Handelskammertag



Alles zum Schlagwort "Handelskammertag"


  • Kommunen

    So., 16.08.2015

    DIHK: Kommunen drehen stark wie nie an der Steuerschraube

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag beklagt einen Rekordanstieg der Gewerbe- und Grundsteuern. «Von wegen keine Steuererhöhungen, viele Kommunen drehen zur Sanierung ihrer Haushalte kräftig an der Steuerschraube - zu Lasten der Unternehmen», sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Eine Umfrage des Kammerverbands habe ergeben, dass jede fünfte Gemeinde mit mehr als 20 000 Einwohnern ihre Hebesätze auf die Gewerbesteuer erhöht habe. Nur in drei Gemeinden sei sie gesunken.

  • Rente

    So., 26.07.2015

    Wirtschaft: Niedrige Zinsen gefährden Betriebsrenten

    Nach einer Umfrage unter 9000 Unternehmen muss jede dritte Firma ihre Pensionsrückstellungen deutlich erhöhen, um das derzeit niedrige Zinsniveau auszugleichen.

    Berlin (dpa) - Die derzeit niedrigen Zinsen gefährden nach einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) die Betriebsrenten. Nach einer DIHK-Umfrage unter 9000 Unternehmen muss jede dritte Firma ihre Pensionsrückstellungen deutlich erhöhen, um das derzeit niedrige Zinsniveau auszugleichen.

  • Kramermahl im Rathaus

    Fr., 15.02.2013

    Das Mahl des Jahres für Münsters Kaufleute

    Matthias Lückertz (l.) und Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags in Berlin

    Münsters Kaufleute treffen sich soeben zum traditionsreichen Kramermahl. 350 Gäste aus dem öffentlichen Leben der Stadt werden dazu erwartet. Ehrengast ist Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags in Berlin.

  • Interview mit DIHK-Hauptgeschäftsführer Wansleben

    Do., 07.02.2013

    „Europa ist eine große Chance“

    Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), ist am 15. Februar Festredner beim Kramermahl 2013.

    Am 15. Februar bittet der Verein der Kaufmannschaft wieder zum traditionellen Kramermahl. Festredner ist in diesem Jahr Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Im WN-Interview äußert er sich zur Kramermahl-Hauptspeise Grünkohl, zur EU-Schuldenkrise und zum Fachkräftemangel.

  • Katrin Arnemann zur Bestenehrung in Berlin eingeladen

    Sa., 13.10.2012

    Deutschlandweit die beste Prüfung

    Die Freude war groß, als ein Brief des Deutschen Industrie- und Handelskammertages bei der Veka AG einging. Der Präsident, Prof. Dr. Heinrich Driftmann, gratulierte: „Ihre ehemalige Auszubildende Kathrin Arnemann hat im Sommer 2012 die IHK-Abschlussprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf Technische Zeichnerin, Fachrichtung Elektrotechnik, als beste deutsche Prüfungsteilnehmerin bestanden.“

  • Homepage Thema 3

    Di., 06.04.2010

    Handel lässt Flaute langsam hinter sich

  • Archiv

    Di., 07.10.2008

    Wirtschaftsverbände loben Bundesregierung

  • Wirtschaft Münster

    Mi., 14.05.2008

    Mehr Lehrstellen als Bewerber