Geduldsprobe



Alles zum Schlagwort "Geduldsprobe"


  • Dreharbeiten und Bauarbeiten

    Mi., 12.07.2017

    Anlieger genervt: Park-Druck im Kuhviertel

    Wegen dieser Baustelle fallen seit Mitte Mai viele Anwohnerparkplätze beidseits der Überwasserstraße weg. Die Anlieger haben einige Not, nun einen Stellplatz für ihren Pkw zu finden.

    Die Parkplatzsuche wird zurzeit für viele Anwohner im Kuhviertel zur Geduldsprobe. Nicht wenige ärgern sich, dass es auch noch Kontrollen der städtischen Ordnungshüter gibt.

  • Bau

    Mo., 10.07.2017

    Baustellen machen Autobahnen zu Nadelöhren

    Einspurig rollt der Fahrzeugverkehr auf dem Autobahnabschnitt der A31.

    Für Urlauber kann die Anreise zur ostfriesischen Nordseeküste zur Geduldsprobe werden. Manche Autobahnstrecke wird zum Nadelöhr bei der Fahrt in den Norden. Denn Bauarbeiter machen keine Ferien.

  • Musical „Shrek“

    Mi., 24.05.2017

    Geduldsprobe für Tetje Mierendorf

    Tetje Mierendorf ist kaum wiederzuerkennen. Mehrere Stunden dauerte es, bis die Maske perfekt aussah. Eine Geduldsprobe für den Darsteller, der „Shrek“ spielt..

    Die Premiere von „Aladin“ ist gerade gelaufen, da beginnen für Leading-Team und Ensemble die Vorbereitungen für die nächste Produktion. Im Zentrum steht dabei Tetje Mierendorf – er ist Schauspieler, Moderator, Musicaldarsteller und Comedian in vielen TV-Formaten. Ab dem 17. Juni wird er zu „Shrek“, dem grünen Oger. Er übernimmt die Hauptrolle in der deutschen Erstaufführung des Musicals nach dem bekannten Film.

  • Die Geduldsprobe mal selber ausprobiert

    Sa., 06.05.2017

    WN-Redakteur fährt im Berufsverkehr den Orkotten entlang

    Schlangen im Orkotten sind dieser Tage im Berufsverkehr die Regel.

    Der Kollege gibt es am Nachmittag per Telefon durch. Die Züge sind durch, die Schranken hoch. Die Uhr in meinem Auto zeigt 16.33 Uhr an, als ich den Motor starte. Die anvisierte Fahrt ist kurz und die Strecke denkbar einfach: Vom Edeka-Parkplatz am Orkotten zur Redaktion am Baßfeld. Normalerweise nicht viel mehr als der sprichwörtliche Wimpernschlag. Aber was ist schon normal dieser Tage auf dem Orkotten, ein Erlebnisbericht:

  • Fußball: Kreisliga A2

    Mo., 01.05.2017

    SVR: Geduld zahlt sich aus

    Nach einem 0:2-Rückstand drehte der SV Rinkerode noch das Spiel und setzte sich am Ende mit 3:2 gegen Davaria Davensberg durch.

  • Geduldsprobe für Bauherrn

    Sa., 29.04.2017

    Bombensuche auf Baugrund zieht sich lange hin

    Immer wieder werden Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Bauherrn müssen mitunter Monate auf die Bescheinigung der „Kampfmittelfreiheit“ warten.

    Bei vielen Bauvorhaben muss vor dem Beginn ein „Nachweis einer Kampfmittelfreiheit“ erfolgen. Das kann dauern . . .

  • Geduldsprobe zu Ostern

    Mi., 12.04.2017

    ADAC: Schlimmste Staus seit Jahresbeginn

    An den Osterfeiertagen muss mit viel Stau auf den Autobahnen gerechnet werden.

    Am langen Osterwochenende wird es wieder eng auf den Straßen. Von Gründonnerstag bis Ostermontag rechnet der ADAC mit den schlimmsten Staus seit Jahresbeginn.

  • Verkehrsprognose

    Mi., 12.04.2017

    Geduldsprobe zu Ostern: Viele Staus auf den Autobahnen

    Vor allem am Gründonnerstag und Ostermontag müssen Autofahrer mit Staus und Behinderungen auf den Autobahnen rechnen.

    Osterfest und Schulferien - das dürfte am Feiertagswochenende auf Deutschlands Autobahnen zu langen Staus führen, so die Prognose von ADAC und ACE. Zu bestimmten Zeiten und auf einigen Strecken ist die Staugefahr besonders hoch.

  • Geduldsprobe

    Di., 04.04.2017

    2000 Menschen sitzen nach Unfall auf Autobahn fest

    Spezialisten pumpen auf der A1 bei Münster Titandioxid aus dem Tank des verunglückten Lkw in den Tank eines Ersatz-Fahrzeugs.

    Kein Vor und kein Zurück auf der A1: Rund 2000 Menschen müssen nach einem Unfall stundenlang in ihren Fahrzeugen ausharren. Während sie auf ein Nadelöhr warten, verteilen Feuerwehrleute Getränke und Snacks.

  • Versammlung wird zur Geduldsprobe

    Mo., 13.03.2017

    Landjugend bestätigt Führungsduo

    Präses Andreas Rösner (l.) gratulierte den neuen Vorstandsmitgliedern der KLJB Sassenberg-Dackmar. Zuvor hatte er den Aktiven für ihr großes Engagement gedankt.

    Die Tagesordnung erschien überschaubar. Dass die Versammlung der KLJB Sassenberg-Dackmar am Freitagabend dennoch rund drei Stunden dauerte, lag vor allen Dingen an einigen wenigen Mitgliedern.