Frust



Alles zum Schlagwort "Frust"


  • Frust im 5. Ferrari-Jahr

    Mo., 15.07.2019

    Vettel am «Scheideweg» seiner Formel-1-Karriere

    Lewis Hamilton (l) will Sebastian Vettel trotz seines großen Vorsprungs nicht abschreiben.

    Auch dieses Jahr läuft es nicht für Sebastian Vettel. Zehn Rennen in der Formel 1, null Siege, 100 Punkte Rückstand auf die WM-Spitze. Bei Ferrari hat der Hesse gerade nur sehr wenig Grund zur Freude.

  • 7. Etappe der Tour de France

    Fr., 12.07.2019

    Martin-Kollege Groenewegen vorn - Frust bei Greipel

    Der Niederländer Dylan Groenewegen (M) jubelt nach dem Überqueren der Ziellinie.

    Tony Martins Team Jumbo-Visma prägt weiter die Tour de France. Nun schlägt auch Supersprinter Groenewegen erstmals zu. Beim deutschen Routinier Greipel herrscht nach der dritten Niederlage Frust.

  • Wettbewerbe in Südkorea

    Do., 11.07.2019

    Aufschwung oder neuer Frust? Deutsche Schwimmer vor WM-Start

    Wettbewerbe in Südkorea: Aufschwung oder neuer Frust? Deutsche Schwimmer vor WM-Start

    Enttäuschungen mussten die deutschen Schwimmer bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen in den vergangenen Jahren viele verkraften. Die EM im Vorjahr machte Hoffnung. Und jetzt?

  • Vergebung für sexuelle Gewalt?

    Mo., 08.07.2019

    Eklat nach Missbrauch-Predigt: Gemeinde gegen Pfarrer

    Fassungslose Gemeindemitglieder bei einer Gesprächsrunde der Heilig-Geist-Kirche.

    Die Empörung ist gewaltig. Ein Pfarrer wirbt in seiner Predigt in Münster um Vergebung für Priester, die sexuellen Missbrauch begangen haben. Ein öffentliches Gespräch in der Gemeinde fördert viel Frust und Enttäuschung an der Basis zutage.

  • Formel 1

    Di., 25.06.2019

    88 Rennen - 13 Siege: Vettels magere Ferrari-Bilanz

    Blickt bis dato auf eine magere Bilanz im Ferrari.

    Ernüchterung. Frust. Enttäuschung. Nichts vom Hochgefühl eines angehenden Ferrari-Weltmeisters. Sebastian Vettels Formel-1-Reise ist beschwerlich geworden. Die Bilanz in viereinhalb Ferrari-Jahren ist mager.

  • Rudern: Weltcup in Posen

    So., 23.06.2019

    RVM-Duo mit Höhen und Tiefen

    Platz zwei im B-Finale: Ida Kruse (2. von vorn) war mit dem ersten Saisoneinsatz im DRV-Vierer zufrieden.

    Frust zum Auftakt, Erleichterung zum Abschied: Ida Kruse und Felix Brummel vom RV Münster hoben sich ihre besten Rennen für die Finals des Weltcups in Posen auf. Leider nur für die B-Finals. Dennoch fällt das Fazit zufriedenstellend aus.

  • Formel 1

    Fr., 21.06.2019

    Bitterer Trainingstag: Kein Freispruch für Vettel

    Sichtlich bedient nach dem Rennen in Montréal: Sebastian Vettel.

    Nach dem Frust von Kanada setzt es für Sebastian Vettel in Frankreich die nächste Enttäuschung. Im Formel-1-Training ist Mercedes wieder deutlich schneller. Und auch der Kampf um den aberkannten Sieg von Montréal ist endgültig gescheitert.

  • Formel 1 in Frankreich

    Fr., 21.06.2019

    Mercedes dominiert Training von Le Castellet

    Schnellster im ersten Training von Le Castellet: Weltmeister Lewis Hamilton.

    Nach dem Frust von Kanada droht Sebastian Vettel in Frankreich die nächste Enttäuschung. Im Training zum achten Formel-1-Saisonrennen ist Mercedes wieder deutlich schneller. Der WM-Führende Lewis Hamilton leistet sich aber einen spektakulären Patzer.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Mi., 29.05.2019

    SV Wilmsberg III jubelt doppelt, SW Weiner II schiebt Frust

    Die dritte Mannschaft des SV Wilmsberg steht nach dem 1:0-Sieg gegen den FC SW Weiner II als Aufsteiger in die Kreisliga B fest.

    Der SV Wilmsberg III hat das Entscheidungsspiel um die Vizemeisterschaft in der Kreisliga C 2 gegen den FC Schwarz-Weiß Weiner für sich entschieden. Beim 1:0-Sieg erzielte Mustafa Berisha das Goldene Tor. Anschließend überraschte Staffelleiter Wilfried Helmer den Piggen noch eine Nachricht, die es wirklich in sich hatte.

  • Politiker kommentieren Europawahl-Ergebnis

    Mo., 27.05.2019

    Zwischen Frust und Freude

    Das Gebäudes des EU-Parlaments in Straßburg.

    Die Europa-Politik wird zwar in Brüssel und Straßburg gemacht, doch das Wahlergebnis von Sonntag beschäftigt auch die Basis der Parteien. Während sich die Grünen freuen, ist in der SPD Müdigkeit zu verspüren. Dr. Markus Pieper (CDU) sieht „Europa als Gewinner“.