Gasometer



Alles zum Schlagwort "Gasometer"


  • Klettern im Gasometer

    Sa., 07.05.2016

    Gasometer als Kletterparadies?

    Der Gasometer

    Bergfreunde möchten den Gasometer in Münster übernehmen. Ihr Plan findet Zustimmung.

  • Alpinisten im Gasometer

    Mi., 27.04.2016

    Klettern an rostigen Wänden

    Der denkmalgeschützte Gasometer am Albersloher Weg eignet sich nach Einschätzung des Alpenvereins als Kletterzentrum. Das werde man nun sechs Monate lang prüfen.

    Münsters Alpinisten haben nicht viele Orte zum üben. Jetzt wollen sie in den alten Gasometer. Hochfliegende Pläne.

  • Keine Straßensperrung erforderlich

    Fr., 01.04.2016

    Großeinsatz am Gasometer löst sich auf

     

    (Aktualisiert - 14 Uhr) Ein offenbar psychisch beeinträchtigter Mann sorgte am Mittag am Gasometer an der Umgehungsstraße für ein Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr. Inzwischen sei die Situation aber im Griff, eine Sperrung des Albersloher Weges sei nicht erforderlich, berichtet die Polizei. 

  • Ausstellungen

    Do., 10.03.2016

    Ausstellung zeigt «Wunder der Natur»

    Eine 20 Meter große, aufgeblasene Kugel aus Stoff wird montiert.

    Eine neue Ausstellung im Gasometer Oberhausen feiert das Leben der Tiere und Pflanzen - und nimmt gleich die ganze Erde in den Blick. Hightech-Projektionen auf einen 20-Meter-Ballon sorgen dafür, dass er wie eine echte Erde aussieht und sich der Betrachter im All wähnt.

  • Ausstellungen

    Di., 29.09.2015

    Gasometer-Ausstellung «Wunder der Natur» zeigt das Leben

    Die Ausstellung «Wunder der Natur» im Gasometer öffnet am 11. März 2016.

    Oberhausen (dpa/lnw) - Wie Tiere und Pflanzen den Planeten Erde zu einem besonderen Ort machen - das soll die Foto-Ausstellung «Wunder der Natur» im Oberhausener Gasometer zeigen. Höhepunkt der Schau im kommenden Jahr sei eine 20 Meter große Erdkugel, die im 100 Meter hohen Luftraum des Gasometers schwebt. Auf ihre Oberfläche werden bewegte Satellitenbilder projiziert. «Die Besucher können die Genialität biologischer Systeme entdecken», sagte Kurator Peter Pachnicke am Dienstag. Mit den Projektionen auf dem nachgebauten Erdball solle die Atmosphäre des Planeten im Wandel von Tag zu Nacht und von Sommer zu Winter dargestellt werden.

  • Architekturrundgang führt durch Lütkenbeck

    Mi., 12.08.2015

    Zwischen Adelssitz und Gasometer

    Der Moment ist für Stadtbewohner stets überraschend: Während er gerade noch in Richtung Hafen blickte und Kanal sowie Umgehungsstraße querte, wähnt er sich bei Haus Lütkenbeck plötzlich in einer barocken Welt. In waldreicher Umgebung öffnet diese ihre Arme: zwei Pavillons, zwei Arkaden und zwei Ökonomiegebäude, das nördliche jüngst durch ein modernes Wohnprojekt ersetzt.

  • Industrie

    Sa., 19.07.2014

    20 Jahre Ausstellungen im Gasometer Oberhausen

    Der Gasometer feiert als Museum sein 20 jähriges Jubiläum. Foto: Roland Weihrauch

    Oberhausen (dpa/lnw) - Der Gasometer feiert Geburtstag: Oberhausens 117,5 Meter hohe Ausstellungshalle in Tonnenform wird 20 Jahre alt - jedenfalls im zweiten Leben. Der Koloss im Herzen des Ruhrgebiets gilt als Vorzeigemodell für die Wandlung einer Industrieanlage zur Kulturstätte. Das Jubiläum der Premiere als Ausstellungsort ist am 22. Juli, gefeiert wird in dem 1927 erbauten Gasspeicher Mitte August. «Als die erste Ausstellung «Feuer und Flamme» eröffnete, wusste keiner, ob wir Erfolg haben», sagte Gasometer-Sprecher Thomas Machoczek.

  • „Good Morning Fire Eater“ präsentiert Clip zum neuen Song

    Do., 26.06.2014

    Eiskalter Videodrehim Gasometer

    Wie sieht eigentlich der Gasometer von innen aus? Wer sich diese Frage schon einmal gestellt hat, bekommt nun eine Antwort: im ersten offiziellen Musikvideo der münsterischen Indieband „Good Morning Fire Eater“.

  • Spektakuläre Lichtinstallationen in Unna und Oberhausen

    Do., 22.05.2014

    Wie Licht zu Kunst wird

    Die spektakuläre Lichtinstallation "320° Licht" im Gasometer Oberhausen.

    6. August (Mittwoch) - Tagestour: Im Zeichen von Kunst und Licht entführen wir Sie ins Gasometer Oberhausen und ins Lichtkunstmuseum Unna.

  • Ausstellungen

    Do., 10.04.2014

    Schöner Schein: Lichtinstallation bringt Gasometer-Kuppel ins Wanken

    Die Ausstellung läuft bis zum 30.12.2014. Foto: Matthias Balk

    Oberhausen (dpa/lnw) - Für die Ausstellung «Der Schöne Schein» bringen Lichtkünstler den Gasometer in Oberhausen optisch ins Wanken. Ab Freitag wirft die Bremer Künstlergruppe «Urbanscreen» mit 21 Hochleistungsprojektoren wabernde Lichtflächen und grafische Muster an die Innenwand der riesigen Kuppel. Die für das Industriedenkmal maßgeschneiderte und von sphärischen Klängen untermalte Installation erzeugt dabei den Eindruck, dass der Innenraum in Bewegung gerät. Mit Schein und Schönheit beschäftigt sich auch der zweite Teil der Schau: Mehr als 150 großformatige Reproduktionen künstlerischer Meisterwerke von da Vincis Mona Lisa bis zu den romantischen Landschaften Caspar David Friedrichs laden zu einem Spaziergang durch die Schönheitsbegriffe der Menschheitsgeschichte ein. Die Ausstellung, die am Donnerstag vorab präsentiert wurde, ist bis zum 30. Dezember zu sehen.