Fußball-Weltmeister



Alles zum Schlagwort "Fußball-Weltmeister"


  • Ex-Tennisprofi

    Di., 05.09.2017

    Ana Ivanovic konnte kein normales Leben führen

    Ana Ivanovic hat nach dem Ende ihrer Profi-Karriere mehr Zeit für sich.

    Tennis, Tennis und nochmal Tennis - für sehr viel mehr hatte Ana Ivanovic lange Jahre keine Zeit. Nach dem Ende ihrer Karriere aber kann sie ihr Leben jetzt ganz anders genießen.

  • Major League Soccer

    So., 03.09.2017

    Schweinsteiger Matchwinner bei Chicago-Sieg

    Bastian Schweinsteiger (r) führte Chicago Fire zum Sieg.

    Montreal (dpa) - Bastian Schweinsteiger hat Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS zum ersten Sieg nach vier Niederlagen geführt. Der Fußball-Weltmeister erzielte den entscheidenden Treffer zum 1:0 (0:0) bei Montreal Impact.

  • Fußball

    Fr., 01.09.2017

    Fußball-Nationalteam startet in Prag in die WM-Saison

    Prag (dpa) - Fußball-Weltmeister Deutschland startet am Abend mit einer klaren Zielvorgabe in die WM-Saison. Man wolle die weiße Weste in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland behalten, sagte Bundestrainer Joachim Löw vor der Partie in Prag gegen Gastgeber Tschechien. Die deutsche Mannschaft führt die Gruppe C nach sechs Siegen unangefochten an. Die zurückgekehrten Weltmeister Mats Hummels, Toni Kroos, Thomas Müller und Mesut Özil sollen das DFB-Team in der Eden Arena wieder anführen, wie Löw sagte.

  • Werner sticht Gomez aus

    Do., 31.08.2017

    Löw setzt in Prag auf Offensiv-Power

    Bundestrainer Joachim Löw (M) hat beim Training in Prag die Spieler um sich versammelt.

    Gegen Tschechien will Bundestrainer Löw mit seinen zurückgekehrten «Fixpunkten» Hummels, Kroos, Müller und Özil ein weltmeisterliches Zeichen setzen. Vorne hat ein Youngster den Routinier ausgestochen.

  • Vor WM-Qualifikation

    Mi., 30.08.2017

    Kroos und Co. übernehmen das Kommando

    Nach seiner Pause beim Confed Cup ist Toni Kroos wieder als Führungsspieler gefragt.

    Trotz Confed-Cup-Sieg -die Hauptrollen auf dem Weg zur angestrebten WM-Titelverteidigung sind für die Weltmeister Kroos, Özil, Müller und Hummels reserviert. Khedira wird erst einmal gebremst. Der Bundestrainer erwartet schon in Prag weltmeisterlichen Spirit.

  • WM-Quali

    Mi., 30.08.2017

    Khedira-Einsatz gegen Tschechien gefährdet

    Sami Khedira hat Knieprobleme.

    Stuttgart (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw muss womöglich ohne Fußball-Weltmeister Sami Khedira für den Start in die WM-Saison planen.

  • Friedensspiel mit Symbolkraft?

    Di., 29.08.2017

    Weltmeister in Russland hoch im Kurs

    In Wolgograd wird an der WM-Arena gebaut.

    Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat beim Confed Cup viele Sympathiepunkte in Russland gesammelt. So mancher Lokalpolitiker würde die Weltmeister gerne begrüßen. Aus dem früheren Stalingrad kommt erneut das Angebot für ein unglaublich emotionales Testspiel.

  • Fußball

    Sa., 26.08.2017

    Medien: Schalke und Juve noch uneinig über Höwedes-Wechsel

    Fußball : Medien: Schalke und Juve noch uneinig über Höwedes-Wechsel

    Gelsenkirchen (dpa) - In den Verhandlungen über einen Wechsel von Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes hat der FC Schalke 04 Medienberichten zufolge ein erstes Angebot von Juventus Turin abgelehnt. Juve habe als Ablöse für den Abwehrspieler rund zehn Millionen Euro geboten, berichteten der TV-Sender Sky und italienische Zeitungen am Samstag. Der Bundesligist soll jedoch deutlich mehr für den 29-Jährigen verlangen, der in Gelsenkirchen noch einen Vertrag bis 2020 ohne Ausstiegsklausel hat. Zudem ist angeblich strittig, ob der italienische Meister Höwedes zunächst ausleiht oder sofort kauft.

  • Keine Ausstiegsklausel

    Fr., 25.08.2017

    Höwedes will zu Juve - Heidel: «Wunsch herangetragen»

    Möchte Schalke 04 verlassen: Ex-Kapitän Benedikt Höwedes.

    Benedikt Höwedes sieht nach dem Verlust des Kapitäns-Amtes keine Zukunft mehr auf Schalke. Der Weltmeister will nun bei Juventus Turin ein neues Kapitel aufschlagen. Juve hat sich mittlerweile bei Manager Heidel gemeldet.

  • Samstag in Bremen

    Fr., 25.08.2017

    Comeback von Käpt'n Neuer - Bayern mit «besseren Beinen»

    Bayern-Torwart Manuel Neuer wird sein Comeback feiern.

    Manuel Neuer wagt einen Kaltstart in Bremen. Der «beste Torwart der Welt» soll beim Comeback nach über vier Monaten der zum Saisonstart wackligen Bayern-Abwehr mehr Stabilität verleihen. Der Kapitän ist nicht der einzige Rückkehrer beim angepeilten Sechs-Punkt-Auftakt.