Kooperationsprojekt



Alles zum Schlagwort "Kooperationsprojekt"


  • Partnerschaft Schule und Betrieb

    Fr., 06.09.2013

    Schüler lernen Arbeitswelt kennen

    Die Kooperationsvereinbarung  „Partnerschaft Schule-Betrieb“ zwischen der Nestlé Deutschland Aktiengesellschaft und der Städtischen Realschule unterschrieben Annette Uckelmann (kommissarische Schulleiterin) und Torsten Schulze (Personalleiter im Maggi-Werk Lüdinghauen).

    Wie man am besten von der Schule in die gewünschte Ausbildung und in den richtigen Job kommt, zeigt ein neues Kooperationsprojekt zwischen der Nestlé Deutschland Aktiengesellschaft und der städtischen Realschule. Am Freitag wurden im Maggi-Werk Lüdinghausen die Verträge unterschrieben – für den beruflichen Nachwuchs von morgen.

  • Kooperationsprojekt „Gemeinsame Freizeit“ bei der Feuerwehr

    Do., 21.03.2013

    Kinder erlebten Alarm in der Hauptwache hautnah mit

    Brandmeister Dennis Kellermann zeigte den Kindern aus dem Kooperationsprojekt, wie die Feuer- und Rettungswache funktioniert.

    Regelmäßig bekommen die Kameraden der Feuer- und Rettungswache am Konrad-Adenauer-Ring Besuch. In diesen Tagen waren Kinder aus der Albert-Schweitzer-Schule und der Fatih-Moschee zu Gast. Sie nehmen am Kooperationsprojekt „Gemeinsame Freizeit“ teil.

  • Münster, Theater, Freitag und Sonntag (15. und 17. März), 19 bzw. 16.30 Uhr, TPZ

    Di., 12.03.2013

    Ein Familienidyll verwandelt sich

    Erstmalig hat zwischen dem Theaterpädagogischen Zentrum (TPZ) und der Volkshochschule ein Kooperationsprojekt stattgefunden. Nun ist das Stück der VHS-Schreibwerkstatt (Leitung: Gregor Bohnensack-Schlößer) und des TPZ (Leitung: Anette Fritzen) fertig. Das Theaterstück „Verwandlung oder Torkenbrinks Familienmetamorphose“ wird nun im TPZ aufgeführt: Eine gut laufende Firma, wohl geratene Kinder, ein intaktes Eheleben – Familie Torkenbrink hat allen Grund stolz zu sein. Doch hält das Familienbild, was es verspricht? In Begleitung zweier Narren werden die Zuschauer Augenzeugen einer sich wandelnden Familienidylle – angelehnt an „King Lear“.

  • Handgemachte Musik

    Sa., 16.02.2013

    „Art Rock live“ mit Fred Tesco und „This is my happy face“

    Das „Art Rock“ in der Gronauer Bahnhofstraße hat sich mehr und mehr zu einem Spielplatz junger und „hungriger“ Bands entwickelt. Das deutsch-niederländische Kooperationsprojekt „Art Rock live“ unter Federführung der Kulturbüro Gronau GmbH bietet einmal monatlich jungen Bands von beiden Seiten der Grenze die Möglichkeit, sich einem größeren Publikum vorzustellen und sich mit den Kollegen aus dem jeweiligen Nachbarland auszutauschen.

  • „Wirtschaft und Schule als Partner“

    Di., 30.10.2012

    Roxeler Sekundarschule startet Kooperationsprojekt

    „Wirtschaft und Schule als Partner“ : Roxeler Sekundarschule startet Kooperationsprojekt

    Francis hielt sich wacker aufrecht: Erst acht Tage zählte das scheue Kälbchen, das gestern Vormittag in zahlreiche neugierige Augenpaare blickte. Es handelte sich um die Fünftklässler der Sekundarschule Roxel, die zum Auftakt des Kooperationsprojekts „Wirtschaft und Schule als Partner“ ausgiebig den Hof von Reinhard Weißen bei Haus Vögeding in Augenschein nahmen.

  • Forschen und Heilen

    Mi., 22.08.2012

    Helen-Keller-Schule und Uni-Klinik

    Aus der jahrelangen Erfahrung hat sich 2010 das Kooperationsprojekt der Helen-Keller-Schule (Schule für Kranke) in Münster und des Bereichs Psychosomatik der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin – Allgemeine Pädiatrie – des Universitätsklinikums entwickelt. An der Nahtstelle von Pädagogik und Psychosomatik/Psychiatrie hat sich ein Netzwerk gebildet, das inzwischen in ein formal abgestimmtes Verfahren weiterentwickelt wurde.

  • Abenteuer nach der Pubertät

    Fr., 17.02.2012

    „Artig“-Ensemble der Marienschule zeigte „Alice hinter den Spiegeln“

    Abenteuer nach der Pubertät : „Artig“-Ensemble der Marienschule zeigte „Alice hinter den Spiegeln“

    Am Donnerstagabend hat „Artig“, das Ensemble der Marienschule, seine neuste Produktion im Pumpenhaus uraufgeführt, das im Rahmen des Kooperationsprojekts „Push“ (Pumpenhaus und Schule) entstanden ist. Auf dem Programm stand „Alice hinter den Spiegeln“, der ebenfalls vom Schriftsteller Lewis Carroll verfasste Nachfolger von „Alice im Wunderland“ – in einer wilden, sehr abgedrehten Adaption auf schräger Bühne.

  • Kreis Steinfurt

    Mo., 16.01.2012

    Projekte in 2011

  • Wintersemester an der Kinderuni

    Di., 26.07.2011

    Staunen und studieren

  • Gronau

    Mi., 20.04.2011

    Prüfungen erfolgreich absolviert