Küche



Alles zum Schlagwort "Küche"


  • Warendorf Küchen präsentiert sich in neuem Showroom

    Do., 19.09.2013

    Schnupperwoche bei „Warendorf“

    Modern und puristisch präsentiert sich die Warendorfer Küchen GmbH im neuen Showroom auf dem hauseigenen Firmengelände. Zum 40. Firmenjubiläum setzt das Unternehmen damit zugleich ein Signal für die Zukunft, zumal es in jüngster Zeit viel Bewegung und Veränderungen bei der Warendorfer Küchen GmbH gegeben hatte.

  • Neue Küche in der Kita „Biberburg“

    Mo., 09.09.2013

    Biberkartoffeln frisch zubereitet

    In der neuen „Biberküche“ treffen sich einige Kinder mit Hausmeister Johannes Terite, Irmela Höfener, Ulla Brinkschulte und Elisabeth Seebröcker (v.r.) zur Kücheninspektion

    Die neue Küche in der Kita „Biberburg“ stößt bei allen auf großen Anklang. Besonders bei den Kindern, die den Köchen beim Zubereiten der frischen Zutaten über die Schultern schauen und oft helfen dürfen.

  • Küche umgestaltet

    Do., 29.08.2013

    Alles neu macht der August

    Pünktlich zum neuen Schuljahr kann an der Gesamtschule der Betrieb in der umgestalteten Küche der Cafeteria beginnen. Gemeinsam machten sich Schulleiterin Karla Müsch-Nittel und Susanne Thedieck, Vorsitzende des Fördervereins, ein eigenes Bild von der neuen Küche.

  • Spitzengastronomie aus Küche und Keller

    Mi., 14.08.2013

    Gourmetfest auf Oelder Burgwiese

    Freunde und Genießer der guten Küche kommen am dritten August-Wochenende im Vier-Jahreszeiten-Park wieder voll auf ihre Kosten.

  • Peruanische Küche

    Mo., 05.08.2013

    Wenn das Rindfleisch springt

    Die Peters mit einer Portion „Springendes Rindfleisch“.

    Teil zwei von „Die Welt auf dem Teller“: Silvia und Hendrik Peters geben einen Einblick in die peruanische Küche und kochen „Springendes Rindfleisch“.

  • Warendorf Küchen

    Di., 02.04.2013

    Einigung gilt für 24 Monate

    Bei Warendorf Küchen  gibt es im Streit um Lohnkürzungen und Kündigungen jetzt eine Einigung: Diese gilt für 24 Monate und sieht unter anderem vor, dass ab März 2013 die Arbeitszeit um drei Stunden auf 32 Wochenstunden reduziert und die Tarifvergütung entsprechend angepasst wird. Geschäftsführer Thorsten Prée (links) ist damit zufrieden.

    18 Prozent Lohnverzicht wollten Betriebsrat und Mitarbeiter nicht einfach hinnehmen. In einem Warnstreik machten sie ihrem Unmut Luft. Wie das Unternehmen jetzt mitteilet, gibt es eine Einigung. Diese gilt für 24 Monate und sieht unter anderem vor, dass ab März 2013 die Arbeitszeit um drei Stunden auf 32 Wochenstunden reduziert und die Tarifvergütung entsprechend angepasst wird. „Außerdem haben wir uns darauf geeinigt, die Tariferhöhung auszusetzen und das Weihnachtsgeld abzusenken,“ erklärt René Witkenkamp, Kaufmännischer Leiter der Warendorfer Küchen GmbH.

  • Inbetriebnahme Ende April

    Mi., 27.03.2013

    Emshof: Neue Küche genügt Industriemaßstäben

    Herd, Pfanne und Konvektomat: Die neue Küche im Emshof ist der ganze Stolz des Trägervereinsvorsitzenden Wolfgang Blanke.

    Wolfgang Blanke ist stolz auf seine Mitstreiter: Auch wenn es in der neuen Küche auf dem Emshof noch einiges zu tun gibt, so nimmt die Ausstattung doch langsam Form an.

  • Stabwechsel und Jubiläumsfeier

    Do., 07.03.2013

    Küchen bleiben Familiensache

    In diesen Küchen kochen Männer gerne:  Dirk Wicke (Küchenverkauf) und Stefan Meimann (r.) freuen sich auf die Tage der offenen Tür.

    Miele Meimann feiert 25 Jahre und überrascht mit Neuheiten für die Kunden

  • Warendorf Küchen

    Mi., 27.02.2013

    Erster Schritt zu einer Lösung

    Hoffen wie der Betriebsrat auf eine Lösung: Geschäftsführer von Warendorf Küchen, Thorsten Prée (links), mit dem Europachef des amerikanischen Investors CoBe, Dr. Henning Walf.

    Kündigungen nach Warnstreik: So langsam weichen die verhärteten Fronten zwischen der Geschäftsführung von Warendorf Küchen und dem Betriebsrat ein wenig auf. Nach einem Warnstreik am Dienstag vergangener Woche, bei dem auch Jürgen Schmidt von der IG Metall auf die besondere Situation in der Emsstadt hinwies, flatterten zehn Mitarbeitern prompt eine Stunde nach der Veranstaltung Kündigungen auf den Schreibtisch. Hintergrund der konfliktreichen Situation ist die angespannte wirtschaftliche Lage des Unternehmens.

  • Wohnen

    Di., 15.01.2013

    Küchentrends auf der IMM: Kochen und Wohnen als Einheit

    Wohnen : Küchentrends auf der IMM: Kochen und Wohnen als Einheit

    Köln (dpa/tmn) - Offene Küchen liegen im Trend - nicht selten werden dafür sogar Wände niedergerissen. In Köln präsentieren die Hersteller viele kombinierte Küchen- und Wohnräume. Hier ein Überblick über die aktuellen Designs.