Kopfschütteln



Alles zum Schlagwort "Kopfschütteln"


  • Andreas Fiebig liest im „Blauen Saal“

    Sa., 07.09.2013

    Was geschah mit Schillers Schädel?

    Leichtes Kopfschütteln bei dieser Frage. Was soll schon mit Schillers Schädel geschehen sein? Das wird spannend, wenn Andreas Fiebig am Freitag (20. September) um 20 Uhr im Pferdestall „Blauer Saal“ des Schlosses Harkotten aus dem gleichnamigen Buch von Rainer Schmitz liest, was da vor Zeiten wirklich mit Schillers Schädel geschah.

  • Preußen Borghorst unterliegt Herbern

    Mo., 19.08.2013

    „Enttäuschender geht es nicht“

    Torschützen unter sich: Thomas Grabowski (l.) traf zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich, Dennis Kaminski erzielte das 2:1 für Herbern. Die Niederlage für Borghorst und Kapitän David Marx (kl. Bild) war verdient.

    Kopfschütteln während des Spiels, nachdenkliche Blicke. Keine Frage, dass was seine Elf da auf dem Platz ablieferte, schmeckte Roland Westers so gar nicht. Das war dem Coach nicht nur anzumerken, das brachte er auch zum Ausdruck: „Enttäuschender geht es nicht. Das war das schlechteste Spiel der letzten sechs Wochen.“ Den Saisonauftakt verpatzte Preußen Borghorst so mit einem 1:3 (1:2) gegen den SV Herbern.

  • Fußball

    Di., 06.08.2013

    Seeler: Kopfschütteln über HSV-Aufsichtsrat

    Uwe Seeler macht sich Sorgen um den HSV. Foto: Christian Charisius

    Hamburg (dpa) - Fußball-Idol Uwe Seeler hat die geringe Attraktivität des Hamburger SV für große Wirtschaftsunternehmen beklagt.

  • Ausgerechnet Machnig

    Di., 21.05.2013

    Steinbrücks Schattenkabinett

    Ausgerechnet Matthias Machnig: Der neue Name im Schattenkabinett des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück sorgt bei den politischen Beobachtern für Kopfschütteln – im nordrhein-westfälischen Landesverband für nur mühsam unterdrückten Ärger.

  • „Warum diskutieren, wenn es rund läuft?“ / Kulturausschuss vertagt Antrag zum Dorfmarketing

    Fr., 26.04.2013

    Kopfschütteln über die Grünen

    Beim Dorfmarketingverein mit seinem Geschäftsführer Gerrit Thiemann (kl. Bild) läuft alles rund. Deshalb wollten die anderen Fraktionen die Fragen der Grünen über die Arbeit des Vereins auch gar nicht diskutieren.  

    Auch wenn der Antrag letztlich vertagt wurde, löste er dennoch eine Grundsatzdiskussion aus. Zuvor aber schüttelten viele Ausschussmitglieder die Köpfe über ein rätselhaftes Ansinnen.

  • Neue Regeln für Gedenkfeier auf den Düppeler Schanzen

    Mi., 03.04.2013

    Dänen-Kritik: Kränze aus Ahlen zu üppig

    Kränze künftig ohne Blumen: Die Gedenkfeier auf den Düppeler Schanzen wurde im Vorjahr durch Major Markus Jenny, stellvertretender Kommandeur am Standort Ahlen – hier im Gespräch mit Freundeskreis-Chef Rolf Kersting, begleitet.

    Diese Nachricht verursacht Kopfschütteln beim „Freundeskreis Ahlener Soldaten“: Die Kränze, die der Verein seit mehr als zehn Jahren bei der Gedenkfeier auf den Düppeler Schanzen niederlegt, sind „zu üppig“. Diese Auffassung vertreten jedenfalls die dänischen Veranstalter – und legen ein neues Reglement vor, an das sich die Zivilisten und Soldaten des Sanitätsregiments 22 in 14 Tagen halten sollen. 

  • Vorhelmer Gruppe ist bereits seit 40 Jahren aktiv

    Di., 19.03.2013

    BMA-Äußerung sorgt für Kopfschütteln bei Senioren

    40 Jahre werden gefeiert: Franz Himmelskötter (r.) und Heinz Woestmann bereiten für die Vorhelmer KAB-Senioren ein Programm zum Geburtstag vor.

    In einem Antrag, der Bezug auf das geplante Mini-Seniorenheim in Vorhelm nahm, hatte die Bürgerliche Mitte Ahlen (BMA) kürzlich fehlende Seniorenangebote moniert. Diese Äußerung, die im Ortsausschuss wiederholt wurde, hat bei der KAB-Seniorengruppe Kopfschütteln verursacht. Immerhin organisiert diese bereits seit 40 Jahren ein entsprechendes Programm für ältere Menschen.

  • Vögel im Mini-Format

    Mi., 13.03.2013

    Schützen-Protest wirkt in Berlin

    Die Ascheberg Welt der Schützenvögel ist stark von einer 112-seitigen Verordnung bedroht. Gestern gab es erste Signal. dass der Protest in Berlin gehört wird.

    Zwischen Resignation, Kopfschütteln, Unverständnis und Wut bewegt sich die Gefühlswelt der Offiziellen aus den Ascheberger Schützenvereinen. Mit einem Vogel, dessen Rumpf nur acht Zentimeter Durchmesser haben soll, mag sich kein Offizieller anfreunden.

  • Erste Bundesliga

    Fr., 25.01.2013

    Fortuna-Manager: Streit um Levels-Ablöse «aufgebauscht»

    Erste Bundesliga : Fortuna-Manager: Streit um Levels-Ablöse «aufgebauscht»

    Düsseldorf (dpa) - Der Streit um die Ablösesumme von Rechtsverteidiger Tobias Levels hat beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf für Kopfschütteln gesorgt.

  • Politik

    So., 30.12.2012

    Steinbrück findet Kanzler unterbezahlt

    Politik : Steinbrück findet Kanzler unterbezahlt

    Berlin (dpa) - Schon wieder Kopfschütteln über Peer Steinbrück: Der SPD-Kanzlerkandidat klagt über ein zu geringes Kanzlergehalt und erntet damit selbst in der eigenen Partei Widerspruch.