neubeckum 2.

    Ob dem Gegner plötzlich der Durchblick fehlte? A-Ligist Westfalia Vorhelm jedenfalls kam aus der längeren Zwangspause, die sich aus dem zwischenzeitlichen Flutlicht-Ausfall in Neubeckum ergab, deutlich besser zurück und drehte einen Rückstand binnen weniger Minuten.