Einklang



Alles zum Schlagwort "Einklang"


  • Zuhause auf den Meeren

    Mo., 26.12.2016

    Von Appelhülsen in die weite Welt

    Was für ein Arbeitsplatz: M

    Hobby und Beruf miteinander in Einklang bringen – wer möchte das nicht?! Für Marianne Mergelkamp aus Appelhülsen ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen. Als Crewmitglied der Aida-Kreuzfahrtflotte lebt sie ihren Traum. 

  • Neue Davert Depesche

    Di., 20.12.2016

    Waldwirtschaft im Einklang mit der Natur

    Maike Optenhövel,  Studentin der Landschaftsökologieund Praktikantin bei der NABU-Naturschutzstation Münsterland, präsentiert die neue Davert Depesche+.

    In der Weihnachtsausgabe der Davert Depesche geht der NABU unter anderem der Frage nach, was naturnahe Waldwirtschaft auszeichnet.

  • Die Menschen auf dem Hof Schulze Dieckhoff leben im Einklang mit der Geschichte - und doch ganz modern.

    Sa., 16.07.2016

    Ein Heim für 13 Generationen

    Der Hof Schulze Dieckhoff besteht schon über viele Jahrhunderte. In seiner heutigen Form gibt es das Hauptgebäude seit 1848. Die Vignette unserer Serie zeigt eine Seitenfassade dieses Hauses. Gemeinsam mit weiteren Hofgebäuden steht es seit 1994 unter Denkmalschutz.

    Es ist ein Hof wie aus dem Bilderbuch. Aber wie wohnt und arbeitet man Tag für Tag in Gebäuden, die gleichzeitig ein Denkmal sind?

  • EinKlang Konzert

    Mo., 06.06.2016

    Ein Genuss für Liebhaber der Klassik

    Unter dem Dirigat von Joachim Harder wusste die „EinKlang-Philharmonie für Alle“ aus Münster zu begeistern. Allerdings fanden nur 60 Besucher den Weg ins Ballenlager.

    Mehr Zuhörer verdient gehabt hätte das Konzert der „EinKlang-Philharmonie für Alle“ aus Münster im Ballenlager. Geboten wurde ein anspruchsvolles Programm von Schumann bis Strawinsky.

  • ANTL blickt auf 40 Jahre Naturschutz zurück

    Mi., 18.05.2016

    Natur und Technik im Einklang

    Bilderbuchidylle am Mühlenbach: Für die Kinder hatte der ANTL ein abwechslungsreiches Programm aufgestellt, bei dem es nicht nur um Mühlentechnik ging.

    Sehr zufrieden war die ANTL am Pfingstmontag mit der Resonanz beim Mühlentag. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, im ANTL-Zentrum in der alten Sägemühle von Haus Marck vorbeizuschauen. Es sei doch immer wieder erstaunlich, wie viele Menschen mit Mühlentechnik zu tun haben oder hatten oder sich dafür interessieren, heißt es im Pressebericht des ANTL. Das seien zwar vorwiegend Männer, aber auch viele Kinder hätten interessiert zugeschaut und sich nach den Funktionen der einzelnen Bauteile erkundigt.

  • EU

    Fr., 13.11.2015

    EU-Kommission hat keine Einwände gegen deutsche Grenzkontrollen

    Brüssel (dpa) - Die deutschen Grenzkontrollen im Zuge der Flüchtlingskrise stehen nach Einschätzung der EU-Kommission weiterhin im Einklang mit EU-Recht. Die Bundesregierung hatte der Brüsseler Behörde im Oktober gemeldet, sie werde die Kontrollen wohl noch um mehrere Monate verlängern. «Wir bleiben wachsam, um zu sehen, ob diese Maßnahmen angemessen bleiben», sagte eine Sprecherin der Brüsseler Behörde. In außergewöhnlichen Situationen seien solche Vorkehrungen erlaubt. Deutschland kontrolliert die Grenze zu Österreich, um dem Flüchtlingsandrang besser Herr zu werden.

  • Neues Kulturquartier soll bis Ende 2016 entstehen

    Do., 20.08.2015

    Musik und Ökologie im Einklang

    Sie nehmen viel Geld in die Hand, um für Münster ein neues Kulturquartier zu bauen. Eine Handvoll Kreativarbeiter wollen an der Rudolf-Diesel-Straße ein Kulturzentrum bauen.

  • Nordwestdeutsches Kammerensemble gab ein Konzert in der Galerie Rudifredlinke

    So., 22.03.2015

    Ein inniger Einklang von Kunst und Musik

    Nordwestdeutsches Kammerensemble gab ein Konzert in der Galerie Rudifredlinke : Ein inniger Einklang von Kunst und Musik

    Das war ein inniger Einklang von Kunst und Musik. Allerdings mussten sich die Musiker des Nordwestdeutschen Kammerensembles vor der Skulptur des Klavierspielers des niederländischen Bildhauers Jacques van den Abeele in Acht nehmen: Die weit in die Bühne der Galerie Rudifredlinke hinein reichende Skulptur brauchte sehr viel Platz.

  • Gefragte Bestuhlungssysteme von Trendelkamp

    Mo., 16.03.2015

    Komfort und Ästhetik im Einklang

    Weltweit gefragte Partner in Sachen Bestuhlungssysteme: Firmeninhaber Josef Trendelkamp (l.) und Vertriebsleiter Hermann Meer. Jüngste Projekte sind der neue Konferenzsaal der UN-Sonderorganisation WIPO für geistiges Eigentum (Bild) und das Parlament in Malta.

    Seit November vergangenen Jahres tagt die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO, World Intellectual Property Organization) in Genf in einem neuen Konferenzsaal. Dass die rund 900 Delegierten auch bei hitzigen Debatten bequem sitzen können und die langen Stuhlreihen schon Sekunden nach einer Sitzung wieder schnurgerade in der Reihe stehen, hat die WIPO Trendelkamp zu verdanken.

  • Einklang-Philharmonie eröffnet Konzertreihe

    Mo., 16.02.2015

    Den Puls der Musik erspürt

    Joachim Harder animierte die „Einklang-Philharmonie“ im Stadtwerke-Saal zu mitreißendem Spiel.

    Das Orchester „Einklang – Philharmonie für alle“ musiziert auf einem herausragenden Niveau. Offenkundig hat sich dies herumgesprochen, denn die Plätze im großen Saal der Stadtwerke Münster reichten zum Auftakt der neuen Konzertreihe „Sinfonische Wellen“ am Sonntagabend nicht aus. Rasch wurden unmittelbar vor Konzertbeginn noch Stühle herangeschleppt.