Erstellung



Alles zum Schlagwort "Erstellung"


  • Neuer Kursus mit Hannelie Jestädt

    Mo., 11.08.2014

    Egli-Figuren selbst herstellen

    Einen Kursus zur Erstellung von biblischen Figuren – auch als Egli-Figuren bekannt – bietet das Katholische Bildungsforum an. Am ersten September-Wochenende können interessierte Personen im Pfarrheim St. Magnus ein bis zwei der etwa 30 Zentimeter großen, voll biegsamen Figuren herstellen. Die können sowohl biblisch als auch modern gekleidet sein.

  • Panne bei der Kommunalwahl

    Mi., 07.05.2014

    Unfreiwilliger SPD-Kandidatentausch

    Bei der Erstellung der Direktkandidaten-Listen für die Wahl des Rates am 25. Mai ist es zu einem Übertragungsfehler gekommen. Betroffen sind zwei SPD-Kandidaten. Eine Änderung ist nicht mehr möglich, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

  • Gemeinderat beschließt Haushalt 2014 : Schulen der Schlüssel für den Ort

    Fr., 28.02.2014

    Umsetzung braucht Engagement

    Für die Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes wurden rund 15 000 Euro in die Hand genommen. Darin sind die internen Verwaltungsaufwendungen nicht enthalten. Derartige Mittel sind nur dann gerechtfertigt, wenn man beabsichtigt, die im Konzept identifizierten Maßnahmen konsequent umzusetzen. Denn genau mit der Umsetzung von Maßnahmen beginnen die Schwierigkeiten. Neben zusätzlichen Finanzmitteln bedürfen Umsetzungsmaßnahmen einer konsequenten Steuerung, vor allem aber einer treibenden Kraft mit hohem Engagement und großer Durchsetzungsfähigkeit. Das kann nicht ehrenamtlich geleistet werden. Das musste auch der Arbeitskreis Klimaschutz feststellen.“

  • Schützen erstellen Chronik

    Fr., 10.01.2014

    Kinderkönige gesucht

    Vor allem Fotos sollen in der Chronik zum 175-jährigen Jubiläum zu sehen sein. Deshalb sucht Martin Arenhövel noch viele weitere Bilder, vor allem von den Kinderschützenfesten in den 70er Jahren, denn da gibt es Lücken im Protokoll.

    Die Erstellung der Festchronik zum 175-jährigen Bestehen des Sassenberger Bürgerschützenvereins schreitet zügig voran. „Wir sind schon sehr weit. Am 10. Mai soll sie Rahmen des Jubiläumsfestes vorgestellt werden“, verrät Martin Arenhövel, langjähriges Vorstandsmitglied.

  • Friedhofsgestaltung und Windenergie Themen bei der FDP Laer

    So., 17.11.2013

    FDP fordert Zusammenarbeit mit örtlichen Fachleuten

    Die Laerer Liberalen lehnen die Erstellung eines Gutachtens für das Friedhofskonzept ab. Die Kommune habe die dafür erforderlichen 30 000 Euro nicht, so die Freidemokraten. Stattdessen fordern sie eine Zusammenarbeit mit den örtlichen Fachleuten.

  • Hospizkreis lädt ein

    Do., 17.10.2013

    Workshop: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

    Der Hospizkreis Altenberge lädt in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk am 30. November (Samstag) zu einem Workshop über die Erstellung von Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht ein.

  • Oberstufenzentrum an der Anne-Frank-Gesamtschule

    Mi., 25.09.2013

    Eine App für Mitfahrgelegenheiten

    37 Schüler aus dem AFG-Oberstufenzentrum nahmen den Ortskern von Havixbeck unter ihre Lupe. Die Auswertung fand bei einem Workshop im Rathaus statt.

    Wie AFG- Schulleiter Dr. Torsten Habbel im Sozialausschuss berichtete, wurden 37 Schüler aus dem Oberstufenzentrum ins Rathaus eingeladen, um bei der Erstellung des integrierten städtebaulichen Handlungskonzepts mitzuarbeiten.

  • Über eine Million Euro mehr in Rücklage

    Fr., 21.06.2013

    Gemeinde hat Grundstücke „gefunden“

    Gemeindeeigene Grundstücke waren bei der Aufstellung der Eröffnungsbilanz 2009 offenbar übersehen worden. Nun sind sie wieder aufgetaucht und verbucht.

    Die Gemeinde hat mehr Tafelsilber, als gedacht: Bei der Erstellung des Jahresabschlusses 2010 sind weitere Grundstücke im Wert von über einer Million Euro „gefunden“ worden. Dass diese bei der Eröffnungsbilanz durchs Rost gefallen sind, darüber zeigte sich am Mittwochabend im Rechnungsprüfungsausschuss vor allem CDU-Fraktionschef Hans-Gerd Hense sehr verwundert.

  • Kleinholzallee

    So., 07.04.2013

    KC Kleinholz erneuert seine Allee

    Der Kegelclub Kleinholz hat die Patenschaft für die Kleinholzallee übernommen.  Am Wochenende trafen sich zum Arbeitseinsatz (v. l.):

    „2011 ist unser Kegelclub Kleinholz 40 Jahre alt geworden und gleichzeitig begannen die Arbeiten an der Erstellung des Dorfentwicklungskonzeptes“, erinnerte sich Heiner Ruthmann am Freitag. Kurzerhand fassten die 13 Kegelbrüder damals den Entschluss, die Patenschaft für die Kleinholzallee zwischen der Gerhard-Hauptmann-Straße und der Dechant-Wessing-Straße zu übernehmen. Vor über 20 Jahren hatten sie dieser bereits ihren Namen gegeben, nutzten doch viele Kegelbrüder die Allee auf ihrem Weg zur Kegelbahn.

  • Kameradschaft ehemaliger Soldaten tagt

    Mi., 20.02.2013

    Finanzierung der Stele ist gesichert

    Die Stadtkapelle sorgte für den musikalischen Rahmen bei der Versammlung der Kameradschaft ehemaliger Soldaten.

    Haupttagesordnungspunkt bei der Versammlung der Kameradschaft ehemaliger Soldaten im Saal der Gaststätte Biedendieck war die Erstellung einer Stele am Ehrenmal, an der die 123 Namen der Gefallenen und Vermissten des 2. Weltkrieges aus Milte eingemeißelt werden.