Familiengeschichte



Alles zum Schlagwort "Familiengeschichte"


  • Literatur

    So., 29.05.2016

    Den jüdischen Ahnen auf der Spur: Dagmar Nick wird 90

    Dagmar Nick feiert ihren 90. Geburtstag.

    Als eine der bedeutendsten Lyrikerinnen Deutschlands hat sich Dagmar Nick einen Namen gemacht. Kurz vor ihrem 90. Geburtstag hat sie einen Erzählband herausgebracht, in dem sie sich mit ihrer jüdischen Familiengeschichte befasst.

  • Medien

    Fr., 25.03.2016

    Duell der Brüder

    Ken Duken (l) als Sportschuhhersteller Adolf Dassler und Torben Liebrecht als sein Bruder Rudolf.

    Es existieren faszinierende Familiengeschichten, die vermutlich niemals erzählt werden. Aber dann gibt es hin und wieder eine Story, die zum Glück sogar verfilmt wird.

  • Literatur

    Di., 15.03.2016

    Die eiskalte Gräfin

    Ein Judenmassaker als Partyspaß. Der Journalist Sacha Batthyany schreibt über ein monströses Verbrechen aus seiner Familiengeschichte.

  • Familienforscher laden ein

    Di., 01.09.2015

    Eigene Wurzeln entdecken

    Das Erforschen der eigenen Familiengeschichte ist inzwischen weit verbreitet. Archive, Computer und Internet sind dabei wichtige Werkzeuge. In Lengerich kann außerdem der Verein Familienforschung Tecklenburger Land weiterhelfen. Wie, darüber wird am Samstag, 5. September, informiert.

  • Stammbaum ist Samstag Thema eines Praxisseminars

    Mi., 29.07.2015

    Familiengeschichte grafisch darstellen

    Informationen zur Erstellung eines Stammbaums gibt es in einem Seminar.

    Die Familiengeschichte bildlich darstellen, das lässt sich mit einem Stammbaum gut bewerkstelligen. Wie man eine solche genealogische Darstellung erstellt, ist Thema eines Praxisseminars, zu dem der Verein Familienforschung Tecklenburger Land einlädt.

  • Lesung und Gespräch mit Autor David Sieveking

    Mi., 04.03.2015

    Eine Familiengeschichte über Alzheimer

    David Sieveking, Autor und Regisseur, liest in der Westerkappelner Stadtkirche aus seinem, Buch „Vergiss mein nicht“.

    David Sieveking hat einen ergreifenden Film gedreht und ein bewegendes Buch über die Alzheimer-Erkrankung seiner Mutter geschrieben. Am morgigen Donnerstag, 5. März, um 19.30 Uhr wird er aus Anlass der Ausstellung „Menschenbilder“ zu einer Lesung und Gesprächen darüber erwartet.

  • Eiling-Ausstellung erzählt Familiengeschichte

    Sa., 29.11.2014

    Zwei ungleiche Brüder und die Töpferkunst

    Exponate hinter Glas konnten die Besucher am Donnerstagabend ebenso begutachten wie einen Bildschirm, auf dem Filme und Fotos zu sehen waren.

    Josef und Heinrich Eiling waren zwei ungleiche Brüder, die mit ihrer Töpferkunst gemeinsam Familiengeschichte schrieben. Ihnen ist eine Sonderausstellung im Töpfereimuseum gewidmet, die ihre Nachfahrin Lisa Eiling-Wilke jetzt eröffnete.

  • Eiling-Ausstellung erzählt Familiengeschichte : Zwei ungleiche Brüder und die Töpferkunst

    Fr., 28.11.2014

    Drei Fragen an: Lisa Eiling-Wilke, die Tochter von Heinrich Eiling

    Lisa Eiling-Wilke

    Sie sind ja als Tochter und Töpferin eine besondere Zeitzeugin der Töpferei Eiling. Was erinnern sie am stärksten?

  • Der Opa in Stein gemeißelt

    Mo., 13.10.2014

    Lambertikirche gehört für viele zur Familiengeschichte dazu

    Barbara Sonntag hat ihren Ur-Ur-Opa auf dem Foto erkannt, der damals als Zimmermannsmeister auf dem Lamberti-Kirchturm gearbeitet hat und darum auch in Stein (unterhalb des Korbes) abgebildet wurde.

    Die Kletterpartie am Wochenende auf dem Lamberti-Kirchturm ruft bei manchem Münsteraner Erinnerungen wach.

  • Kunst

    Do., 04.09.2014

    Familie von Caspar David Friedrich erforscht

    Kunsthistorikerin Susanne Papenfuß vor dem Stammbaum der Familie von Caspar David Friedrich. Foto: Stefan Sauer

    Greifswald (dpa) - Kunsthistoriker haben die Familiengeschichte des aus Greifswald stammenden Malers Caspar David Friedrich (1774-1840) erforscht und dabei neue Erkenntnisse zu Tage gefördert.