Fernweh



Alles zum Schlagwort "Fernweh"


  • Verkehr

    Di., 27.01.2015

    Kia Sorento - Koreaner mit Fernweh im Namen

    Berlin (dpa/tmn) - Viel Platz, dafür zeitweise unzuverlässig: Will man den Kia Sorento als Gebrauchtwagen kaufen, sollte man nicht die erste Generation der Geländelimousine auswählen.

  • Hermann Holtgräwe zeigt Bilder seiner Weltreise

    So., 25.01.2015

    Mit Fernweh infiziert

    Wer Hermann Holtgräwe zuhört, den packt vermutlich das Fernweh. Der Seester Globetrotter hat jetzt auf Einladung des Kultur- und Heimatvereins mit einem Feuerwerk an Bildern den zweiten Teil seiner 94-tägigen Weltreise präsentiert.

  • Abschluss der Sommerreihe „Fernweh“

    Mi., 10.09.2014

    „Trio Ángel“ beweist pulsierende Kraft

    Der Sommer verabschiedet sich – und mit ihm die „Fernweh“-Reihe des Bürgerzentrums Schuhfabrik. Am Samstag, 13. September, spielt zum Abschluss das „Trio Ángel“. Und es darf getanzt werden.

  • Konzert in der Kirche Handarpe

    So., 24.08.2014

    Lieder von Fernweh und hoher See

    Der Shanty-Chor Osnabrück begeisterte sein Publikum in der Handarper Kirche. Das Ensemble trat unentgeltlich auf, um den Bürgertreff zu unterstützen.

    Auf Einladung des „Netzwerk mit Herz“ war am Samstag der Shanty-Chor aus Osnabrück in Handarpe zu Gast. Die Sängerinnen und Sänger begeisterten ihre Zuhörer mit vielen altbekannten Seemannsliedern. Im Gepäck hatte die Truppe die schönsten Shantys und Seemannslieder, die von Schiffspassagen durch die Weltmeere und von Mädels im Hafen erzählen.

  • Arbeit

    Mo., 30.06.2014

    Nach der Uni in die weite Welt - Berufseinstieg im Ausland

    Der Berufseinstieg im Ausland war für Daniel McCormack nicht leicht. Trotzdem sei sein Job in Brüssel ein absoluter Glückstreffer. Foto: Lea Sibbel

    Brüssel (dpa/tmn) - Barcelona statt Berlin? Für Absolventen mit Fernweh ist das ein Traum. Den Berufseinstieg im Ausland zu wagen, ist jedoch mit vielen Schwierigkeiten verbunden. Nicht nur bei Jobsuche und Bewerbung müssen Einsteiger einige Besonderheiten beachten.

  • Fernweh (9): Frederike Vörckel in Spaniens Enklave von Afrika

    So., 09.02.2014

    Zwischen den Kontinenten

    Frederike Vörckel lebt im fernsten Winkel Spaniens. Nämlich an der Nordspitze Afrikas, in der kleinen Exklave Ceuta. Die 19-Jährige aus Ibbenbüren erlebt hier das Leben in einer wirklich kleinen internationalen Welt.

  • Fernweh (7): Christina Kraus aus dem Kempinski

    Di., 04.02.2014

    Arbeiten im teuersten Luxushotel der Welt

    Mit 19 hat sie Münster verlassen. Jetzt ist Christina Kraus 23 Jahre alt und „Human Resources“ Referentin im Kempinski Palais Hansen in Wien. Vorher war sie im Kempinski Emirates Palace in Abu Dhabi. Ein Leben in Luxushäusern.

  • Fernweh (6): Elly Frense kam durchs Theater nach Kairo

    Sa., 01.02.2014

    Auf der Straße wird mehr gelacht

    Elena Frense (23) spielt Theater. Das führte sie von Nottuln über Berlin nach Kairo. Dort lebt sie in der Nähe des Tahrir-Platzes, mitten im Herzen der ägyptischen Millionenstadt, die so oft in den Schlagzeilen steht.

  • Fernweh (5): Dominik Schäper als Soldat und Student im Ausland

    Fr., 31.01.2014

    Gegen das Schubladendenken

    Dominik Schäper (28) aus Lotte hatte die Chance, als Zeitsoldat nach Straßburg zu gehen. Derzeit studiert er Logistikmanagement in Venlo. Gebracht hat es ihm viel: „Man erweitert seinen sprachlichen Horizont und man lernt vor allem frei zu sprechen. Außerdem wird man viel weltoffener und steckt andere Menschen nicht sofort in eine Schublade.“

  • Fernweh (3): Ein Jahr in Westböhmen

    Di., 28.01.2014

    Freiwillige in der Kulturhauptstadt 2015 - Pilsen

    Pilsen ist die viertgrößte Stadt Tschechiens und Europäische Kulturhauptstadt 2015. Hier leistet Esther Benning seit fünf Monaten ihren Europäischen Freiwilligendienst im deutsch-tschechischen Koordinierungszentrum Tandem. Sie berichtet über ihre Eindrücke während des Auslandsjahrs und ihre Arbeit im Projekt „ Erlebe Pilsen!“, bei dem sie zusammen mit tschechischen Studenten interaktive Stadtführungen anbietet. Esther ist 18 Jahre alt und hat ihr Abi am Goethe-Gymnasium in Ibbenbüren gemacht.