Lebenserwartung



Alles zum Schlagwort "Lebenserwartung"


  • Gesundheit

    Fr., 23.06.2017

    Lebenserwartung noch höher? Neue Schätzung liegt bei über 90 Jahre

    Wiesbaden (dpa) - Die Babys von heute leben vielleicht noch länger als bisher erwartet. 2017 geborene Jungen könnten durchschnittlich bis zu 90 Jahre, Mädchen bis zu 93 Jahre alt werden, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Voraussetzung ist, dass sich die Lebensverhältnisse wie bisher weiterentwickeln. Grundlage der Schätzung sind neue Modellrechnungen des Statistiker. Sie basieren auf den sogenannten Kohortensterbetafeln der Geburtsjahrgänge von 1871 bis 2017.

  • Neue Studie

    Mi., 22.02.2017

    Studie: Lebenserwartung wird 90 Jahre übersteigen

    In manchen Ländern steigt die Lebenserwartung bis zum Jahr 2030 auf 90 Jahre.

    Daran haben einige Experten lange gezweifelt: Manche Länder könnten bis 2030 eine Lebenserwartung von 90 Jahren erreichen. Auch die Deutschen werden älter - und die Kluft zwischen Männern und Frauen schrumpft.

  • Raus aus dem Hamsterrad

    Fr., 10.02.2017

    Ambulante Kinderhospize unterstützen Eltern

    Die Mitarbeiterin des ambulanten Kinderhospizdienstes, Gabi Grütering, umsorgt den unter dem West-Syndrom leidenden Luca. Damit verschafft sie seinen Eltern eine kurze Auszeit.

    Der Alltag mit schwer kranken Kindern mit geringer Lebenserwartung kostet oft viel Kraft für die Eltern. Mitarbeiter von ambulanten Kinderhospizen wollen sie zumindest vorübergehend entlasten. Dabei helfen bereits wenige Stunden und ein offenes Ohr.

  • Arbeiten über 67 hinaus?

    Di., 06.12.2016

    DGB warnt vor «Unsinn-Debatten» über Rentenalter

    Arbeiten auch über den 67. Geburtstag hinaus? Für die CDU schlicht notwendig, für den DGB dagegen oft gar nicht möglich.

    Berlin (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnt angesichts großer Unterschiede in der Lebenserwartung vor «unsinnigen Debatten» über ein höheres Renteneintrittsalter.

  • Krebsbericht

    Di., 29.11.2016

    Lebenserwartung bei Krebs gestiegen

    Krebsbericht : Lebenserwartung bei Krebs gestiegen

    Krebs ist eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland. Weil die Gesellschaft altert, erkranken auch mehr Menschen daran, beobachten Experten in einem neuen Bericht. Es gibt auch erfreuliche Entwicklungen.

  • SPD strikt dagegen

    Sa., 05.11.2016

    An Lebenserwartung koppeln: Union für höheres Rentenalter

    «Rente muss zum Leben reichen», meint ein Demonstrant bei einer DGB-Kundgebung.

    Die Rente ist unter Druck - und die Koalition will die Altersvorsorge absichern. Ist längeres Arbeiten eine Lösung? Die SPD ist strikt gegen eine Anhebung des Rentenalters.

  • Ost-West-Unterschied schrumpft

    Do., 20.10.2016

    Lebenserwartung fast unverändert

    Ein Altenpfleger hält die Hand einer pflegebedürftigen Frau.

    Die Lebenserwartung in Deutschland steigt seit den 1970er Jahren ziemlich konstant. Das neue Plus beträgt allerdings noch nicht mal einen Monat. Zugleich schrumpfen die Unterschiede zwischen Ost und West deutlich.

  • Bevölkerung

    Do., 20.10.2016

    Lebenserwartung fast unverändert

    Wiesbaden (dpa) - Die Menschen in Deutschland werden immer älter und die Unterschiede in der Lebenserwartung zwischen den Bundesländern schwinden. Ein neugeborenes Mädchen hat statistisch gesehen rund 83 Jahre und einen Monat vor sich, ein Junge 78 Jahre und zwei Monate. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Es wertete die Todesfälle der Jahre 2013/2015 aus. Im Vergleich zur sogenannten Sterbetafel 2012/2014 ist die Lebenserwartung damit nur sehr gering gestiegen.

  • Kampf gegen Malaria und HIV

    Do., 06.10.2016

    Weltweite Lebenserwartung steigt im Schnitt deutlich

    Kampf gegen Malaria und HIV : Weltweite Lebenserwartung steigt im Schnitt deutlich

    Der Kampf gegen Malaria und HIV hat ermutigende Folgen: Die globale Lebenserwartung ist seit 1980 um rund zehn Jahre gestiegen.

  • Gesteigerte Lebenserwartung

    Do., 22.09.2016

    Schon gehört? Experte hält Tratschen für gesund

    Gesteigerte Lebenserwartung : Schon gehört? Experte hält Tratschen für gesund

    Angelina und Brad lassen sich scheiden - darüber kann man so richtig tratschen. Nach wissenschaftlicher Lehrmeinung braucht man deswegen noch nicht mal ein schlechtes Gewissen zu haben. Ganz im Gegenteil.