Fairplay



Alles zum Schlagwort "Fairplay"


  • Fußball

    Fr., 27.02.2015

    Financial Fairplay: UEFA ermittelt gegen Dynamo Moskau

    Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union hat Ermittlungen gegen Kevin Kuranyis Arbeitgeber Dynamo Moskau wegen möglicher Verstöße gegen das Financial Fairplay eingeleitet, teilte die UEFA mit.

  • Fußball

    Do., 26.02.2015

    Finanzkontrolleure tagen wieder - VfL droht UEFA-Strafe

    Der VW-Vorstand um Chef Martin Winterkorn ist laut Aktienrecht generell zur «ordentlichen und gewissenhaften» Geschäftsführung verpflichtet.

    Sportlich läuft es beim VfL Wolfsburg nach Plan. Dennoch droht Ungemach durch die UEFA. Nach wie vor laufen Ermittlungen gegen den VW-Club in Sachen Financial Fairplay. Das ist nicht ungefährlich.

  • Fußball

    Do., 26.02.2015

    Financial Fairplay: Drastische Strafen möglich

    Die UEFA will für ein vernünftigeres Wirtschaften der Vereine sorgen.

    Nyon (dpa) - Mit dem Financial Fairplay will die Europäische Fußball-Union UEFA für ein vernünftigeres Wirtschaften der Vereine sorgen.

  • Fußball

    Mo., 26.01.2015

    Financial Fairplay: Allofs hofft auf positiven Ausgang

    Klaus Allofs ist der Manager des VfL Wolfsburg. Foto: Peter Steffen

    Wolfsburg (dpa) - Ein ernsthafter Angriff des VfL Wolfsburg auf Branchenprimus Bayern München ist laut Klaus Allofs nur bei positiven Ausgang der Financial-Fairplay-Untersuchung der UEFA denkbar.

  • Fußball

    Mo., 22.12.2014

    Financial Fairplay: UEFA bestraft vier Vereine

    Vier Vereine wurden von der UEFA bestraft. Foto: Caroline Seidel

    Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat gegen vier Clubs Sanktionen wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay verhängt. Das teilte die zuständige Kontrollkammer mit.

  • Fußball

    So., 07.12.2014

    Auch UEFA-Kontrolleure bringen VfL nicht aus der Ruhe

    Die Wolfsburger Spieler ließen sich von den UEFA-Kontrolleuren nicht aus der Ruhe bringen. Foto: Peter Steffen

    Mehr als der Derbysieg am Samstag in Hannover interessierte beim VfL Wolfsburg die UEFA-Untersuchungen in Sachen Financial Fairplay. Die VW-Tochter ist ins Visier der Finanzkontrolleure geraten und muss Informationen liefern. Beim VfL ist man deswegen «tiefenentspannt».

  • Premiere für den „Mitternachts-Fußball“ in Lüdinghausen

    Do., 20.11.2014

    Spaß und Fairplay zählen

    Schon gut gelaunt vor Beginn präsentierten sich die Jugendlichen am Freitagabend in der Realschulturnhalle.

    Während manch einer sich vielleicht aufmachte zur Party oder sogar schon im Bett lag, wurde in der Realschulturnhalle am vergangenen Freitagabend noch die Pille gekickt – beim Start zur vierteiligen Serie des „Mitternachts-Fußballs“. Möglich gemacht wurde dies durch die Kooperation des Jugendzentrums „Exil“ und des Verein zur Förderung der offenen Jugendarbeit im Bereich der Kirchengemeinden der Stadt Lüdinghausen.

  • Fußball

    Di., 21.10.2014

    Platini sieht Financial Fairplay auf gutem Weg

    Michel Platini ist zufrieden mit dem Financial Fairplay. Foto: Salvatore di Nolfi

    Rom (dpa) - UEFA-Präsident Michel Platini sieht das Financial Fairplay (FFP) im europäischen Fußball auf einem guten Weg.

  • Fußball

    Mo., 13.10.2014

    Rummenigge glaubt an Financial Fairplay

    Karl-Heinz Rummenigge verteidigt Financial Fairplay. Foto: Andreas Gebert

    München (dpa) - Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge glaubt trotz der jüngsten Kritik an das Financial Fairplay (FFP) im europäischen Fußball.

  • Fußball

    Mi., 01.10.2014

    Rauball: Überschuldete Clubs wie Paris ausschließen

    Reinhard Rauball tritt für eine strikte Umsetzung des Financial Fairplay ein. Foto: Frank Rumpenhorst

    Berlin (dpa) - Ligapräsident Reinhard Rauball hat eine strikte Umsetzung des Financial Fairplay gefordert und dabei auch eine Suspendierung verschuldeter Vereine wie Paris St. Germain nicht ausgeschlossen.