Grenzzaun



Alles zum Schlagwort "Grenzzaun"


  • Konflikte

    Sa., 17.10.2015

    USA wollen zugespitzten Nahost-Konflikt entschärfen

    Ein palästinensischer Jugendlicher während einer Auseinandersetzung mit der israelischen Armee. 

    20 Jahre ist das jüngste Todesopfer alt. Doch das Blut am Grenzzaun zum Gazastreifen scheint Israelis und Palästinenser nicht von neuen Zusammenstößen abzuhalten. Washington will den Brand löschen, doch bislang endeten Vermittlungsversuche immer wieder in der Sackgasse.

  • „Westfalen-Kaserne“: Notunterkunft ab 1. November

    Fr., 02.10.2015

    Der Zaun steht erst später

    Vor einer Woche hatten Stadt und Bundeswehr beim Ortstermin noch den 10. Oktober im Blick.

    Die Notunterkunft für Flüchtlinge in der Ahlener Westfalen-Kaserne“ ist erst ab dem 1. November aufnahmebereit – und nicht schon am 10. Oktober. Vorher wird der Grenzzaun nicht komplett stehen.

  • Migration

    Do., 01.10.2015

    CSU-Chef Seehofer stoppt Söders Nachdenken über Grenzzäune

    Stacheldraht und ein Maschendrahtzaun umgrenzen das Gelände vom Flughafen München. Angesichts der hohen Flüchtlingszahlen schließt Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) Zäune an den deutschen Grenzen nicht aus .

    München (dpa) - Angesichts der konstant hohen Flüchtlingszahlen hat Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) Zäune an den deutschen Grenzen nicht ausgeschlossen. Doch kurz darauf am Donnerstag wies Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) den Vorstoß zurück.

  • Migration

    Mo., 21.09.2015

    Flüchtlinge kommen weiter auf der Balkanroute nach Deutschland

    Migration : Flüchtlinge kommen weiter auf der Balkanroute nach Deutschland

    Ungarn verbarrikadiert sich hinter einem Grenzzaun. Am Ende gelangen die Flüchtlinge aber doch wieder durch das EU-Land nach Österreich und Deutschland. Die Hotspots an den Grenzen Südosteuropas verändern sich derweil laufend.

  • Migration

    Fr., 18.09.2015

    Kroatien schafft Flüchtlinge nach Ungarn

    Die Lage in Kroatien spitzt sich zu. Trotz geschlossener Grenzen strömen Tausende Flüchtlinge in das Land. Die Regierung fühlt sich überfordert.

    Zagreb/Budapest (dpa) - Tausende Flüchtlinge ziehen auf einer neuen Route gen Westeuropa. Nun ist Kroatien ein Brennpunkt - und will die Menschen schnell wieder loswerden. Nach einem Medienbericht werden Flüchtlinge in Bussen zur ungarischen Grenze gefahren. Dort ensteht ein weiterer Grenzzaun. Das EU-Nachbarland Slowenien machte deutlich, dass es keine Migranten durchreisen lassen will.

  • Migration

    Di., 15.09.2015

    Ungarn will weiteren Grenzzaun bauen

    Ungarischer Polizist sichert die Schließung des Grenzzaunes zu Serbien.

    Berlin (dpa) - Die ungarische Südgrenze ist dicht - und damit der Hauptdurchgang für Flüchtlinge auf der Balkanroute. Die suchen nun nach neuen Wegen, Budapest plant deshalb bereits das nächste Bollwerk. Derweil kommt in Deutschland wohl Bewegung in den Bund-Länder-Finanzstreit.

  • Migration

    Di., 15.09.2015

    Ungarn will weiteren Grenzzaun bauen - Merkel für EU-Sondergipfel

    Budapest (dpa) - Die zunehmende Abschottung Ungarns bringt Tausende Flüchtlinge auf der Balkanroute in eine immer verzweifeltere Lage. Wenige Stunden nach Schließung der Grenze zu Serbien kündigte die Regierung in Budapest an, auch die Grenze zu Rumänien mit einem Zaun abzuriegeln. Dieses Nachbarland gehört anders als Serbien zur EU. Unterdessen beantragten mehrere EU-Staats- und Regierungschefs, darunter Kanzlerin Angela Merkel und ihr österreichischer Kollege Werner Faymann, einen Sondergipfel bereits für nächste Woche. Am Abend traf Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder zusammen.

  • Migration

    Di., 15.09.2015

    Ungarn will auch Grenzzaun zu EU-Partner Rumänien errichten

    Budapest (dpa) - Ungarn will auch an der Grenze zum EU-Nachbarland Rumänien einen Grenzzaun bauen. Als Grund gab Ungarns Außenminister Peter Szijjarto an, dass sich Schlepper nach der Schließung der ungarisch-serbischen Grenze Ausweichrouten über Rumänien suchen könnten. Beginnen solle der Bau des Zauns am ungarisch-serbisch-rumänischen Dreiländereck.

  • Migration

    Di., 15.09.2015

    Ungarn will auch Grenzzaun zu EU-Partner Rumänien errichten

    Ungarn will auch an der Grenze zum EU-Nachbarland Rumänien einen Grenzzaun bauen.

    Budapest (dpa) - Ungarn will auch an der Grenze zum EU-Nachbarland Rumänien einen Grenzzaun bauen. Als Grund gab Ungarns Außenminister Peter Szijjarto am Dienstag laut der staatlichen Nachrichtenagentur MTI an, dass sich Schlepper nach der Schließung der ungarisch-serbischen Grenze Ausweichrouten über Rumänien suchen könnten.

  • Migration

    Di., 15.09.2015

    Ungarn will auch Grenzzaun zu EU-Partner Rumänien errichten

    Budapest (dpa) - Ungarn will auch an der Grenze zum EU-Nachbarland Rumänien einen Grenzzaun bauen. Als Grund gab Ungarns Außenminister Peter Szijjarto an, dass sich Schlepper nach der Schließung der ungarisch-serbischen Grenze Ausweichrouten über Rumänien suchen könnten. Das sagte er laut der staatlichen Nachrichtenagentur MTI.