Kandidatenliste



Alles zum Schlagwort "Kandidatenliste"


  • SPD stellt Mannschaft und Wahlprogramm vor

    Mi., 29.01.2014

    Kampf gegen „Stillstand“ in Senden

    Mit dieser Mannschaft tritt die SPD Senden im Kommunalwahlkampf an. Ziel ist es, gemeinsam mit FDP und Grünen eine neue Mehrheit im Gemeinderat zu installieren.

    Die SPD möchte bei der Kommunalwahl gemeinsam mit FDP und Grünen eine neue „Gestaltungsmehrheit“ im Sendener Gemeinderat schaffen. Kandidatenliste und Kommunalwahlprogramm wurden bei der Mitgliederversammlung verabschiedet.

  • Parteien

    So., 26.01.2014

    SPD berät Kandidatenliste für Europawahl

    Berlin (dpa) - Mit der Beratung der Kandidatenliste für die Europawahl im Mai hat die SPD ihren Parteitag in Berlin begonnen. Auf Platz eins soll der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, gewählt werden - er wird auch der erste gemeinsame Spitzenkandidat aller sozialdemokratischen Parteien in Europa. Am Nachmittag soll zudem Yasmin Fahimi (46) zur neuen Generalsekretärin gewählt werden, nachdem Andrea Nahles Bundesarbeitsministerin geworden ist.

  • Versammlung der Ortsunion Angelmodde

    Do., 16.01.2014

    Kandidatenkür ohne Überraschungen

    Ihre Kandidaten für die Kommunalwahl kürte die CDU-Ortsunion Angelmodde auf ihrer Mitgliedersammlung.

    Auf ihrer Mitgliederversammlung stellte die Angelmodder Ortsunion die Kandidatenliste für die Bezirksvertretung Münster-Südost und den Rat auf.

  • Fußball

    So., 12.01.2014

    Ballon d'Or Objekt der Sehnsucht - Bayern pushen Ribéry

    Für den FC Bayern ist klar: Franck Ribery hat den Ballon d'Or verdient. Foto: Peter Kneffel

    Nie stand bei der FIFA-Gala so viel deutsche Fußball-Prominenz auf den Kandidatenlisten. In fast jeder Kategorie gibt es Siegchancen. Franck Ribéry vom FC Bayern soll als erster Bundesliga-Profi zum Weltfußballer des Jahres werden. Das fordert auch der Kaiser.

  • Wahlen am 25./26. Januar 2014

    Di., 11.03.2014

    Kandidatenliste für den Pfarreirat steht

    Zum ersten Mal wird im Januar in der Pfarrei St. Lambertus ein Pfarreirat gewählt. Die erste Kandidatenliste liegt vor.

  • Wahlen am 25./26. Januar 2014

    Do., 19.12.2013

    Erste Vorschlagsliste für den Pfarreirat steht

    Zum ersten Mal wird im Januar in der Pfarrei St. Lambertus ein Pfarreirat gewählt. Die erste Kandidatenliste liegt vor.

  • FDP benennt Kandidaten für den Rat

    Mo., 18.11.2013

    Jörg Berens erstmals auf der Liste

    Die Liberalen haben vor der Kommunalwahl 2014 ihre Kandidatenliste für den Rat der Stadt Münster aufgestellt. Erstmals ist der Name des Kreisvorsitzenden Jörg Berens darauf zu finden.

  • 14 Kandidaten bewerben sich für den neuen Pfarreirat

    Mo., 04.11.2013

    Ein Schritt zu mehr Mitsprache

    Und wieder wird gewählt. Am Wochenende wird in der St.-Georg-Gemeinde der Pfarreirat neu besetzt. Die Kandidatenliste mit 14 Namen für zwölf Plätze steht: Sieben Gemeindemitglieder stellen sich erstmals zur Wahl, sieben weitere gehörten bereits in den vergangenen vier Jahren dem Gremium an, das bisher Pfarrgemeinderat hieß.

  • Kandidatenliste wird länger

    Fr., 20.09.2013

    DOSB-Vize Walter Schneeloch über Vorbilder, Doping und Präsidentschafts-Ambitionen

    Kandidat als Nachfolger von Thomas Bach als DOSB-Präsident? Walter Schneeloch würde sich „einer neuen Herausforderung nicht verweigern“.

    Am 7. Dezember wird die Nachfolgerin beziehungsweise der Nachfolger von Thomas Bach als Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gewählt. Bach wechselt bekanntlich in die Position des IOC-Präsidenten. Gestern war Walter Schneeloch, DOSB-Vizepräsident und Präsident des Landessportbundes NRW zu Gast in der Redaktion unserer Zeitung. Unser Redakteur André Fischer zeichnete das Interview auf.

  • Preußen-Stürmer mit Verletzungspech

    Mi., 14.08.2013

    Nasenbeinbruch stoppt Krohnes Vormarsch

    Rogier Krohne hat bei den letzten Spielen Eindruck hinterlassen. Doch ein Trainingszusammenstoß warf den Niederländer im Kampf um einen Stammplatz weit zurück. 

    Pavel Dotchev hatte gerade über die Aufstellung für das Wehen-Spiel philosophiert, da hatte sich eine Option schon wieder erledigt. Stürmer Rogier Krohne hatte sich auf die Kandidatenliste für einen 90-Minuten-Einsatz gespielt, musste jedoch nach dem Vormittagstraining mit Verdacht auf Nasenbeinbruch ins Krankenhaus gefahren werden.