Gipfeltreffen



Alles zum Schlagwort "Gipfeltreffen"


  • EU

    Mo., 25.02.2019

    EU und Arabische Liga setzen erstes Gipfeltreffen fort

    Scharm el Scheich (dpa) - Die Europäische Union und die Arabische Liga setzen heute ihr allererstes Gipfeltreffen fort. Im ägyptischen Badeort Scharm el Scheich wollen sie über eine stärkere Zusammenarbeit sprechen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Eindämmung der illegalen Migration und der Kampf gegen den Terrorismus. Zudem soll auch über die Konflikte in Syrien, Jemen und Libyen sowie den stockende Nahost-Friedensprozess geredet werden. EU-Vertreter wollen auch das heikle Thema Menschenrechte ansprechen. Deutschland wird von Kanzlerin Angela Merkel vertreten.

  • Fragen und Antworten

    Do., 21.02.2019

    Was will und kann der Anti-Missbrauchsgipfel?

    Neben dem Papst kommen rund 110 Chefs der Bischofskonferenzen der Welt, aus Deutschland Kardinal Reinhard Marx.

    Die Erwartungen an das Gipfeltreffen zum Thema Missbrauch im Vatikan sind hoch. Aber kann der Papst diese erfüllen?

  • Kirche

    Do., 21.02.2019

    Historischer Missbrauchsgipfel im Vatikan beginnt

    Rom (dpa) - Nach jahrzehntelangen Skandalen beginnt im Vatikan das erste internationale Gipfeltreffen zum Thema Missbrauch in der katholischen Kirche. Papst Franziskus hat die Spitzen der Bischofskonferenzen der Welt nach Rom geladen. Bei der Konferenz sollen Wege gefunden werden, wie der lange vertuschte sexuelle Missbrauch von Kindern künftig zu verhindern ist. Jeder Bischof in jedem Winkel der Welt soll künftig wissen, dass auch er Verantwortung trägt, Misshandlungen aufzudecken und Täter zu stellen. Opferschutzverbände fordern vom Papst nun konkrete Taten statt Worte.

  • Tischtennis: Tecklenburger Land

    Mo., 18.02.2019

    Velpe punktet - Ladbergen erleidet Rückschlag

    Jonas Möllenkamp war für den SC VelpeSüd gegen St. Arnold im Doppel erfolgreich.

    In der Tischtennis-Bezirksliga behauptete der TuS Recke trotz der 6:9-Niederlage im Gipfeltreffen mit Burgsteinfurt II den zweiten Platz. Mit einem 8:8-Unentschieden überraschte der ersatzgeschwächte TTV Mettingen gegen den Tabellennachbarn TTC Münster III.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Di., 12.02.2019

    Enttäuschung im Gipfeltreffen

    Auch Torhüter Falko Blöding konnte die Niederlage des SVG nicht verhindern. Am Mittwoch mit dem Pokalspiel und am Freitag in der Liga werden die Wasserballer erneut gefordert.

    Die Trainerin war sichtlich verärgert: „Das darf bei einem so guten Kader, wie wir ihn diesmal hatten, nicht passieren“, kommentierte Iris Meyer die deutliche Niederlage der Wasserballer des SV Gronau gegen den SC Coesfeld.

  • Handball: A-Jugend-Oberliga

    Fr., 08.02.2019

    Gipfeltreffen im Sportpark – ASV Senden empfängt Sparta Münster

    Nach einer Grippe nicht im Vollbesitz seiner Kräfte: Till Rotering.

    ASV Senden gegen Sparta Münster: Das ist kein Spiel wie jedes andere. Was nicht nur mit dem Derby-Charakter und der Tabellensituation zu tun hat.

  • Wasserball: Nordwestfalenliga

    Fr., 08.02.2019

    Gipfeltreffen im Hallenbad

    Der SVG freut sich auf den Spitzenreiter.

    Den Spitzenreiter erwartet heute Abend der SV Gronau. Dazu tritt der SC Coesfeld um 20.30 Uhr mit der Empfehlung von fünf Siegen als verlustpunktfreier Klassenprimus im Hallenbad an der Laubstiege an.

  • Handball: Kreisliga Münster

    Fr., 01.02.2019

    Gipfeltreffen in der Kreisliga: TV Friesen Telgte II bei HSG Gremmendorf/Angelmodde

     

    Der TV Friesen Telgte II bestreitet das Kreisliga-Spitzenspiel bei der HSG Gremmendorf/Angelmodde. Die Gastgeber aus Münster lauern einen Punkt hinter dem Tabellenführer.

  • Atomare Abrüstung

    Sa., 19.01.2019

    Südkorea begrüßt Termin für Trumps Gipfeltreffen mit Kim

    Demonstranten marschieren während einer Kundgebung zur Unterstützung der US-Politik in Seoul.

    Seit dem ersten Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un im Juni 2018 hat es bei den Gesprächen über die atomare Abrüstung Nordkoreas kaum Fortschritte gegeben. Die Erwartungen an das jetzt vereinbarte zweite Treffen der beiden Staatenlenker sind daher groß.

  • Treffen mit Xi

    Mi., 09.01.2019

    Kim Jong Un besichtigt Pharmafirma in Peking

    Vor seinem geplanten zweiten Gipfel mit US-Präsident Trump stimmt Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un seine Strategie mit China ab.

    In wenigen Wochen soll es zu einem zweiten Gipfeltreffen Kims mit Trump kommen. Vorher sucht der Nordkoreaner noch einmal die Nähe Pekings. Will er Washington so unter Druck setzen?