Logistik



Alles zum Schlagwort "Logistik"


  • Open-Air-Festival-Saison 2019

    Sa., 11.05.2019

    Im Kleinen wie im Großen

    Das Parookaville-Festivalauf dem ehemaligen Militärflughafen in Weeze am Niederrhein wird für ein Wochenende eine richtige Stadt und die Heimat Zehntausender Festivalbesucher. Die Besucher tauchen für vier Tage in eine Art Parallel-Welt ein. In diesem Jahr gibt es neben Headlinern wie Alan Walker, The Chainsmokers, Felix Jaehn und Robin Schulz erstmals über 300 Künstler, die auftreten werden. Ralf Larmann

    Die Festival-Saison steht vor der Tür. Im kalifornischen Indio ist das berühmte Coachella bereits im April über die Bühne(n) gelaufen. In ein paar Wochen geht es auch hierzulande wieder los. Kleinere, mittlere und größere Stelldicheins der Stars öffnen ihre Pforten. Ein Blick hinter die Kulissen.

  • Wittekindshof qualifiziert mit dem AIW Menschen für den ersten Arbeitsmarkt

    Sa., 11.05.2019

    Die Ziele werden höher gesteckt

    Bei einem Rundgang wurden den Gästen die Arbeitsplätze der „Inklusions-Mitarbeiter“ vorgestellt.

    Inklusion? 1976 noch nicht einmal ein Fremdwort, für den Gronauer Wittekindshof schon damals ein Anliegen. Programmatisch erhielt die Festschrift zum 20-jährigen Bestehen den Titel „Nicht hinter Zäunen und Mauern“. Im Vergleich zu dem Anspruch damals, vor über 40 Jahren, sind die Ziele jetzt höher gesteckt. Gemeinsam mit Unternehmen in der Region und mit Unterstützung des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft und des Vereins AIW (Aktive Unternehmen im Westmünsterland) qualifiziert der Wittekindshof Menschen, die in den Wittekindshofer Werkstätten arbeiten, für den ersten Arbeitsmarkt und vermittelt diese in Praktika und in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen.

  • Dienstleistungen

    Fr., 10.05.2019

    Verkauf von China-Tochter treibt Post-Gewinn nach oben

    Gelbe Fahnen mit der Aufschrift "Deutsche Post DHL Group" wehen vor dem Zentrale der Deutschen Post.

    Bonn (dpa) - Die Deutsche Post ist dank des Verkaufs ihrer Lieferketten-Logistik in China mit einem Gewinnsprung ins Jahr gestartet. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 746 Millionen Euro und damit 24 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie der Dax-Konzern am Freitag in Bonn mitteilte. Der operative Gewinn (Ebit) legte um 28 Prozent auf knapp 1,2 Milliarden Euro zu.

  • Ahlener Logistik-Zentrum

    Sa., 30.03.2019

    WLE reaktivierte altes Industriegleis

    Instandsetzung der „Weiche 1“: Die Sanierungsarbeiten im Auftrag der Westfälischen Landeseisenbahn sind abgeschlossen.

    Mit dem Ahlener Logistik-Zentrum (ALZ) auf der ehemaligen Blomberg-Brache eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten, Verkehrslasten von der Straße auf die Schiene zu verlagern.

  • Zwischenhändler-Insolvenz

    Mi., 13.03.2019

    Aufruhr im Vorfeld der Leipziger Buchmesse

    Wie geht es weiter mit dem Buchmarkt?

    Die Zahlungsunfähigkeit eines Großhändlers hat die Buchbranche schockiert. Der Insolvenzverwalter verbreitet jetzt Zuversicht. Doch der geplante Verkauf des Unternehmens dürfte den Strukturwandel weiter beschleunigen.

  • Ärger mit der «letzten Meile»

    Mi., 06.03.2019

    Paketdienste wollen mehr auf Wunschzustellungen setzen

    Paketstation Nachbar: Nicht immer funktioniert die Abholung reibungslos.

    Drei Mal warf ein Hermes-Bote ein Paket nach oben. Erst beim dritten Versuch landete es auf dem Balkon des Adressaten. Das Video war ein Twitter-Hit, danach verlor der Bote seinen Job. Einzelfall oder passendes Beispiel für Probleme bei der Paket-Zustellung?

  • Frust und Beschwerdeflut

    Mi., 06.03.2019

    Boom mit Problemen: Paketbranche feilt an «letzter Meile»

    Die Paketbranche bekommt den Druck des Wachstums zu spüren. Angesichts der rapide steigenden Nachfrage fehlt es an Fahrern, die Arbeitsbelastung ist hoch.

    Drei Mal warf ein Hermes-Bote ein Paket nach oben. Erst beim dritten Versuch landete es auf dem Balkon des Adressaten. Das Video war ein Twitter-Hit, danach verlor der Bote seinen Job. Einzelfall oder passendes Beispiel für Probleme bei der Paket-Zustellung?

  • Beschwerdezahl verdoppelt

    Mi., 06.03.2019

    Kehrseite des Booms: Wie die Paketbranche ihre Probleme lösen will

    Beschwerdezahl verdoppelt: Kehrseite des Booms: Wie die Paketbranche ihre Probleme lösen will

    Die Fahrer stehen erst im Stau und finden dann keinen Parkplatz. Wenn sie dann mit dem Paket vor der Wohnung stehen, ist niemand da, der die Tür öffnet. Weil das Zeit und Geld kostet - und die kreative Lösungssuche einiger Paketboten zu einem rasanten Anstieg der Beschwerdezahl geführt hat -, denken einige Anbieter laut über einen Preisaufschlag für Haustür-Bestellungen nach.

  • Stadtbäckerei schmiedet Pläne

    Mi., 20.02.2019

    Münsterisches Handwerksunternehmen im Umbruch

    Die Stadtbäckerei in Münster hat sich ein neues Firmenlogo zugelegt, das – wie hier in Hiltrup – nach und nach an allen Filialen angebracht werden soll.

    Die Stadtbäckerei konzentriert sich jetzt auf ihre Filialen. Bis Juni wird nur die Produktion ausgelagert. Die Logistik, der Verkauf und die Verwaltung des Unternehmens werden weiter von rund 150 Mitarbeitern in eigener Regie fortgesetzt.

  • Hauptsitz in Gronau

    Mo., 04.02.2019

    Hamacher Logistik GmbH an französische Heppner-Gruppe verkauft

    Die drei ehemaligen Gesellschafter bei einer Einweihungsfeier im Jahr 2009: (v.l.) Christian Schorr, Lothar Petzold und Klaus Matschke.

    In der Logistikbranche gab es schon entsprechende Flüsterpost – jetzt ist es offiziell: Die Hamacher Logistik GmbH ist verkauft worden. Abgesehen vom Inhaber-Wechsel soll sich aber nichts ändern.