Hochkonjunktur



Alles zum Schlagwort "Hochkonjunktur"


  • Saisonstart in der Fußball Kreisliga A

    Sa., 16.08.2014

    Erst Jugend forscht, dann Jugend forsch

    Orange, aber teils noch grün hinter den Ohren - die Ahlener SG: (o.v.l.) Patrick Khayata, Daniel Pipal, Marcel Milleville, Peter Kroll und Mike von den Berg; (m.v.l) Trainer Dirk Reichstädter, Betreuer Heinz Streffing, Jeffrey Söhndel, Alexander Drögemöller, Tobias Terbrack, Damian Nau, Niklas Boy, Robert Kroll und Co-Trainer Jürgen von den Berg; (u.v.l.) Waldemar Dietrich, Alexander Schmidt, Dominik Schramm, Riccardo Vogt, Fatih Tas, Pascal Weber und Simon Weber.

    Grün hat bei der Ahlener SG Hochkonjunktur. Zum einen ist es die Farbe der Hoffnung – auf bessere Zeiten. Zum anderen ist es das Charakteristikum des überwiegend noch sehr jungen Personals. Und von dem verspricht sich Trainer Dirk Reichstädter eine Menge.

  • Literatur

    Di., 01.07.2014

    Hochspannung für die Ferien

    Krimis haben in den Ferien Hochkonjunktur. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

    Berlin (dpa) - Krimis sind zwar das ganze Jahr über aktuell, doch im Urlaub haben sie Hochkonjunktur. Wenn dann der Kommissar noch in einer besonders attraktiven Umgebung recherchiert, macht die Mördersuche doppelt so viel Spaß. So wie in Philippe Georgets Roussillon-Krimi «Dreimal schwarzer Kater».

  • Fußball

    Fr., 27.06.2014

    Bundeszentrale warnt vor Suchtgefahr bei Live-Wetten

    Köln (dpa) - Ganz Deutschland ist im WM-Fieber - auch Anbieter von Sportwetten haben Hochkonjunktur. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) warnt vor allem vor Ereignis-Wetten.

  • Gesellschaft

    Fr., 27.06.2014

    Bundeszentrale warnt zur Fußball-WM vor Live-Wetten

    Köln (dpa/lnw) - Ganz Deutschland ist im WM-Fieber - auch Anbieter von Sportwetten haben Hochkonjunktur. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) warnte am Freitag vor allem vor Ereignis-Wetten. Das sind Live-Wetten, bei denen man Geld darauf setzt, wer das erste Tor schießt oder welcher Spieler zuerst «Gelb» sieht. Bei dieser Art von Glücksspielen sei die Suchtgefahr besonders groß, so die Bundeszentrale. «Das eigene Wissen zu möglichen Spielausgängen und Spielereignissen wird schnell überschätzt. Oft wird der Zufall des Spiels ganz außer Acht gelassen», sagte Elisabeth Pott, Direktorin der BZgA. Ein weiterer Grund sei die schnelle Taktung der Ereignisse. So werde schon während des Spiels geschaut, auf was man als nächstes wetten könne. Ereignis-Wetten sind zwar in Deutschland verboten, werden aber vor allem im Internet illegal veranstaltet.

  • Fußball

    Fr., 27.06.2014

    WM sorgt für Hochkonjunktur bei Fälschern

    Nicht nur Sportkleidung wird gefälscht: Beschlagnahmte WM-Pokale. Foto: Zhi Jin

    Wer an Strandbuden WM-Trikots zu Spottpreisen kauft, dem ist klar, dass er nur eine Fälschung bekommt. Doch immer häufiger fallen Kunden auf professionell anmutende Online-Shops herein. Die Fälscher verdienen sich eine goldene Nase - nicht nur zu WM-Zeiten.

  • Konjunktur

    Do., 12.06.2014

    Kieler Institut sieht Deutschland vor Hochkonjunktur

    Kiel (dpa) - Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft sind gut: Der Aufschwung gewinnt an Fahrt, die Arbeitslosigkeit sinkt, die Löhne steigen, sagen Ökonomen voraus. Das Kieler Institut für Weltwirtschaft hat jetzt seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr von 1,9 auf 2,0 Prozent angehoben, für das kommende Jahr soll das Plus 2,5 Prozent betragen. Neben den anziehenden Investitionen der Unternehmen werde der private Verbrauch angesichts wieder kräftiger steigender Einkommen spürbar zunehmen, heißt es.

  • Kosmetik

    Di., 08.04.2014

    Billig gemacht: Gefälschte Kosmetika erkennen

    An den Parfümflaschen können Verbraucher häufig schnell erkennen, ob es sich um eine Fälschung handelt. Foto: Andrea Warnecke

    Düsseldorf (dpa) - Urin im Duftwasser und Sonnencreme ganz ohne Sonnenschutz: Bei Kosmetikartikeln haben Markenfälscher Hochkonjunktur. Ob es sich bei einem Produkt um eine Kopie handelt, können Verbraucher oft herausfinden.

  • Kosmetik

    Di., 08.04.2014

    Rekord bei Kosmetik-Fälschungen beschert Branche Millionenschaden

    Gefälschte Parfüms beim Zollfahndungsamt in Hamburg. Foto: Malte Christians

    Düsseldorf (dpa)- Urin im Duftwasser und Sonnencreme ganz ohne Sonnenschutz: Bei Kosmetikartikeln haben Markenfälscher Hochkonjunktur. Die Branche ist besorgt.

  • Jahreswechsel

    Mo., 23.12.2013

    Doping hat 2013 Hochkonjunktur: Affären und Fälle

    John Fahey zieht eine nüchterne Jahresbilanz. Foto: Jean-Christophe Bott

    Es ist ein Kampf gegen Windmühlen. Doping kann eingedämmt, aber nicht aus der Welt geschafft werden. Die vielen Affären und Fälle im Jahr 2013 haben dies erneut gezeigt.

  • Wahlen

    Do., 19.09.2013

    Briefwahl hat Hochkonjunktur

    Berlin (dpa) - Vor der Bundestagswahl verzeichnen die großen deutschen Städte einen Ansturm auf die Briefwahl. Das ergab eine Umfrage der dpa in Wahlämtern von mehr als zwanzig Städten. So forderten die Bürger in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund und Essen deutlich mehr Briefwahlunterlagen an als bei der Bundestagswahl 2009. Die Zahl der Briefwähler stieg bei den vergangenen fünf Bundestagswahlen kontinuierlich.