Karnevalsgesellschaft



Alles zum Schlagwort "Karnevalsgesellschaft"


  • Karnevalsauftakt der Grevener Vereine

    Mo., 11.11.2019

    Gemeinsam mehr Spaß

    Nina und Ingrid Wierzbitza sind in keinem Karnevalsverein, haben aber dennoch Spaß am Mitfeiern. Also mischten sie sich beim gemeinsamen Karnevalsauftakt der Vereine am 11.11. unters Volk.

    „Karneval soll Spaß machen. Und gemeinsam macht es nunmal am meisten Spaß.“ Dass die Grevener Karnevalsgesellschaften gemeinsam den Auftakt der fünften Jahreszeit feiern – für Re-Ka-Ge-Präsident Thomas Winter nichts besonderes, sondern eine Selbstverständlichkeit.

  • Karneval: Jugendbeauftragte trafen sich

    Do., 07.11.2019

    Tanzgruppen vernetzen sich

    Auf Einladung von Monika Westenberg trafen sich Carsten Paals, Dagmar Krautwald (hinten,v.r.), Nadine Meyfarth, Sabrina Plümpe und Heike Dülberg (vorn, v.r.), um die Zusammenarbeit der Karnevalsgesellschaften mit Tanzgruppen zu realisieren.

    Die Jugend- und Tanzbeauftragten der münsterischen Karnevalsgesellschaften haben sich getroffen. Sie wollen künftig die Auftrittstermine der Tanzgruppen koordinieren.

  • Schwarz-Gelbe-Funken

    So., 20.10.2019

    Zur Kartenverlosung waren schnell alle da

    Die begehrten Karten für die Herrensitzung und den Westfälischen Galaabend rechneten Rainer Kersting, Michael Rose, Ann-Christin Klerx und Björn Elshoff ab.

    Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Karnevalsgesellschaft Schwarz-Gelbe-Funken stand am Freitagabend ohne Zweifel die Kartenverlosung für die große Herrensitzung am 19. Januar und den Westfälischen Galaabend am 11. Januar. Der Galaabend wird gemeinsam mit der KG Nett un Oerndlik gefeiert.

  • Karneval in Telgte

    Do., 17.10.2019

    Umzug nimmt richtig Fahrt auf

    Erstmals wird die Telgter Stadtgarde nicht nur vor der Telgter Leinwandkulisse im Bürgerhaus tanzen, sondern als Fußgruppe swingend die Herzen der sicherlich vielen Zuschauer auf den Straßen der Altstadt erobern.

    Am 22. Februar kommenden Jahres wird es den ersten Straßenkarnevalsumzug in Telgte geben.

  • Annemarie wartet auf ihren Wagen

    Mo., 02.09.2019

    „Staatskarosse“ ein Symbol des Miteinanders

    Christin Wowerus, Annemarie der Warendorfer Karnevalsgesellschaft, steht auf dem abgetakelten Lastwagenchassis und stellt sich die Frage, wer oder was länger auf sich warten lassen wird: der neue Prinz oder sein Wagen.

    „Die Annemarie wird auch im kommenden Jahr nicht zu Fuß gehen müssen“, verspricht Warendorfs Karnevalsgesellschaft. Die Zeit hat deutliche Spuren am Prinzenwagen hinterlassen. Mit Hochdruck wird daran gearbeitet, das Prunkmobil des obersten Narrens der Stadt

  • Fabian Recker gewählt

    Sa., 10.08.2019

    „PPP“: Neuer Präsident

    Fabian Recker

    Stabwechsel an der Spitze von Ahlens ältester Karnevalsgesellschaft „Pütt – Pott – Ploug“ (PPP): Fabian Recker übernimmt das Präsidentenamt von Susanne Konrad.

  • Mitgliederversammlung der KG „Schön wär’s“

    Do., 30.05.2019

    Die nächste Session schon im Blick

    Der Vorstand wurde in nahezu allen Positionen bestätigt. Dessen Mitglieder freuen sich bereits auf die nächste Session.

    Die Karnevalsgesellschaft hat in ihrer Mitgliederversammlung Bilanz gezogen. Das Jubiläumsjahr habe viel Arbeit gebracht aber allen viel Spaß gemacht.

  • Hohenholter Karnevalsgesellschaft

    Sa., 25.05.2019

    Neue Ortseingangsschilder

    Diese Bank in Herkentrup renovierte die HoKaGe. Zudem freuten sich die Mitglieder des Elferrats über ihre neuen roten Jacken.

    Zufrieden blickte der Elferrat der Hohenholter Karnevalsgesellschaft (HoKaGe) auf das Karnevalsfest zurück und startete mit den Vorbereitungen für die nächste Session.

  • Karnevalsgesellschaft „Nett un oerndlik“

    Mo., 22.04.2019

    Neue Stärke: Auflösungsgefahr gebannt

    Der Vorstand wurde erweitert: Michael Rose, Rainer Kersting, Maurice Stiemer, Alexandra Matyssek, Karl-Heinz Wilk, Ludger Karshüning und Jennifer Schwippe (v. l.).

    Es sah im Vorjahr so aus, als führe kein Weg mehr an der Auflösung der Karnevalsgesellschaft „Nett un oerndlik“ vorbei. Doch diese Gefahr ist gebannt: Der Verein präsentiert sich in neuer Stärke.

  • Familiennachmittag bei der Reckenfelder Karnevalsgesellschaft

    Do., 04.04.2019

    Tanzen auf höchstem Niveau

    Vier Tanzgruppen und ein Solomariechen: Bei der ReKaGe ist die Zahl der Tänzer schon eine Besonderheit.

    Das ein Karnevalsverein vier Tanzgruppen und ein Solomariechen sein Eigen nennt, ist schon etwas Besonderes. Vor allem, wenn man bedankt, dass die Reckenfelder Karnevalsgesellschaft kein „Riesenverein“ ist.