Leistungsdruck



Alles zum Schlagwort "Leistungsdruck"


  • Fußballschule Bernhard Dietz war das erste Mal in Alverskirchen

    Fr., 05.04.2013

    Viel Spaß ohne Leistungsdruck

    Fußballschule in den Ferien lautete das Motto in Alverskirchen. 80 Kinder hatten auf dem Kunstrasenplatz Spaß und lernten eine Menge tricks. auch das Essen schmeckte den jungen Sportlern bestens.

    In diesen Osterferien war die Fußballschule Bernhard Dietz zum ersten Mal in Alverskirchen. Die Organisatoren hätten mit dem Ergebnis nicht zufriedener sein können: 80 Anmeldungen stellen eine beeindruckende Resonanz dar, die so nicht zu erwarten war.

  • Laurentianum in der CAJ-Werkstatt

    Di., 19.03.2013

    Schule ohne Leistungsdruck

    Schon seit dem Jahr 2000 fahren Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 8 gemäß dem Schulprogramm des Gymnasium Laurentianum regelmäßig in die CAJ-Werkstatt nach Saerbeck, um sich dort mit dem Thema Suchtprävention auseinanderzusetzen.

  • Diskussionsforum mit Ex-Profi Bernhard Dietz und Nationalspielerin Kerstin Stegemann

    Di., 05.03.2013

    Leistungsdruck ist deutlich größer geworden

    Illustre Runde: In der Volksbank ging es um den Profi-Fußball – gestern und heute.

    Um den Unterschied im Profifußball gestern und heute ging es in einem Diskussionsforum des Katholischen Bildungswerks.

  • Kein Leistungsdruck bei den jüngsten Fußballern

    Mi., 27.02.2013

    Bambini spielen ohne Wertung

    Kreisjugendvorsitzender Helmut Hettwer (rechts) stellt klar: Bei den jüngsten Fußballern wird nicht nach dem Leistungsprinzip gespielt.

    Im Fußballkreis Tecklenburg gibt es keine Ausspielung der Hallenkreismeisterschaft bei den Bambini. Vielmehr gibt es Spielrunden in der Halle, die ohne Wertung ausgetragen werden.

  • Schon Kinder leiden unter Stress und Leistungsdruck. Um Abhilfe zu schaffen, bietet das Saerbecker Familienzentrum jetzt einen Kursus an.

    Do., 10.01.2013

    Tagtraumreisen zur Entspannung

    Angebot des Familienzentrums für Kinder

  • Wirtschaft

    Mi., 02.01.2013

    Handwerk wirbt um frustrierte Studenten

    Wirtschaft : Handwerk wirbt um frustrierte Studenten

    Berlin (dpa) - Das Handwerk wirbt um Studenten, die von den überfüllten Universitäten und dem hohen Leistungsdruck dort frustriert sind. Handwerkspräsident Otto Kentzler sagte der «Saarbrücker Zeitung» , die Handwerkskammern hätten damit begonnen, gezielt um diese enttäuschten Studenten zu werben.

  • Schulverweigerung

    Mo., 03.12.2012

    Mehr als einfach nur „kein Bock“

    45 Schulsozialpädagogen beschäftigten sich jetzt mit dem Thema Schulunlust und Schulverweigerung. Die Gründe für dieses Phänomen sind vielfältig und reichen von hohem Leistungsdruck über Mobbing bis zu zu psychischen Erkrankungen.

  • Karriere

    Mi., 21.11.2012

    Stress in der Grundschule: Wie man Kinder dagegen wappnet

    Karriere : Stress in der Grundschule: Wie man Kinder dagegen wappnet

    Berlin (dpa/tmn) - Klassenarbeiten, Hausaufgaben, Leistungsdruck: Jeder dritte Zweit- und Drittklässler klagt laut einer Umfrage über Stress in der Grundschule. Eltern sollten zusehen, dass nicht schon morgens Hektik aufkommt - und nachmittags für Ausgleich sorgen.

  • Deutsche Steuergewerkschaft kritisiert Arbeitsbedingungen

    Do., 14.06.2012

    Finanzbeamte unter Leistungsdruck: Steuererklärungen werden durchgewinkt

    Deutsche Steuergewerkschaft kritisiert Arbeitsbedingungen : Finanzbeamte unter Leistungsdruck: Steuererklärungen werden durchgewinkt

    Immer mehr Steuererklärungen werden von den Finanzämtern einfach durchgewunken. „Werbungskosten bis zu einer bestimmten Höhe werden oft überhaupt nicht mehr geprüft“, sagte am Mittwoch der Vorsitzende der Deutschen Steuergewerkschaft, Thomas Eigenthaler, beim 17. Steuer-Gewerkschaftstag in Münster. Eigenthaler wurde von den 400 Delegierten mit 98 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt. Als stellvertretende Bundesvorsitzende wurde Andrea Sauer-Schnieber aus der Oberfinanzdirektion Münster gewählt.

  • Jugendstudie 2012

    Mi., 28.03.2012

    Mehr Pragmatismus als Protest

    Jugendstudie 2012 : Mehr Pragmatismus als Protest

    Viel Pragmatismus und wenig Protest: Leistungsdruck und unsichere Berufsaussichten lassen viele Jugendliche in Deutschland zu „Mini-Erwachsenen“ werden. Die Solidarität zu ärmeren Altersgenossen schwindet. Das geht aus der Sinus-Studie „Wie ticken die Jugendlichen?“ hervor, die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde.